krabbenchips

Diskutiere krabbenchips im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; kennt ihr die? so chips aus krabbenmehl? gibbet es ja oft beim chinamann,lecker kram. naja taiga und dupi haben sich vorhin einen genehmigt,als...

  1. TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    kennt ihr die? so chips aus krabbenmehl? gibbet es ja oft beim chinamann,lecker kram.

    naja taiga und dupi haben sich vorhin einen genehmigt,als ich kurz aus dem zimmer war,sind die sehr schädlich für nymphies?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Sie dürften sehr eiweißreich sein und viel Salz enthalten.
     
  4. TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    hmm...weiß nicht,find die net besonders salzig
     
  5. TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    *guggelt grad uf die tüte*

    da sind drin tapiokastärke,palmöl,gemahlene garnelen,zucker,vollei,salz,geschmacksverstärker e-621
     
  6. Niny

    Niny Guest

    Hallo!

    Ich würde sie im Zweifel lieber nicht geben. Allerdings weiß ich nicht, wieviel Salz, Zucker etc. enthalten sind... würde die Krabbenchips aber vorsichtshalber nicht reichen.
     
  7. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Die Dinger werden frittiert, sind folglich sehr fettig.
    Hinzu kommt die Tatsache, dass Nymphensittiche Vegetarier sind.

    Ich denke, du musst jetzt nicht gleich in Panik verfallen, von einem Knusperabenteuer werden sie nicht gleich krank. Vermutlich haben sie den Großteil eh nur zerknuspert, nicht gefressen. In Zukunft solltest du aber darauf achten, dass sowas nicht in der Nähe liegt. Wenn die Geier erstmal etwas für lecker befunden haben, sind sie nicht zu halten.
    Als Alternative kannst du ihnen Reiskekse ohne Salz anbieten. (Gibt welche, wo extra drauf steht, dass sie ohne Salz sind.)
     
  8. TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    ja das steht uf der tüte leide rnet drauf,wieviel davon drin ist,abe rich weiß das ich die jetzt nie unter aufsicht rumliegen lassen darf..scheint nymphies süchtig zu machen
     
  9. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    definitiv zu viel - zu viel Salz, zu viel Fett, zu viel Garnele (Krabbe) und Geschmacksverstärker find ich auch nicht geeignet. :nene:
     
  10. TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    hab mich eh gewundert das dupi dran gegangen ist,er frisst normalerweise nichts anderes außer sein vogelfutter oder hirse. er saß ja vorhin die ganze zeit brav neben mir und is net dran gegangen

    taiga ist die knabberkönigin,sie ist total verrückt nach salzstangen (ich knubbel immer das salz ab),sesamstangen,butterkekese und zwieback (gibt es natürlich nicht jeden tag und auch nicht soviel) wahrscheinlich hat sie ihn angestiftet! :D
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Lass es besser gänzlich weg! In all den Teigwaren befinden sich Unmengen an Salz und Zucker. Als gelegentliche Leckerbissen eignen sich z.B. Cornflakes ohne Zucker aus biologischem Anbau.
     
  13. TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    ok werd ich machen
     
Thema: krabbenchips
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. krabbenchips krank