Laubsängerart oder was?

Diskutiere Laubsängerart oder was? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hier weiß ich nicht weiter, was ist das? Fitis? Gelbspötter? Sind die Jungtiere so gestreift? Oder vielleicht was ganz anderes? Irgendwie passt da...

  1. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Hier weiß ich nicht weiter, was ist das? Fitis? Gelbspötter? Sind die Jungtiere so gestreift? Oder vielleicht was ganz anderes? Irgendwie passt da nix so richtig.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peregrinus, 22. August 2013
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Sieht mir sehr nach Schilfrohrsänger aus. Da wäre aber durchaus wichtig, wo und unter welchen Umständen der Vogel gefunden wurde.

    VG
    Pere ;)
     
  4. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Er wurde mitten in der Stadt gefunden, wenige Bäume drum herum. Allerdings ist ein großer See mit Flußzulauf nicht weit. Von daher könnte Schilfrohrsänger wirklich gut passen, wusste gar nicht dass die so gelb und oliv sind, hatte die eher beige in Erinnerung. Danke Pere
     
  5. #4 Marius2111, 22. August 2013
    Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigsburg
    Ja, würde auch Schilfrohrsänger sagen.

    VG Marius
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Laubsängerart oder was?