legereif, aber keine Eiablage!?

Diskutiere legereif, aber keine Eiablage!? im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Ich habe da eine Frage: kann das sein - eine Henne war kurz vor der Eiablage, der After war schon so dick u. eiförmig, sie hätte glatt das Ei...

  1. soni

    soni Guest

    Ich habe da eine Frage:

    kann das sein - eine Henne war kurz vor der Eiablage, der After war schon so dick u. eiförmig, sie hätte glatt das Ei direkt in meine Hand legen können - 100% legereif!!!

    Doch dann - nichts! Seid einer Woche nichts! Wenn sie ihren Hahn nicht mit im Käfig hat, dann will sie anscheinend keine Eier legen. Beeinflußt die Gegenwart eines anderen Hahns die Henne so derart negativ (sie harmonieren nicht), daß sie dann die Produktion einstellt u. das legereife Ei vom Körper abgebaut wird??? [​IMG]

    Gruß Sonja!
     
  2. #2 woodstock, 15.05.2000
    woodstock

    woodstock Guest

    Hallo Sonja,

    [​IMG]

    ich muß sagen, da bin selbst ich mit meinem Latein am Ende.

    Anders kann es ja nicht sein ... oder es liegt eine Krankheit vor ?


    ------------------
    ~*~ ~*~ ~*~ ~*~ ~*~ ~*~
    Liebe Grüße
    Nicky

    Website: http://www.treffpunkt-canary.de
    Email: canaryfancy@gmx.de
     
  3. Oli

    Oli Shake A Tail Feather

    Dabei seit:
    16.03.2000
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Sonja und alle anderen !!

    Grundsätzlich ist es nicht möglich, daß ein Ei vom Köper abgebaut wird !!
    Wäre es nicht möglich, daß einer der Beiden - also Hahn oder Henne, ein Eierfresser ist ??

    Gruß
    Oli
     
  4. soni

    soni Guest

    Hallo zusammen,

    eine Krankheit liegt nicht vor - sie hat bis jetzt immer ohne Probleme Eier gelegt. Legenot konnte ich bis jetzt auch noch nicht feststellen.

    Eierfresser? - daran habe ich auch schon gedacht. Ich kann es aber nicht genau sagen, dann müßten doch auch Reste im Käfig irgendwo zu finden sein, oder - wird alles restlos aufgefressen, wenn dies der Fall gewesen sein sollte?

    Bis jetzt ist das eigentlich noch nicht vorgekommen. Oder können Hennen das Eierlegen so lange zurückhalten?

    Wie ist es, wenn keine Eiablagemöglichkeiten (Nester-Nistmaterial) vorhanden sind, dann müßten sie die Eier, die sie unbedingt "loswerden" müssen, doch auf den Boden od. in Futterschalen-näpfe legen, oder?! Weil ein Ei muß doch theoretisch gelegt werden?!

    Eine Henne hat dies auch getan, als keine Nester da waren, legte sie ihre Eier in eines der runden Futterschalen.

    Gruß Sonja!
     
  5. soni

    soni Guest

    Ich will nur hoffen, daß es doch keine Eierfresser sind, denn das wäre sicher nicht so gut!

    Die Henne macht aber jetzt aufeinmal doch wieder Anstalten u. schläft im Nest, vielleicht wollte sie noch warten, war doch noch nicht so weit.

    Gruß Sonja!
     
Thema:

legereif, aber keine Eiablage!?

Die Seite wird geladen...

legereif, aber keine Eiablage!? - Ähnliche Themen

  1. Habe ein Kanarienpaar, weiß aber nicht welche Art es ist

    Habe ein Kanarienpaar, weiß aber nicht welche Art es ist: [ATTACH]
  2. Ringelgänse, aber welche?

    Ringelgänse, aber welche?: Ich habe am 8.4. an der Eckwarder Hörne - offshore - um die 500 Ringelgänse gesehen, aber weiß leider nicht, um welche es sich handelt. Kann mir...
  3. Wenn es auf der Seele brennt Ich weiss gar nicht mehr wie lange es her ist aber länger als 10 Jahre

    Wenn es auf der Seele brennt Ich weiss gar nicht mehr wie lange es her ist aber länger als 10 Jahre: D amals bekam ich einen Hilferuf , Dem Vogel zuliebe ,Max aus Luxenburg aggressiv nicht zu vergesellschaften .Halmahera Edel papagei ---Ich dachte...
  4. Unsere selbstgebaute Voliere - eigentlich fast fertig…aber…

    Unsere selbstgebaute Voliere - eigentlich fast fertig…aber…: Hallo, möchte Euch gerne unsere neue selbstgebaute Voliere vorstellen für unsere beiden Graupapas Hector und Nico(letta). Die beiden haben ihr...
  5. Blaustirnamazone ohne Papiere, aber mit geschlossenem Ring

    Blaustirnamazone ohne Papiere, aber mit geschlossenem Ring: Hallo zusammen! Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen, das wäre super. Ich habe eine Blaustirnamazone aus einer schlechten Haltung...