Leinsamenöl

Diskutiere Leinsamenöl im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi ihr`s ich wollte meine Voliere (wenn sie fertig ist:D ) von aussen mit Leinsamenöl einreiben (natürlich nur das Holz:~ ) Ist das bedenkenlos...

  1. Motte

    Motte Guest

    Hi ihr`s

    ich wollte meine Voliere (wenn sie fertig ist:D ) von aussen mit Leinsamenöl einreiben (natürlich nur das Holz:~ ) Ist das bedenkenlos für die Vögel, wenn sie mal daran knabbern?

    Liebe Grüße
    Melanie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 zora-cora, 10. April 2003
    zora-cora

    zora-cora Guest

    lein....

    hallo

    ich glaube, du meinst LEINÖL. das ist das, was man auch für manche hölzer (schutz) verwendet.
    nicht dass du dich jetzt falsch informierst.

    (wissen tu ichs nicht genau, aber ich denke nicht, dass das gefährlich ist - ist ja ein reines planzen-öl soweit ich weiß)
    aber wart lieber mal, was andere noch berichten ;)
     
  4. #3 Alfred Klein, 10. April 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Jetzt bringen wirs auf den Punkt

    Das Zeug heißt Leinölfirnis ;)
    Habe auch schon danach gefragt. Ein Schreiner hat mir dann erklärt daß in allen Schutzanstrichen, ganz egal welche es sind, auch Chemikalien enthalten sind.
    Einfach weil es billiger in der Herstellung ist.
    Bei einer Innenvoliere könnte man eventuell reines Bienenwachs nehmen. Kein flüssiges, das ist wieder chemisch verflüssigt.
    Gar nicht so einfach heutzutage was chemiefreies zu bekommen.
    Wäre das etwas?: http://www.kreidezeit.de/datenblaetter/carnaubawachs_emulsion.php3
     
  5. Motte

    Motte Guest

    Hallo,

    @Alfred Klein: Danke für den Link

    wie immer das Zeug nun heissen mag
    :D ...

    ich lass es lieber. Mir ist heute eingefallen das ich noch eine grosse Dose reinen Bienenwachs habe. Das habe ich benutzt um ein Stück abgenutzten Parkettboden wieder aufzupolieren. Auf der Dose steht reines Bienenwachs. Das dürfte sicher nicht gefährlich sein. Ist zwar sehr hart, kann man ja aber vorher auf die Heizung stellen.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Leinsamenöl