Lieselotte ist nicht mehr allein :-)

Diskutiere Lieselotte ist nicht mehr allein :-) im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen,Lieselotte hat jetzt das passende Gegenstück bekommen,lach lach.Er heisst Max und ist 10 Jahre alt,er kommt aus Bremen und war...

  1. #1 Pelikanchen, 7. Dezember 2003
    Pelikanchen

    Pelikanchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91522 Ansbach
    Hallo zusammen,Lieselotte hat jetzt das passende Gegenstück bekommen,lach lach.Er heisst Max und ist 10 Jahre alt,er kommt aus Bremen und war lange mit einem Männchen zusammen,als dann ein Weibchen dazu gekommen ist,musste Max in eine Extra Voliere,da sie beide scharf auf das Weibchen waren :-) das gab nur noch Stunk...........................................und Max musste gehen !Er wurde vor kurzem untersucht und ist 100 % ein Männchen....................................und so ein liebes Vögelchen.Er ist nicht Handzahm aber er frisst aus der Hand....................................................und meine schlimmsten Befürchtungen haben sich Gottlob nicht erfüllt ! Lieselotte sitzt oft auf seinen Käfig,nur um in seiner nähe zu sein ( wir haben ihn erst seit Freitag Abend 10 UHR )und morgen soll er seinen ersten ausgang bekommen,um in Lieselottes nähe zu kommen,dann sehen wir mehr.Wir haben heute das erste mal zu Mittag gegessen,ohne das Lieselotte ihren Schreianfall bekommen hat,da muss ja immer was für sie dabei sein ( ja nicht gesalzen und Gesund )........................................es ist wirklich ruhe eingekehrt.Sie war ja seit nem halben Jahr jetzt so Liebesbedürftig,das nur ein Versuch mit einem Partner in frage gekommen ist...........................................und ich hoffe das es funktioniert ! Ich gönne es ihr vom Herzen,das sie diesmal nen lieben Partner gefunden hat,und nicht einen der sie den ganzen Tag rum schupst.Bilder werden natürlich folgen,versprochen........................................bis bald,
    eure zwei Amazonen,2 graue und Pelikanchen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Pelikanchen,

    na, da wünschen wir doch einfach mal viel Glück für die beiden und das es demnächst wieder ein Traumpärchen mehr gibt.

    Viele Grüsse
    Barbara & die Amazonen:0-
     
  4. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Pelikanchen,

    super, dass euere Lieselotte nun grüne Gesellschaft zur Seite hat!:)

    Ich drücke ganz fest die Daumen, dass Max und Lieselotte Freunde und gemeinsam ihr Leben genießen werden!
    Ich freue mich schon auf die versprochenen Bilder. Lass uns bitte nicht zu lange warten... ;)

    Und es wäre auch schön, wenn du uns über die Annäherung der beiden auf dem Laufenden halten würdest, uns daran teilhaben lässt.;)
    Wie verlief der erste Ausgang/Ausflug???
     
  5. #4 Pelikanchen, 7. Dezember 2003
    Pelikanchen

    Pelikanchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91522 Ansbach
    FRAUEN,wer versteht die ...................

    Hallo zusammen,
    heute gab es den ersten Freigang für beide :-) Aber es sieht so aus,wie wenn Lieselotte vor ihm Angst hat,wenn kein Gitter mehr dazwischen ist.
    Sie hackt ständig nach Max,wenn er ihr zu nahe kommt,es gab sogar eine heftige Attacke wo ich dazwischen musste.............................................aber Max ist glaube schon verknallt,er rennt ihr hinterher und wollte sie heute auch schon 3 x füttern,obwohl sie im ständig die kalte Schulter zeigt....................................echt komisch.Max gibt aber hoffentlich nicht zu schnell auf und wirbt weiter um sie..........................................manchmal könnte man meinen sie will,aber bekommt es dann mit der Angst zu tun..................................................aber es war ja erst der erste Tag,also seh ich einfach mal Possitiv in die Zukunft,sie haben ja alle Zeit der Welt.
    Bei der heftigen Attacke war ich bei Max und hab mit ihm geredet,vielleicht war sie auch Eifersüchtig,da ich ja ihre Bezugsperson bin.
    Ich halte euch auf dem laufenden :-)

    Bye Pelikanchen
     
  6. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Pelikanchen,

    das klingt aber sehr nach "Unsicherheit". Ich denke mal, das was die beiden jetzt brauchen ist Zeit sich noch besser kennenzulernen und Vertrauen zum anderen zu fassen. Das wird schon werden mit den beiden.

    Viele Grüsse
    Barbara & die Amazonen:0-
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Pelikanchen, 9. Dezember 2003
    Pelikanchen

    Pelikanchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91522 Ansbach
    Tag 2 :-)

    Hallo zusammen,
    ich wollte Max eigentlich heute in seinem Käfig lassen,da ich ja arbeiten musste..................................denn hat er aber gestern nicht mehr betreten,der Schlawiner :-)Also blieb mir nichts andres übrig,wie ihn mit Lieselotte allein zu lassen.Ich hatte den ganzen Tag ein ungutes Gefühl und .....................................es ist nichts passiert :-) Beide saßen auf den Freisitzen und das Wohnzimmer blieb verschont,lach lach.Aber Max ist ein super guter Flieger...............................................Heute Abend sind sie dann beide mal losgestochen und im andren Zimmer ist einer am Boden gelandet,ich habe nicht überlegt und einfach angenommen das es Lieselotte ist,da ich die immer wieder Heimbringen muss :-)
    Ich bücke mich,nehm sie auf die Hand,da merkte ich das er zu leicht für Lieselotte ist,in dem moment kam ein zaghaftes Zwickerchen,das nicht mal weh tat............................und ich hatte Max kurz auf der Hand.Ich glaube der war genau so überrascht wie ich.Also alles in einem im grünen Bereich..........................und mit den 2 grauen gibt es auch kein Problem..............................wenn sie alle dann Abends draussen sind ! Jeder hat respekt vor dem andren,und da hat Max die besten Karten,da er ein so geschickter Flieger ist,das alle irgendwie beeindruckt sind.Heute Abend nahm ich Lieselotte dann mal kurz auf die Schulter und bin mit ihr in die Küche gegangen,ihr werdet es nicht glauben,sobald wir in der Tür verschwunden waren,hat Max schon verzweifelt nach ihr gerufen..............................bis ich sie wieder zurück gebracht habe !
    Mal gucken wie es weiter geht,bye und bis bald Pelikanchen mit Anhang
     
  9. #7 Pelikanchen, 9. Dezember 2003
    Pelikanchen

    Pelikanchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91522 Ansbach
    doch noch was.................

    Heute Abend konnten wir schon wieder in ruhe essen............................................Lieselotte ist nur noch mit Federpflege beschäftigt,vielleicht will sie ihm ja doch irgendwie gefallen.

    Frauen,lach lach
     
Thema:

Lieselotte ist nicht mehr allein :-)

Die Seite wird geladen...

Lieselotte ist nicht mehr allein :-) - Ähnliche Themen

  1. Taube will nicht mehr weg

    Taube will nicht mehr weg: Hallo meine Tochter hat vor etwa 4 Wochen eine Stadttaube mitgebracht, die hinter unseren Mülleimern draußen saß. Beim Tierarzt wurde ein...
  2. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  3. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...
  4. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...
  5. Ente getötet - verletzter Erpel allein

    Ente getötet - verletzter Erpel allein: Hallo zusammen, ich hoffe, ihr könnt mir helfen! Unsere Laufente wurde gestern von einem Hund getötet, der über unseren Gartenzaun gesprungen...