Mal ein kleines update von Bifi und Kuckuck

Diskutiere Mal ein kleines update von Bifi und Kuckuck im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo an alle, musste mich leider etwas rar machen, da ich fuchtbar viel arbeiten muss... Aber ich lese trotzdem fleissig mit :) Ich dachte,...

  1. mel

    mel Guest

    Hallo an alle,

    musste mich leider etwas rar machen, da ich fuchtbar viel arbeiten muss...
    Aber ich lese trotzdem fleissig mit :)
    Ich dachte, ich sollte mal ein update machen, obwohl nicht wirklich viel passiert ist. :(
    Bifi ist ja nun schon seit *überleg* Februar/März bei mir. Noch immer ist sie nicht zahm, was aber nicht so schlimm ist, denn sie braucht wohl ihre Zeit.
    Will sie diesbezüglich auch nicht drängeln.
    Sobald ich sage "Bifi, neues Spielzeug" haut sie aus ihrer Ecke ab und wartet bis ichs aufgehängt habe, dann klettert sie gleich wieder zurück und schaut was meine Mom mal wieder tolles gebastelt hat.
    Ich war ja gerade im Urlaub, und hatte tatsächlich das Gefühl, dass sie sich gefreut hat, dass ich wieder da bin. Hat geträllert ohne Ende...
    Und sie versucht inzwischen auch zu sprechen!!! Man versteht kaum was, ausser mal ein hallo und Kuckuck, aber wisst Ihr, was sie heute morgen gemacht hat??? Sage immer zu Kuckuck das er mal ein Küsschen geben soll.
    Habe das heute morgen auch gemacht und hab auch eines bekommen. Aber nicht von Kuckuck sondern von der Salami....

    Aber leider sind die Beiden noch immer kein Pärchen.
    Bin immer ganz fuchtbar neidisch, wenn ich bei meiner Mom bin und Mausi und Nego kuscheln sehe. Es sei ihnen aber gegönnt :)
    Ich habe Bifi und Kuckuck schon des öfteren Nachts auf EINER Stange überrascht. Oder recht nahe bei einander. Aber nur, wenn sie schlafen.
    Schade eigentlich, aber das wird schon noch.
    Freue mich momentan über jedes Wasser/Futterwechseln, das ohne geknurre von sich geht. Wobei ich sagen muss, dass sie da ca 40 cm von mir entfernt sitzt. Sie knurrt auch nicht, wenn ich sie nicht direkt ansehe.
    So, das wars erstmal, denn wie gesagt, soooo viel neues gibt es leider nicht!!
    Werde aber versuchen, wieder etwas öfters was zu schreiben.

    Ganz ganz liebe Grüsse

    Melly
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Melly,

    gib nicht auf - auch du wirst dein ganz großes Erfolgserlebnis noch bekommen :trost:
     
  4. mel

    mel Guest

    Danke Sven,

    nein, natürlich geb ich nicht auf, aber ab und an ist es schon etwas deprimierend, wenn man die schnell-Verpaarungsgeschichten bei den anderen liest...
    Aber ich wusste schliesslich vorher, dass es problematisch werden kann, vor allem weil Kuckuck eine Handaufzucht ist und "lange" alleine war...
    Aber er macht inzwischen auch Bifis Geräusche nach. Was natürlich besonders schön ist, wenn man Kopfweh hat... Dieses laute Gefibse ist dann nicht wirklich hilfreich :)

    Melly
     
  5. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hallo Melly,

    schön mal wieder von Dir zu lesen.
    Sonst ist ja immer nur Mom da.:D

    Paß mal auf: Eines Tages kommst Du ins Zimmer und glaubst, daß du träumst.
    Dann nämlich sitzt die Salami mit dem Kuckuck zusammen und sie kuscheln so wie Nemo und Mausi.

    Das wird schon noch.
     
  6. Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    Hallo Melly,
    schön mal wieder von Dir zu lesen. Das hört sich doch ganz gut an, wir Grauen- Diener kennen das doch alle. Es dauert halt seine Zeit mit denen... :+klugsche
    Gudrun und Siggi sind auch noch kein wirkliches Paar. Sind ja auch noch etwas jung dafür. :D
    Wenn ich aus dem Geierzimmer gehen will, kommt Siggi jetzt immer hinterhergeflogen. Manchmal denke ich, er will auf meinem Kopf landen. Aber anfassen darf ich ihn auch noch nicht. Immerhin nimmt er jetzt schon Leckerlies aus meiner Hand ohne zu beißen. :prima:
    Wir müssen halt Geduld haben...
    LG
     
  7. mel

    mel Guest

    Karl (mein Traummann ), ich glaube, mit den Leckerlies aus der Hand fressen dauert es noch ein - zwei Jahre ;)
    Aber das liegt auch daran, dass ich halt so viel arbeiten bin. Ich denke aber, dass das auch hilfreich sein kann, da die Beiden so mehr Zeit alleine haben.
    Kuckuck ist eh viel zu dolle auf mich fixiert. Aber es ist schon sehr schwierig sich zurückzuhalten, wenn ich da bin. Diese hochgewürgten Bocken mag man ja gar nicht zurückweisen :)

    Ich hoffe ja auf diesen Anblick der kuschelnden Geier... Wünsch ich mir ganz feste zu Weihnachten (hörst Du Mutti????)

    Werde nun auch gleich mal Feierabend machen.
    Wünsche allen eine schöne Nacht!!!
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    :+streiche Schönere Worte hättest Du nicht finden können, Melly! :dance:
    Schlaf gut, süßer Traum in weiblich...:+streiche
    LG
     
  10. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Melly!

    Herzlichen Glückwunsch zu Deinem ersten Küsschen von Bifi, das ist doch schon ein kleiner Erfolg :zustimm: !

    Ich habe mal von einem Mohrenkopfpapagei gelesen, der erst nach vielen Jahren plötzlich auf die Hand seines Besitzers kam.
    Mancher Geier braucht halt seine Zeit, aber ich würde die Hoffnung nie aufgeben, zumal Bifi sich ja einiges von Kuckuck abgucken kann :~.

    Das Dein Kuckuck Bifis Stimmen nachmacht, hört sich doch schon mal garnicht so schlecht an :zwinker:!
    Nun sprechen sie wenigstens schon mal die gleichen Dialekt ! Auch wenn die zwei noch nicht das große Liebespaar sind, wer weiß, irgendwann springt der Funke doch rüber !
    Wenn sie ja ab und zu schon mal das Bett ( Stange ) teilen, sind sie doch schon auf einem guten Weg !!!

    Ich drücke Dir jedenfalls ganz feste die Daumen, das Dein Weihnachtswunsch in Erfüllung geht :jaaa: !
     
Thema:

Mal ein kleines update von Bifi und Kuckuck

Die Seite wird geladen...

Mal ein kleines update von Bifi und Kuckuck - Ähnliche Themen

  1. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  2. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  3. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  4. Kleines Loch an der Schnabelwurzel

    Kleines Loch an der Schnabelwurzel: Hallo zusammen... Unser Hahn (Han Solo) hat von seiner Leia mal wieder auf die Muetze bekommen. Wohl deshalb ist da ein kleines Loch (scheint...
  5. Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung

    Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung: [IMG] Hier sind meine kleinen immer zur viert am entspannen wenn ich ihnen Etwas vorsinge. Törki ist ein wenig Skeptisch, weil ich mein Handy...