Maschendrahtweite für Timnehs bei Voliere

Diskutiere Maschendrahtweite für Timnehs bei Voliere im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo alle zusammen, unsere beiden Timneh-Weiber sollen eine größere Zimmervoliere bekommen. Nun bin ich beim abschliessenden planen und hadere...

  1. Brätt Pitt

    Brätt Pitt Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    hallo alle zusammen,

    unsere beiden Timneh-Weiber sollen eine größere Zimmervoliere bekommen. Nun bin ich beim abschliessenden planen und hadere mit der Maschenweite. Bis jetzt habe ich 19mm favorisiert; hab mir aber gerade mal auf einem Blatt Papier dieses Raster aufgezeichnet und denke das es vielleicht zu eng ist.
    Nun habe ich 25,4mm als Raster gezeichnet und denke dass das wohl geeigneter ist.

    Kann mir jemand dazu seine Meinung oder Erfahrung posten?

    Danke
    Brätt Pitt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hi Brätt Pitt
    wir haben das Gitter mit 25,4 mm und ich finde kleiner muss es nicht sein für eine Innenvoliere. Ich würde heute aber Gitter mit rechteckigen Maschen nehmen. Das erleichtert meiner Meinung die Reinigung. In der Doku vom Loro Park kannst du dieses Gitter auch sehen oder aber auch in Walsrode. Wenn möglich aus Edelstahl.
     
  4. Brätt Pitt

    Brätt Pitt Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    hallo koppi,

    danke für deine Antwort - ich werde nun auch 25,4mm nehmen. Ob der Volierenhersteller rechteckiges im Angebot hat, muss ich nachfragen.
    Das Edelstahl besser ist, ist mir bekannt - nur ist es letztendlich auch eine Kostenfrage. Ich werd es jedenfalls nochmal zu den Fragen zum
    Kostenvoranschlag hinzufügen.

    Danke nochmal für deine Mühe
    Brätt Pitt
     
  5. #4 (Ex)Volibauer, 30. September 2010
    (Ex)Volibauer

    (Ex)Volibauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    Hallo,

    wir haben an unserer AV eine Machenweite 19x19mm. Aber 25,4 x 25,4mm ist auch ok. Ob Edelstahl eine Kostenfrage darstellt, erfrägst Du am besten beim TA. Der kann Dir die Preise für eine Behandlung durch Zinkvergiftung nennen.
     
  6. Paul2212

    Paul2212 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15749
    Hallo,

    wir haben auch 19 x 19 x1,45 und kein Edelstahldraht weil wir es nicht besser wußten als wir die Beiden aufgenommen hatten.
    Ich hatte meine TÄ dann mal gefragt wegen Edelstahldraht weil mein Schwager mir gesagt hat, daß auch dieser rosten kann, wurde mir dieses bestätigt. Da wir auch nur die Vorderfront in der Iinnenvoliere damit verdrahtet haben (siehe meine Galerie) sei das auch völlig in Ordnung. Auch die AV ist nur galvanisch feuerverzinkt und steht seit 2 Jahren draußen. Würde ich nochmals vor dieser Entscheidung stehen und das Geld haben dann nur Edelstahl. Dieser läßt sich bestimmt auch leichter reinigen.
     
  7. zwilling

    zwilling Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    für unsere Innenvolieren haben wir für unsere Amazonen und Kongo-Graupapageien bei beiden Volis den 25,4 x 25,4 Edelstahldraht genommen. Damit kommen alle sehr gut zurecht. Die Volieren haben wir seit über einem Jahr und der Draht rostet nicht. Die einzige Veränderung ist an manchen Stellen an den Schweißpunkten aufgetreten, dort sind diese Punkte dunkler geworden. Sonst ist keine Veränderung aufgetreten. Ich bin sehr zufrieden mit den Volieren.

    Mein Göttergatte hat mich gerade informiert, dass Edelstahldraht nur rosten kann, wenn er mit rostenden Materialien in Berührung kommt oder wenn er erhitzt worden ist.

    Edelstahl ist in jedem Fall die beste Lösung. Dazu hat mir auch mein TA geraten. Ausserdem brauchst Du keine Angst vor Vergiftungen haben. Der höhere Preis ist der einzige Nachteil.

    Gruß
    zwilling
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Maschendrahtweite für Timnehs bei Voliere

Die Seite wird geladen...

Maschendrahtweite für Timnehs bei Voliere - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim

    April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim: Hallo zusammen, für den Urlaub im kommenden Jahr musste mir meine aktuelle Urlaubsbetreuerin leider absagen, weshalb ich nun hier mein Glück...
  3. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  4. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  5. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....