Meine 2 Nymphikinder sind Hähne

Diskutiere Meine 2 Nymphikinder sind Hähne im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Seit gestern weiß ich es sicher, meine beiden Nymphikinder sind Hähne. Der Sammy hat schon seit einigen Tagen gesungen, und gestern hat...

  1. #1 Regina1983, 30. März 2004
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Seit gestern weiß ich es sicher, meine beiden Nymphikinder sind Hähne. Der Sammy hat schon seit einigen Tagen gesungen, und gestern hat Jonny auch noch angefangen. Ich hab bis zuletzt gehofft dass Jonny doch noch ein Weibchen ist, aber eigentlich wusste ich es ja schon intuitiv...

    Es war total süß, als Jonny mich gestern angeflötet hat (er hat alles angebalzt was er gefunden hat *g*). Zufällig waren gerade meine Tante, meine Cousine und mein Opa zu Besuch im Vogelzimmer, als Jonny seine Sangeskünste zeigte. Dadurch ließ er sich gar nicht ablenken.

    Sammy hat sogar schon seinen Papa angebalzt, der kennt wohl den Unterschied zwischen Henne und Hahn noch nicht so wirklich :~ July war nicht sehr begeistert und hat Sammy gedroht. Der hat aber dann noch lauter gesungen, hat ihm wohl großen Spaß gemacht den Papa zu ärgern.

    Nici wurde auch schon von ihrem Sohn angebalzt, aber sie ist ja fest mit July zusammen.

    Ich bin wohl jetzt gezuwungen 2 Hennen dazuzukaufen, denn abgeben möchte ich keinen meiner Vögel. Als ich dies meinem Freund gestern erzählte, hat er sich wieder mal aufgeregt, und gemeint ich soll die beiden Babys abgeben. Wir haben uns in letzter Zeit schon öfters gestritten, über diverses, und dann haben wir uns gestern getrennt (nach drei Jahren :( :(). Aber meine Vögel geb ich nicht ab.

    Ich warte erst noch ein bisschen, und dann vielleicht im Sommer bekommen die beiden ihre Hennen. Eigentlich wollte ich ja keine Vögel mehr dazu, aber was soll ich denn machen??

    LG

    Regina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Hallo Regina,

    solange deine Nymphenjungs sich vertragen (und Drohen, kleinere Streitereien etc. gehören nun mal unbedingt dazu :~ ), kannst du dir sicherlich in Ruhe überlegen, woher der zukünftige Nymphieneuzuwachs :) kommt:

    Möglicherweise könnten es Abgabetiere z.B. aus einem TH o.ä. sein. Das Pro für diese Vögel brauche ich wahrscheinlich nicht weiter zu erläutern, nur ein Beispiel: Bei uns wohnt ein Abgabenymph, und es ist toll, das er stetig lässiger wird :).

    Ansonsten finde ich: Du machts das richtig, nichts überstürzen, solange die beiden zufrieden miteinander sind. Und solange es gut läuft! :) Motto: "Never change a winning Anzug" (Gildo Horn)

    Alles Gute für die beiden Jungs (gibts ein Foto?) und für dich: KOPF HOCH :)

    Viele Grüße :0-
     
  4. #3 Regina1983, 1. April 2004
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Gerade haben sie sich schon gestritten. Und als ich dazwischen ging hab ich alles abbekommen (aua). Naja, ging wohl eher um was harmloses (wer wen als erstes krault *g*). Ist halt schon etwas eng auf meiner Schulter, da kann das schonmal vorkommen. Ich hab ja auch nur eine Schulter :~

    Hier versuch ich mal ein Foto zu zeigen von den zwei süßen
     
  5. #4 Regina1983, 1. April 2004
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Das war Jonny, und hier nochmal Sammy, wenns klappt
     
  6. #5 zahnfee001, 2. April 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. April 2004
    zahnfee001

    zahnfee001 Guest

    Die sind ja süß. Wie alt sind die zwei jetzt?

    Übrigens: Ich habe eine sehr singbegabte Henne. Sie hat original die Balzgesänge ihres Vaters nachgemacht. Allerdings fehlte dabei die typische Balzhaltung (Herzflügel), Klopfen o.ä. Sie saß da und ssang so vor sich hin.
     
  7. #6 Regina1983, 2. April 2004
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Sammy ist am 17.12. und Jonny am 18.12.03 geschlüpft.

    Die Balzhaltung haben sie auch schon gemacht, Sammy balzt öfters mal die Mama an :) Jonny steht ja eher auf den Papa *g*

    Das lustigste ist ja wenn mir einer von den beiden auf dem Kopf sitzt und da oben zu balzen anfängt :D

    Die beiden sind total neugierig und aufgeweckt, müssen alles probieren. Wenn ich sie anblase kämpfen sie mit der Luft *gg*.

    LG

    Regina
     
  8. #7 Federmaus, 3. April 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Regina :0-

    Ich bin sehr vorsichtig da das Geschlecht zu bestimmen. Linda's Malte hat auch gesungen wurde aber eine Henne, Homer hat auch eine begabte Henne und meine Sunnie, lt. Züchter und DNA-Analyse Henne, singt was das Zeugs hält 8o . Ich hoffe sie ist auch eine sie :~
     
  9. #8 Regina1983, 3. April 2004
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Ich fände es ja super, wenn eines der beiden eine Henne wäre, dann müsste ich nicht noch 2 kaufen... Aber ich bin mir bei Sammy ziemlich sicher, er klopft schon und stellt die Flügel ab. Jonny singt nicht so oft, aber trotzdem typisch männlich...

    LG

    Regina

    PS: Malte ist ja sooooooo süß, schade dass ich ihn nicht singen hörte (ich meine natürlich sie *g*).
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Marie Sue, 4. April 2004
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Hhm,
    wenn Du Dir ganz sicher sein willst, mach doch einen DNA Test.

    Heidi:0- hat hier mal davon berichtet. Ich glaub, mir wäre es das Geld wert. Aber solange sich alle vertragen, kannst Du ja auch noch warten.

    Tut mir leid für den Zoff mit Deinem Freund:( Fühl Dich getröstet von mir. Nimm Dir viel Zeit für Deine Birdies (ich seh ja, das machst Du bereits;) ), die lassen einen nie im Stich.
    Koch hoch, wird alles wieder besser. *daumendrück* :)
     
  12. #10 Regina1983, 4. April 2004
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Das mit dem DNA Test ist eine gute Idee. Hab das damals auch bei July gemacht (dem Papa). Leider hat es nicht geklappt und ich musste noch mehr Federn schicken. Nachdem es dann wieder nicht klappte hab ich es sein lassen. Ich bin mir eigentlich sicher, dass Sammy und Jonny zwei Männchen sind, aber wenns nicht so sein sollte wäre ich natürlich auch froh :)

    Gerade singt wieder einer der beiden, das geht den ganzen Tag so... Der eine singt etwas tiefer, der andere etwas höher. Und Sammy macht dann noch die Wellis nach und so Gekrächze... Hört sich echt lustig an.

    So richtig von meinem Liebeskummer ablenken können sie mich aber leider nicht :(

    Vorhin haben sie auf mir geschlafen, das war total süß, den Kopf in den Federn vergraben. Dann sind auch noch zwei Wellis gekommen und auf mir rumgeklettert, die normal gar nicht zahm sind.

    Banane mögen sie nicht, hab ich grad mal probiert. Erst wurde die Banane angefaucht, dann in der Gegend rumgeschnickt und mir auf die Hose geschmiert. Lecker :)

    Vogelmiere kann man auch immer so schön auf den Pullover schmieren, erst schön zerkaut und dann Schnabel an mir abgeputzt...

    LG

    Regina
     
Thema:

Meine 2 Nymphikinder sind Hähne

Die Seite wird geladen...

Meine 2 Nymphikinder sind Hähne - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...