Meine Prachtfinkenkäfige

Diskutiere Meine Prachtfinkenkäfige im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Auch auf die Gefahr hin, dass es niemanden interessiert hier ein paar Bilder meiner Käfige. 1. Aussenvoliere (L-förmig: 4m x 3m x...

  1. Bubbelup

    Bubbelup Ahnungsloser Benutzer

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südpfalz
    Hallo,
    Auch auf die Gefahr hin, dass es niemanden interessiert hier ein paar Bilder meiner Käfige.

    1. Aussenvoliere (L-förmig: 4m x 3m x 2,50m-2,00m + 1m x 2m x 2m)
    desweiten ein Blick in den beheizten Schutzraum (2m x 3m x 2,60m)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Richard, 28. März 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. März 2006
    Richard

    Richard Guest

    Hallo,

    natürlich interessiert es, keine Bange! Schöne, gepflegte Volieren und Vögel schaue ich mir immer gerne an. Auch zwecks Ideenklau!

    Nachtrag:

    Was hälst du denn in der Außenvoliere?
     
  4. Bubbelup

    Bubbelup Ahnungsloser Benutzer

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südpfalz
    Käfige im Haus

    Weitere Käfige im Haus verteilt:

    1. Der IKEA-Umbau (2m x 0,6m x 2,40m)
    Bewohner 3,3 Zebrafinken

    2. Käfig (1,5m x 0,5 x 0,9m)
    Bewohner 2,2 Zebrafinken

    3. Käfig (1,6m x 0,6m x 0,9m-0,6m) Dachschräge
    Bewohner 1,1 Forbes-Papageiamadine
     

    Anhänge:

  5. Bubbelup

    Bubbelup Ahnungsloser Benutzer

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südpfalz
    Noch mehr

    Der neuste Eigenbau.

    Käfig 5-eckig (2m x 2m x 0,8m x 0,8m x 1,8m) 2,5m hoch
    Bewohner Gouldamadinen

    Desweiteren der Transportkäfig und der Quarantänekäfig
     

    Anhänge:

  6. Bubbelup

    Bubbelup Ahnungsloser Benutzer

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südpfalz
    So das war's! mehr sind es nicht.

    Nachtrag zu Richards Nachtrag:
    Die Bewohner der AV
    2,1,1 Spitzschwanzamadine
    1,1 Orangebäckchen
    1,1 Wellenastrilde
    1,1 Schmetterlingsfinken
    1,1 Senegalamaranten
    1,1,1 Reisamadinen
    1,1 Atlaswitwen
    1,2 chin. Zwerwachteln
     
  7. Richard

    Richard Guest

    Und 0,0,3 Netz(?)Giraffe! :D
     
  8. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Wow, da haben Deine Vögel ja wahre Pardiese! Klasse, die Volieren sehen super aus! Auf die AV bin ich total neidisch - hätte ich auch gerne! :D

    Auch die Zimmervolieren sind klasse. Da hast Du immer einiges zum sauber machen, was?! :zwinker:

    Die Giraffen sind mir auch gleich aufgefallen... :D
     
  9. Bubbelup

    Bubbelup Ahnungsloser Benutzer

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südpfalz
    Ach ja die Giraffen. Nachdem sie mehrmals umgezogen sind haben sie dort nun ihre endgültige Bleibe gefunden. Schließlich gibt es dort noch mehr Afrikanische Bewohner, sodass sie sich etwas heimisch fühlen. Laut Aussage meines 4-jähriden Sohnes handelt es sich um 1,1,1 Giraffen. Die genaue Unterart kann ich leider wegen Ahnungslosigkeit nicht bestimmen, aber Netzgiraffen halte ich für sehr unwahrscheinlich, da der weisse Anteil der Fellzeichnung zu groß ist.
     
  10. huipui

    huipui Welliknutscher

    Dabei seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Ich bin auch total baff (von wegen nicht interessiert ... ) 8o :D
    Was ich gerne wissen würde, was sind das für Gitterstäbe an den Ikea-Umbauten? Wie bringt man sowas selbst an und wo kaufen? Bisher hab ich bei Eigenbauten nur Moschendroht-Zäun gesehen. :idee:
     
  11. Bubbelup

    Bubbelup Ahnungsloser Benutzer

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südpfalz
    Hi,
    Die Gitterstäbe sind ganz normale Vorsatzgitter (erhältlich bei z.B. BirdBox). Befestigt sind die Teile bei den kleineren Käfigen durch Einlassen in eine Nut. Man kann sie aber auch mit einer Unterlegscheibe und einer Schraube befestigen.
     
  12. sunnymami

    sunnymami Sunny

    Dabei seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84489 Burghausen
    poahhh...sieht ja super klasse aus!!!wahnsinn!:zustimm:
     
  13. Richard

    Richard Guest

    Weißt du was dir noch fehlt?

    Ein hübsches, wildfarbenes Paar Neophemen!
     
  14. Bubbelup

    Bubbelup Ahnungsloser Benutzer

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südpfalz
    hm, Neopheme, sie zählen zwar nicht unbedingt zu den Greifvögeln, aber ich bin mir nicht sicher was meine Prachtfinken dazu sagen würden, wenn plötzlich solche "Megavögel" einziehen würden. Meine Reisamadinen sind für mich schon oberste Grenze, was die Größe betrifft. Ich steh mehr auf kleine Vögel.
     
  15. Richard

    Richard Guest

    Die sind gar nicht mal viel größer als Reisamadinen.

    Also, 1,1 Glanzsittiche oder 1,1 Schönsittiche würden sich bei dir bestimmt super
    machen!

    Sigg und k_v können dir bestimmt erzählen, wie die Vergesellschaftung mit PF funktioniert!
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. sigg

    sigg Guest

    Nicht schlecht "Herr Specht", manche haben doch ein richtiges goldenes Handwerkerhändchen. Dafür kann man jeden "Gekauften" getrost beim Sperrmüll abgeben.
     
  18. #16 Munia maja, 29. März 2006
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.680
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Wow - klasse Volieren :zustimm: !
    Auf jeden Fall nachahmenswert...
     
Thema:

Meine Prachtfinkenkäfige