Meine Zieglein

Diskutiere Meine Zieglein im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Moin, seit einer Woche habe ich nun zwei Zieglein daheim. Davor nur Wellensittiche und Prachtrosella. Die Zieglein sind sehr aktiv und mein...

  1. Traumfalke

    Traumfalke Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Februar 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    seit einer Woche habe ich nun zwei Zieglein daheim. Davor nur Wellensittiche und Prachtrosella. Die Zieglein sind sehr aktiv und mein Grüner fängt an mir nachzufliegen. Er sucht mich oder schreit nach mir, wenn ich das Zimmer verlasse. Sobald ich sitze fliegt er zu mir aber dreht in letzter Sekunde noch ab. Mit Futter oder Hirse in der Hand habe ich es bereits versucht aber sie sind noch sehr scheu.

    Ich frage mich gerade ob ich einen Hahn und eine Henne habe. Vom Verhalten her müsste es so sein. Den Anhang P1010509.jpg betrachten Den Anhang P1010506.jpg betrachten Den Anhang P1010494.jpg betrachten Den Anhang P1010497.jpg betrachten Den Anhang P1010488.jpg betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dani+

    Dani+ Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Februar 2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91522 Ansbach
    Sehr Hübsch wirklich! Soweit ich das auf dem Foto sehe, denke ich, dass stärker gescheckte ist die Henne. Der Hahn hat einen größeren Kopf. Wenn Du genug Zeit aufbringst frisst er Dir bestimmt bald aus der Hand. Ich würde es mit einer Schale Gemüse/Obst versuchen. Meine mögen das gerne klein geschnitten “to go“... das wird mitgenommen und dann mit dem Fuss festhalten und geknabbert
     
  4. Traumfalke

    Traumfalke Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Februar 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Meine zwei Zieglein waren bis zum Sonntag irgendwie doch sehr auf mich bezogen. Den Gelben konnte mit der Nase berühren. Beide landeten kurz auf mir und flogen sofort weg, Der Grüne flog mir sogar hinterher. Irgendwie hat sich das die Tage geändert. Sie kommen kaum noch in meine Nähe und mit Futter kann ich die zwei auch nicht locken. Irgendwie sind die zwei scheu geworden. Auf 30 oder 40cm lassen sie mich heran ansonsten fliegen sie weg. Wie kann ich ihr Vertrauen gewinnen?
     
  5. Dani+

    Dani+ Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Februar 2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91522 Ansbach
    Hm... schwierig. Gibt es andre Vögel im gleichen Raum, die nicht zahm sind, wo sie sich das evtl abgeguckt haben? Wenn ja, würde ich die beiden eine Zeit lang separieren und täglich trainieren. Anfangs dass sie deine Nähe dulden ohne Angst, klappt das gut, kannst du versuchen dich interessant zu machen. Finde heraus was sie besonders gerne fressen und biete dasnur von der Hand an. Klappt das kannst Du auch Spielzeug einbauen.
     
  6. Traumfalke

    Traumfalke Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Februar 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Nein die Zieglein sind alleine in der Wohnung. Dankeschön. Also heißt es Geduld haben
     
  7. #6 Traumfalke, 2. März 2016
    Traumfalke

    Traumfalke Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Februar 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mir sind nun 2 neue Zieglein zugelaufen. Eine ist leider an E-Coli erkrankt und bekommt täglich Baytril. Leider muss sie den ganzen Tag alleine verbringen :(
     

    Anhänge:

  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Meine Zieglein
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was fressen zieglein