Muß ich mir ernsthaft Sorgen machen

Diskutiere Muß ich mir ernsthaft Sorgen machen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich waren für eine Woche weg in Norddeutschland und ich habe die Pflege meinem Vater anvertraut. Als wir...

  1. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo ihr Lieben,
    mein Freund und ich waren für eine Woche weg in Norddeutschland und ich habe die Pflege meinem Vater anvertraut.

    Als wir gestern Abend dann nach Hause gekommen sind, saßen meine Nymphenmännchen oben auf der Voliere, mein Vater hat dann fünf Minuten später angerufen und gesagt sie seien im entwischt und er hätte sie nicht mehr eingefangen bekommen.
    Ich habe dann nur gesagt ich habe es bemerkt. Das Problem war, mein Vater ist nur alle zwei Tage gekommen und das letzte Mal am Freitag, dort sind sie ihm entwischt, und es war sehr heiß.
    Er hat ihnen zwar was zum fressen und trinken hingestellt, leider aber nicht auf der Voliere, sondern auf dem Schränkchen seitlich wo ich auch das Futter aufbewahre.
    Mein Benny ist total fertig. Er ist nur noch am Schlafen, ich vermute mal das er wahrscheinlich das Wasser gar nicht gefunden hat, mein Scooty ist munter wie eh und je. Auch ein wenig abgemagert kommt mir der Benny vor, Kot ist normal und er hat heute auch gefressen wie ein Scheunendrescher. Ich denke mal das nicht`s ernsthaftes dahintersteckt, den wenn er nicht schläft, benimmt er sich wie eh und je. Ich bin nur froh, daß wir einen Tag früher als geplant zurückgekommen sind, nicht auszudenken, wenn wir erst heute gekommen wären. Mein Vater hat leider die Voliere danach wieder zugemacht, so daß die beiden nicht mal in die Voliere kommen konnten, selbst wenn sie gewöllt hätten.

    Was meint ihr ? Soll ich ihn erstmal in Ruhe lassen und genau beobachten ? Oder soll ich lieber gleich zum TA gehen ?

    Liebe Grüße

    Petra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Petra,

    ohje, das ist aber wirklich dumm gelaufen..

    Ich denke nicht, daß Du Dir Sorgen machen mußt, sollten sie wirklich zu wenig Wasser und Futter bekommen haben, können sie es ja jetzt nachholen. Glücklicherweise sind unsere Nymphen ja ziemlich zäh und trinken ja eh nie sooo viel.

    Da Du ja auch nicht den Eindruck hast, daß etwas ist und der Kot auch ok ist, würde ich erstmal den Streß vermeiden. Viel Schlafen kann ja auch am Wetter etc. liegen, udn wenn Benny sonst wie immer ist, mußt Du Dir wohl keine Sorgen machen.

    Meine Güte, was alles so passieren kann, da denkt man doch, bei Vati sind die Vögel gut aufgehoben :?
     
  4. #3 Federmaus, 14. Juli 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-


    Ich denke nicht das ein TA was machen kann. Und soweit ich es verstanden habe, haben ja beide gefuttert und getrunken.

    Aber anrufen und fragen beim TA würde ich schon einmal.
     
  5. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo Petra,
    vielleicht hat der Benny weniger getrunken und gefressen als Scooty ?
    Ich würde mal versuchen, ihn ein bisschen mit der Wasserspritze abzuduschen, damit er auf jeden Fall Wasser aufnimmt. Bei diesen Temperaturen können die Tiere arg schnell trocken werden, denke ich.
    Vielleicht bringt ihn das wieder auf die Krallen.
    Grüsse
    Heike
     
  6. Frank M

    Frank M Guest

    ???

    Hallo Petra,

    ich blicke da nicht durch. Sind die Ausreißer wieder da ?!



    Grüße, Frank:0-
     
  7. #6 Stefan R., 16. Juli 2003
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Die sind in der Wohnung beim Füttern entwischt und haben 2 Tage draußen verbracht vor der geschlossenen Voliere, da ihr Vater sie nicht wieder reinbekommen hat. Da sind sie also schon noch:)

    @Petra

    Gibts schon was Neues? Wie gehts dem Kleinen?
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo Ihr Lieben,
    danke für die lieben Ratschläge, war ein paar Tage nicht online, habe noch Urlaub und wir unternehmen viel.

    Also meinem Benny geht es wieder prächtig wie eh und je.
    Gottseidank.


    Liebe Grüße

    Petra

    :0- :0-
     
  10. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Petra,

    schön mal sowas lesen zu können.


    Grüße, Frank:0- :p
     
Thema: Muß ich mir ernsthaft Sorgen machen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

Die Seite wird geladen...

Muß ich mir ernsthaft Sorgen machen - Ähnliche Themen

  1. Sorge um Pfirsichköpfchen

    Sorge um Pfirsichköpfchen: Hallo alle zusammen. Wie der name des Themas schon sagt, bin ich etwas in sorge um meine Pfirsichköpfchen. Wir haben die beiden letztes jahr in...
  2. Gans Auguste wieder Sorge um sie...

    Gans Auguste wieder Sorge um sie...: Hallo, wieder mal bereitet mir meine alte Dame Auguste Sorge. :huh: Ich hatte ja schon berichtet, das sie nicht mehr gut sieht. Letzte Woche hat...
  3. Sorge um alte Laufentendame Piyyg

    Sorge um alte Laufentendame Piyyg: Hallo, vor kurzem habe ich noch berichtet, daß es meiner 14 Jahre alten Laufidame Piggy sehr gut geht. Piggy ist auf einem Auge schon etwas...
  4. Müssen ausgebrütete Nachkommen immer wegen Inzucht abgegeben werden?

    Müssen ausgebrütete Nachkommen immer wegen Inzucht abgegeben werden?: Offen gestanden würde ich es schade finden, die Jungvögel, sollte die Brut erfolgreich sein, abzugeben. Jetzt habe ich ein Zebrafinkenpaar mit 4...
  5. Kohlmeisenästling - Muss ich mir Sorgen machen?

    Kohlmeisenästling - Muss ich mir Sorgen machen?: Hallo, ich päppel seit ca. einer Woche eine kleine Kohlmeise auf. Die Kleine hat sich prächtig entwickelt und kann auch schon fliegen. Nun...