Nebelkrähenfärbung

Diskutiere Nebelkrähenfärbung im sonstige Vogelarten Forum im Bereich Wildvögel; Hallo! Ich habe wieder einmal eine Frage in Bezug auf Krähen. In der Nähe meiner Arbeitsstelle sind immer einige Krähen. Ein großer Teil davon...

  1. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo!
    Ich habe wieder einmal eine Frage in Bezug auf Krähen.
    In der Nähe meiner Arbeitsstelle sind immer einige Krähen. Ein großer Teil davon sind Nebelkrähen.
    Unter den Nebelkrähen sind welche dabei, die nur eine leichte angedeutete Graufärbung haben. Ich vermute das das Kreuzungen zwischen Nebelkrähen und den normalen Aaskrähen sind.
    Unter den intensiv grau gefärbten ist mir aber bei einer Krähe auch noch ein Unterschied aufgefallen. (Ich weiß nicht ob es immer die gleiche ist, die ich da sehe...) Bei diesem Vogel reicht die Graufärbung des Rückens bis hinauf über den Hinterkopf, wobei bei allen anderen die Graufärbung schon im Nacken endet. Mir ist auch aufgefallen, dass die besagte Krähe viel stattlicher, rundlicher und bummeliger wirkt (Ein bisschen erinnert mich der Körperbau an die eine Haustaubenrasse, die schon fast nicht mehr fliegen kann - ich glaube diese Rasse heißt "King-tauben", nur natürlich nicht so intensiv wie bei diesen Tauben...
    Kann die Färbung bei dieser Krähe mit dem Geschlecht zusammenhängen, oder ist es eine zufällige Mutation, oder vielleicht sogar eine Zuchtform? :?
    Was meint ihr???
     
  2. iskete

    iskete Guest

    Hallo Luigi!

    Das ist normal, daß die Nebelkrähen grau variert sind.
     
Thema:

Nebelkrähenfärbung