Nektrarrörchen

Diskutiere Nektrarrörchen im sonstige Weichfresser Forum im Bereich Weichfresser/Nektartrinkende; Hallo, woher bekommt ihr die Nektrarrörchen(oder wie auch immer die heißen) ? mfg Lukas

  1. #1 danny23, 20.09.2010
    danny23

    danny23 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    woher bekommt ihr die Nektrarrörchen(oder wie auch immer die heißen) ?


    mfg
    Lukas
     
  2. wp1954

    wp1954 Guest

    hallo lukas
    ich verwende ganz normale trinkrörchen in braun,wie du sie auf jeder ausstelung an kanarien käfigen siehst.
    mfg willi
     
  3. #3 danny23, 20.09.2010
    danny23

    danny23 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    1
    Hallo willi,

    danke für deine Antwort.Habe die bis jetzt auch benutzt, bis ich heute halt gelesen habe, das es spezielle Röhrchen dafür gibt.
    mfg
    Lukas
     
  4. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Alfeld/Leine
    Halo Lukas,

    die benötigts du nur für kolibris oder ähnliche. Ich selber gebe meinen Timalien oder Mausvögeln kleine Gläschen, gerade bei denn Timalien sehr sinnvoll da bereits mittags die 100ml weg sind und ich ehrlich gesagt sagen muss das glas doch auf dauer länger hält.

    @Willi, du hattest recht ist nen weibchen, aber der letzte sturm hat sie ganz schön mitgenommen, mal abwarten ob sie durch kommt.
     
  5. #5 raineruusoche, 20.09.2010
    raineruusoche

    raineruusoche Stammmitglied

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52072 Aachen
    Hi, meine Rotfußhonigsauger und die Azurkopftangaren trinken auch aus den normalen Röhrchen ( Ich habe größere und gebe 1 x am Tag Nektar).... Mit den Kolibriröhrchen ist es ein gehampel da diese so schlecht aufzuhängen sind.....
    Übrigens noch ein Tip für alle: Wenn man die Trinkröhrchen wie ich immer in die Spülmachine gibt. werden diese oben undicht, und zwar genau an der Stelle wo der kunstoffpunkt ist ( Spannung durch Temperatur in der Spülmaschine ) Will man keine neuen kaufen, kriegtr man diese wieder Dicht mit Sekundenkleber den man ober drauf schmiert. Dadurch ziehen diese keine Luft und laufen nicht aus... ist zudem billig.....
    Gruß Rainer
     
  6. #6 danny23, 20.09.2010
    danny23

    danny23 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    bedanke mich auch für die weiteren Antworten und Tipps :)

    Ps: Rainer ,wenn du mal Zeit hast, könntest du vielleicht mal einen Zuchtbericht über die Rotfußhonigsauger ins Forum stellen?

    mfg
    Lukas
     
  7. lotko

    lotko Guest

  8. #8 danny23, 21.09.2010
    danny23

    danny23 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Lothar,

    jo 10 € für son röhrchen ist mir viel zu teuer, da bleib ich lieber bei meinen trinkröhrchen :)

    mfg
    Lukas
     
  9. #9 Cosmo Kramer, 21.09.2010
    Cosmo Kramer

    Cosmo Kramer Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    habe bisher auch normale Fontänen verwendet, aber ich werde mir wohl doch mal solche von Nekton zulegen....
    Wie hängt man die eigentlich auf ?

    Lukas, was pflegst du für Arten?
     
  10. #10 sprosser, 21.09.2010
    sprosser

    sprosser Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Pfalz
    Kann die Trinkröhrchen von Nekton nur wärmstens empfehlen.Habe mir vor 25 Jahren mal welche gekauft,und besitze sie heute noch.Am Deckel ist eine Öse,daran kannst du einen Draht oder ähnliches befestigen und das Röhrchen mit aufhängen.
    Mfg Dieter
     
  11. #11 danny23, 21.09.2010
    danny23

    danny23 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    werde mal schauen,ob ich die nicht günstiger bekomme :)

    Ich habe momentan Schwarzkopftimalien und Brillenvögel.

    mfg
    Lukas
     
  12. #12 Cosmo Kramer, 21.09.2010
    Cosmo Kramer

    Cosmo Kramer Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    klasse! Was für Brillenvögel denn?
    Kikuyus?
     
  13. #13 danny23, 21.09.2010
    danny23

    danny23 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    nein ich habe Gangesbrillenvögel :)

    mfg
    Lukas
     
  14. #14 Tiffani, 21.09.2010
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.296
    Zustimmungen:
    686
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Oder mit einem Heizstabhalter, oder mit einem Nagertränkenhalter....oder....oder....;)
     
Thema: Nektrarrörchen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rotfußhonigsauger www.vogelforen.de