Nistkastenpflege

Diskutiere Nistkastenpflege im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Mein Nistkasten, den im Frühling die Blaumeisen genutzt haben, hängt noch unverändert auf dem Balkon. Wann muss ich ihn leeren und wie? Muss ich...

  1. Spatz 123

    Spatz 123 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Mein Nistkasten, den im Frühling die Blaumeisen genutzt haben, hängt noch unverändert auf dem Balkon. Wann muss ich ihn leeren und wie? Muss ich auf bestimmte Dinge achten? Es ist ein Kasten aus einem Stück Birkenstamm mit Dachpappen-Brett-Deckel.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 6. November 2008
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Es wird jetzt Zeit den Nistkasten zu leeren, sauber zu machen und wieder aufzuhängen.
    Oft genug wird der Nistkasten im Winter von den Meisen als Übernachtungsplatz benutzt. Wenn da mehrere nachts drin sitzen können sie sich gegenseitig wärmen, wird wenns kalt ist gerne gemacht.
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.177
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    auch andere Vögelchen sitzen gerne darin......

    Als wir vor Jahren den Blaumeisenkasten zum Herbstputz runternehmen wollten, schoss ganz empört ein Zaunkönig dort raus. :zwinker:
     
  5. #4 tellingstedt, 9. November 2008
    tellingstedt

    tellingstedt Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ich mach im zeitigen Frühjahr sauber. Dann können Bilche und Mäuse das Nistmaterial zum pennen nutzen.
     
  6. Milvus

    Milvus En Viehlsnarr

    Dabei seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Ich mach immer gleich im Spätsommer sauber. Nest raus und ausbürsten. Die Nester sind voller Parasiten, und schlafende Bilche schleppen sich eh wieder Polstermaterial rein.
     
  7. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Milvus
    Wat sind denn Bilche ?????
    Liebe Grüsse
    Guido
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.177
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Guido

    Bilche sind Schlafmäuse, vermutlich sind hier Siebenschläfer gemeint.
     
  9. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Danke Karin
    Du hilfst eben jedem immer
    Liebe Grüsse
    Guido
     
  10. #9 animalshope, 10. November 2008
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    hab auch irgendwo mal gehört oder gelesen,das man das für die wintergäste drin lassen soll und dann erst im frühjahr putzen.....
     
  11. octoplus

    octoplus Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Genügt es, die Nistkästen auszubürsten und eventuell auszuwaschen? Sollte man sie nicht noch desinfizieren, um alle Parasiten zu vernichten?
     
  12. Spatz 123

    Spatz 123 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Desinfizieren soll wohl eigentlich nicht so gut sein, habe gelesen mit Soda-Lauge, was wohl Natron ist, auswaschen, würde gehen.

    Also, meinen Kasten habe ich jetzt leer geräumt, gleich nach der ersten Antwort, aber da mein Kasten auf dem Balkon hängt, wo mir selten Mäuse oder gar Bilche (auch vorher noch nie gehört) begegnen ...

    Bin gespannt, ob ich Schlafgäste beobachten kann ... und im Frühjahr dann hoffentlich wieder Nestbau etc.
     
  13. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.177
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Habe jetzt nochmal gegoogelt und hier interessante Hinweise gefunden.
     
  14. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Karin toller Text :zustimm:

    besonders dies gefällt mir gut..

    Ergänzung: Einem Nistkastenbetreuer und Naturfreund sind alle Gäste willkommen! Auch
    Siebenschläfer, Haselmaus, Hornisse, Wespe und Hummel. Alle haben sie ihre Daseinsberechtigung
    und erfüllen ihre spezifische Aufgabe in der Schöpfung. Hornisse, Wespe und die
    beiden Sperlingsarten vertilgen in den Sommermonaten eine Unmenge von Insekten!
     
  15. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Karin,

    sehr guter Link "Arbeitshilfe für die Betreuung von Nistkastenrevieren"; :)

    Habe ich mir gleich abgespeichert; als Betreuer von ca. 50 Nistkästen verschiedenster Bauarten.

    VG
    Swift_w
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 DaSi, 18. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2008
    DaSi

    DaSi Hobbyorni

    Dabei seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
  18. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo DaSi,

    ebenfalls interessanter Link.

    @ All:
    Ich reinige die Nistkästen immer im Herbst, nur mechanisch.
    Nicht zu früh um im September nicht Fledermäuse zu stören, die auch manchmal in Vogelkästen sind bis sie sich ein besseres Winterquartier suchen.

    Achtung bei Kontrollen im Frühjahr:
    Hier können Meisen schon im Februar/März frisches Moos eingetragen haben !

    Solche frischen Moos-Lagen ohne Federstaub am Kastenboden läßt man natürlich in Ruhe.

    VG
    Swift_w
     
Thema: Nistkastenpflege
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nistkasten desinfizieren

    ,
  2. nistkästen desinfizieren natron

    ,
  3. nistkastenpflege blaumeise

    ,
  4. nistkastenpflege