Noch 2 ?

Diskutiere Noch 2 ? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hiho Ich würde gerne zu meinen 2 Pfirsichköpfchen noch ein Pärchen Schwarzköpfchen setzten.Aber ich weiß nicht so genau ob das gut geht oder wie...

  1. #1 Dragonraider, 5. September 2001
    Dragonraider

    Dragonraider Guest

    Hiho
    Ich würde gerne zu meinen 2 Pfirsichköpfchen noch ein Pärchen Schwarzköpfchen setzten.Aber ich weiß nicht so genau ob das gut geht oder wie ich sie aneinander gewöhnen soll.
    Danke schonmal im Vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dragonraider, 5. September 2001
    Dragonraider

    Dragonraider Guest

    Also ich hab mich mal noch ein bisschen schlau gemacht und gelesen das es eigentlich klappen müsste, aber ich weiß immer noch nicht ob ich das neue Pärchen einfach in den Käfig setzten soll oder erstmal die beiden Paare getrennt halten soll.
    Weiß da jemmand bescheid ?
     

    Anhänge:

    • aga9.jpg
      Dateigröße:
      8,6 KB
      Aufrufe:
      100
  4. #3 Martin Unger, 6. September 2001
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    ....anderen Thread

    HI Dragonraider,

    ich habe schon in dem anderen Thread darüber geschrieben. Ich glaube der hieß Fragen über Fragen, oder so...

    Ich selbst halte Pfirsich- und Schwarzköpfchen getrennt. Wenn die Paare beide "echt" sind und gut harmonieren, kannst du sie auch in eine Voliere setzen (muß natürlich groß genug sein). Ich selbst rate aber davon ab.
     
  5. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo Drago !

    Im prinzip kann ich Martin recht geben, ich kann sogar
    aus eigener Erfahrung sprechen.

    Ich habe ja auch Aga`s und ich hatte bis März zwei
    festverpaarte Rosenkopfpärchen wobei mein Mäxchen und
    meine Nicky, die dann leider kurz hintereinander wegen
    einer Krankheit verstorben sind, die rangniedrigsten waren
    und sichtlich unter der Dominanz von meinem anderen
    Rosenkopfpärchen gelitten haben. Ich habe sie dann trennen
    müssen, sprich habe jedes Pärchen in einer eigenen Voliere
    gehabt, beim Freiflug sind sie zusammengekommen und da
    hat es auch funktioniert, da waren einfach die Fluchtmöglichkeiten
    da, die zwei Pärchen waren schon ewig zusammen, ich
    bin ja letztes Jahr zu meinem Freund gezogen und bei mir
    in meinem alten Zuhause hatte ich die Vögel zwar in einem
    Käfig, aber sie haben den ganzen Tag Freiflug bekommen,
    der bei meinem jetzigen Zuhause leider aufgrund meines
    Freundes nicht möglich ist, aber ich bin gerade dabei so
    langsam daran zu arbeiten.

    ;)

    Also aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen, daß
    die Aga`s keiner Konfrontation aus dem Wege gehen und
    das dominierende Pärchen gut und gerne und auch ausgiebig
    seine Dominanz beweisen muß und das daß unterliegende
    Pärchen nicht`s mehr zu lachen hat.

    Wenn du dich für noch ein Pärchen entscheidest, mußt du
    sie entweder getrennt halten, sprich das jedes Pärchen
    sein eigenes Reich hat, oder wenn du ihnen täglich und
    ausgiebig Freiflug gönnst, dann kannst du es ja mal versuchen
    die beiden Pärchen zusammenzusperren.

    Ich hatte ja nach dem Tod von meinem einden Agapärchen
    mir ein Schwarzkopf-Rosenkopfpärchen vom Züchter geholt
    und habe bemerkt, daß die dominierenden Aga`s schnell
    den neuen Rosenkopf auch untergebuttert haben, aber
    mein Schwarzköpfchen komischerweise in Ruhe gelassen
    haben. Jetzt ist ja vor einigen Wochen das Mädel meines
    Rosenkopfpärchens gestorben, besser gesagt sie mußte
    eingeschläfert werden und ich habe dann schnell gemerkt,
    daß sich mein junger Rosenkopf schnell für den Witwer interessiert hat und mein Schwarzkopf mehr als egal für ihn
    war. Ich habe sie ja dann nach Berlin jetzt alle drei gebracht,
    damit sich jeder seinen Partner aussuchen kann und dann
    wenn ich sie wiederhabe, muß ich schauen, wie ich es
    mit den Schwarzköpfchen und mit den Rosenköpfchen mache,
    aber wie geschrieben, habe ich ja zwei Volieren.

    Ich hoffe ich konnte dir einen Minieinblick geben und du
    kannst jetzt für dich die richtige Entscheidung treffen.

    Liebe Grüße

    Nymphie ( Petra )
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Noch 2 ?

Die Seite wird geladen...

Noch 2 ? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...