Nun aber ich!!!

Diskutiere Nun aber ich!!! im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, wieder verspätet aber ich will auch verkünden, dass ich nun 1.Jahr alt bin...und immer noch Flausen im Kopf habe Gib her den...

  1. #1 GrüneFedern, 11. Juli 2014
    GrüneFedern

    GrüneFedern Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Thüringen
    Hallo,

    wieder verspätet aber ich will auch verkünden, dass ich nun 1.Jahr alt bin...und immer noch Flausen im Kopf habe

    Gib her den Fotoklicker, ich will ein "Selfie" machen
    Den Anhang AyoBalkon.jpg betrachten

    Da haut´s einen nieder....schon 1 Jahr bin ich alt? Schnell das Geburtstagsgeschenk zerlegen, vielleicht gib´s ja ein Zweites?
    Den Anhang AyoWeide1.jpg betrachten

    Den Anhang AyoWeide2.jpg betrachten

    Lieben Gruß
    Ayo und die federlose Kamilla
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tierfreak, 11. Juli 2014
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2014
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Kamilla,

    die Bilder sind wirklich zauberhaft. Wie süß dein Grünling mit dem Ball spielt und dabei auf dem Rücken liegt :).
    Auf jeden Fall Glückwunsch zum 1. Lebensjahr :zwinker:.
     
  4. Hoboban

    Hoboban Mitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo, das ist ja wirklich ein total putziger Gesell. Hoch soll er leben!!!!!!!!!!!
     
  5. Hoboban

    Hoboban Mitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    SORRYYYYYYY Natürlich soll SIE hoch leben und nicht er:zwinker:
     
  6. #5 GrüneFedern, 11. Juli 2014
    GrüneFedern

    GrüneFedern Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Thüringen
  7. #6 Moni Erithacus, 11. Juli 2014
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Herzlichen Glückwunsch:zustimm:
    wunderschöne Bilder Kamilla.Wie machst Du es immer?unsere sitzen sofort auf der Kamera:D
     
  8. #7 GrüneFedern, 11. Juli 2014
    GrüneFedern

    GrüneFedern Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Thüringen

    Hallo Moni...

    Tarnung und Ablenkung:dance:...
    Shani interessiert die Kamera (noch??) nicht. Sie wird eher mißtrauisch wenn wir mit dem Ding ankommen, es muß alles sehr ruhig und "in Zeitlupe" geschehen - also mir "hol mal schnell die Knipse raus und mach ein Schnappschuß" ist da eher nicht möglich. Wenn sie spielt oder anderweitig beschäftigt ist, geht es ganz gut.
    Ayo dagegen...ja der sieht die Kamera und "her damit"...draufsetzen, angucken, anknabbern, zerlegen... wenn wir ihn ließen. Egal ob die Kleine oder die Große. Also arbeiten wir auch mit Ablenkung (spielen oder Leckerli) oder wenn er grade "drauf ist" dann eben leise, still und heimlich "schnell" die Kamera geholt oder "um die Ecke" knipsen oder "mit Handtuch tarnen....hatten wir alles schon.
    Aber ich muß sagen, es iit schon besser geworden. Langsam wird das Ding weniger interessant. Der Laptop war am Anfang auch ganz schlimm, ich konnte nicht dasitzen und irgenwas damit machen.... Ayo wollte partout "mittendrin und dabei" sein. Shani schaut immer nur mal von der Schulter zu oder von der Sessellehne...sie reagiert aber auch eher wenn ich "Nein" sage. Ayo ist immer wieder obendrauf oder auf der Tastatur gelandet und wurde "fuchtig" wenn ich ihm mit "Nein" und wegsetzen kam. Da dann aber mein Mann auch immer so reagiert hat, läßt er es inzwischen fast zu 100%.. na ja, man kann ja immer noch mal probieren, ob "Geier-Mann" vielleicht doch darf.....
    Aber er hat allgemein mehr Respekt vor meinem Göttergatten - nur ich hab fast den ganzen Tag "den Ärger" 0l

    Lieben Gruß

    Kamilla
     
  9. #8 Thomas Geisel, 11. Juli 2014
    Thomas Geisel

    Thomas Geisel Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    14
    Herzlichen Glückwunsch und tolle Fotos! Aber du hast ja auch tolle Modelle !
     
  10. #9 Tanygnathus, 11. Juli 2014
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Auch von mir herzlichen Glückwunsch, richtig tolle Fotos sind das:beifall:
     
  11. #10 greenkongo, 11. Juli 2014
    greenkongo

    greenkongo Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. November 2010
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ulm
    Alles Gute zum ersten Schlupftag, lieber Ayo :freude:
     
  12. Doccine

    Doccine Mitglied

    Dabei seit:
    25. Dezember 2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hach, tolle Bilder !
    Dann mal alles gute zum Geburtseltag. :blume:
     
  13. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Alles Gute zum Geburtstag.

    Echt goldig, wie deine zwei auf dem Rücken liegen und dabei spielen.

    Meine machen das überhaupt nicht. Als ich es mir mal von all den Bildern abgeschaut habe, habe ich es mit Kalle ausprobiert. Da war nur Panik angesagt und ich habe es gelassen.

    Dagegen meine Micky, Timnehhenne, mag es bedingt - je nach Laune.
     
  14. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Huhu Kamilla,

    Wir wünschen auch alles Liebe zum Geburtstag!! Bleib immer gesund :blume:

    Dieses Rückenbild begegnet mir immer wieder und gerade bei den Grünen Kongos. Dayo
    macht es auch, wenn er Lust dazu hat. Cleo wiederum gar nicht.

    Wie schön, dass sie alle individuell sind :D
     
  15. #14 Manfred Debus, 11. Juli 2014
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Hallo Ayo!!
    Auch wir wünschen dir alles Gute um ersten Schlupftag.
    Tolle Bilder von den Beiden.

    LG.
    Manni!
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Anja

    Anja Pechvogel

    Dabei seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Happy birdsday, du hübscher Ayo!

    So schnell vergeht ein Jahr.
    Das es dir gut geht und du gerne übermütig bist,
    das zeigen die schon die Bilder. :D
    Mich freut auch sehr, das die federlose Kamilla so viel Freude an dir und Shani hat. :):)
     
  18. #16 GrüneFedern, 11. Juli 2014
    GrüneFedern

    GrüneFedern Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Thüringen
    :freude: Danke für die guten Wünsche und schön, dass euch die Bilder gefallen.

    @Monika (CocoRico).... vielleicht kommt das noch? Noch vor knapp 2 Monaten dachte ich nie, dass Shani sowas mal machen würde. Sie ist ja eher zurückhaltend und tastet sich an viele Sachen langsam ran. Andererseits macht/lernt sie Manches dann doch fixer als Ayo.
    Jedenfalls war der bunte Plastikball (der klappert auch noch innen) immer ein "No-Go" und ein Grund die Flucht anzutreten. Zwar ohne Panik, aber nix wie weg von dem Ding.
    Die Weidenbälle waren ok, solange sie auf dem Tisch lagen und geschreddert werden konnten. Wenn sie runterfielen auf den Boden, war das auch schon ein "Problem". Mit der Zeit flog sie dann aber auch hinterher und schredderte munter weiter.
    Beim clickern habe ich den bunten Plastikball dann immer mal vorsichtig mit "ins Spiel" gebracht und wenn sie ihn dann mit dem Schnabel oder den Fuß angestupst hat, gab es natürlich ein Leckerli. Zum Glück hat Ayo ihr das immer schön vorgemacht....
    Da ich eine Frostbeule bin, sitze ich Abends oft mit einem Schultertuch im Sessel (na ja, nicht wenn es draußen über 30 Grad sind ;) ). Shani begann dann plötzlich von meiner Schulter runter zum Ellenbogen zu klettern und sich da "kopfüber" zu platzieren....also Kopf Richtung meine Oberschenkel, Schwänzchen wie ein Entche in die Höhe...
    So wartet sie, dass ihr den Kopf kraule. Da muß ich mich natürlich bissel verrenken um es ihr recht zu machen. Oder ich hebe den ellenbogen leicht an und komme halt mit der anderen Hand "von unten". Sie läßt sich also kraulen, rutscht immer weiter an dem Tuch runter und eines Abends...schwupps, Salto....liegt sie auf den Rücken auf meinen Beinen.
    Ich dachte ich gucke nicht richtig.... Ok, was mache ich nun??? Sie liegt da, hält manchmal mit beiden Füßchen, manchmal nur mit Einem noch das Tuch fest...manchmal läßt sie auch alles los...liegt da und guckt mich an, als ob sie mich fragen wollte "Ups, was hab ich jetzt fabriziert". Da sie aber ruhigt liegenbleibt oder sich selber am Bein knubbert oder am Flügel, denke ich: "Gut, Angst scheint ihr diese Situation ja nicht zu machen". So habe ich dann vorsichtig angefangen ihr so auch das Köpfen zu kraulen. Wenn es ihr zu viel wird, dreht sie sich schnell wie der Blitz wieder auf ihre Beine...oder schnappt nach meinen Fingern. Autsch.....
    Dieses Spielchen macht sie gerne mal so 10x hintereinander....
    Danach ging das mit in Rückenlage schmeißen und spielen Schlag auf Schlag..... Der Weidenball war natürlich die erste Wahl, zumal ich dann mal Walnussstücke reingepult habe...und die mußten ja wieder rausgepult werden...und wenn schreddern nicht hilft... schmeißt man sich halt auf den Rücken, damit das dann vielleicht besser geht?
    Einmal war dann der Weidenball schon total zerlegt, aber Shani "voll in Stimmung".... Also wollte sie auf meine Finger los - ich saß nämlich mit auf dem Boden. Um also meine Finger zu schützen, stupse ich ihr den Plastikball hin in Erwartung, dass sie dann erstmal "Ruhe gibt". Und was soll ich sagen?... sie schnappt sich das Teil und spielt damit weiter... eben auch mit Saltos, Rollen und "Überwürfen". Seitdem ist "das Eis gebrochen"... zwischen ihr und dem Ball.... Jetzt läßt sie sich gerne auf Spiele damit ein und landet auch oft damit auf dem Rücken.
    Momentan ist sie nur ein bissel enttäuscht wenn ich mit was Kurzärmeligem dasitze. Da kann man nicht so schon "per Überschlag" auf meinen Beinen liegen.... So tue ich ihr den Gefallen und lege mir ein Tuch um....

    Hier noch ein Bild von dieser "Akrobatik"

    Den Anhang ShaniSalto.jpg betrachten

    Lieben Gruß

    Kamilla
     
Thema:

Nun aber ich!!!