Nur altersfaul oder krank ?

Diskutiere Nur altersfaul oder krank ? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, wie einige inzwischen vielleicht wissen, besitze ich eine zwölfjährige Nymphensitichhenne. Was mir in letzter Zeit aufgefallen ist, sie...

  1. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,
    wie einige inzwischen vielleicht wissen, besitze ich eine
    zwölfjährige Nymphensitichhenne.
    Was mir in letzter Zeit aufgefallen ist, sie will kaum mehr aus
    dem Käfig raus, früher war sie kaum noch zu halten, Käfig nur
    ein spaltbreit geöffnet und schon war sie draußen und jetzt,
    mmmh?
    Auch schläft sie häufig und will einfach nur ihre Ruhe haben.
    Ist meine Coco nur wegen dem Alter so trantütig oder ist
    sie krank?
    Appetit und Kot ist normal.
    Nur verliert sie in letzter Zeit ziemlich viele Federn, was glaube
    ich auch mit der Mauser zusammenhängen kann, oder ?

    Grüße Nymphie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi Nymphie.

    da muss nicht unbedingt eine Krankheit dahinterstecken. Kann
    auch einfach nur am Wetter liegen. Bei uns in Berlin ist es z.Zt.
    sehr heiss und schwül. Meine beiden Herren sind bei dieser
    Wärme auch nicht ganz so munter wie sonst. Die Zeiten zwischen
    Start und Landung verkürzen sich auch etwas. Wenn sie sonst
    mehrere Male durch die Räume düsen, sinds momentan nur ein paar Runden. Und auch nur, weil der eine den anderen immer
    dazu anstachelt.

    Nun bin ich leider kein Experte. Ich würde einfach beobachten, ob
    sie genug fressen und trinken. Und auf den Kot achten. Ob sie
    aufgeplustert dasitzen , ob sie auf einem Bein schlafen etc.

    Je nachdem wie stark die Mauser ist, kann das sicherlich auch damit zusammenhängen. Denke und hoffe ich.

    Berichte doch bitte weiter.

    Liebe Grüsse
    Wolfram
     
  4. Antje

    Antje Guest

    Hallo Nymphie,

    ich denke auch, daß Du Dir keine Sorgen machen mußt. Die Mauser zusammen mit der Hitze kann Deiner "Seniorin" schon etwas zu schaffen machen. Ein Gartennachbar meiner Eltern hat einen 15 Jahre alten Nymphen, der seit neuestem überhaupt nicht mehr fliegt. Er setzt ihn in einen Kirschbaum (ohne Käfig!!), wo er dann ein bißchen rumklettert, während Herrchen im Liegestuhl liegt. Das sieht wirklich witzig aus.

    Ich bin zwar genau wie Wolfram auch kein Fachmann (-frau) aber vielleicht kannst Du ihm mit ein paar Vitaminzugaben etwas gutes tun. Ältere Menschen haben ja auch einen gesteigerten Vitaminbedarf.

    Sonst würde ich genau beobachten und erstmal abwarten.
     
  5. nicki

    nicki Guest

    Hi Nymphie,

    mein Nicki ist auch 11 Jahre und er macht dem 9 Wochen alten Carlos noch was vor. Vielleicht ist das auch eine "Temperamentssache" ? Wenn Kot und Appetit i.O. sind würde ich mir auch keine allzu große Sorgen machen. Rufe aber doch einfach informativ beim TA an ?

    Aber andere Frage, wäre denn jetzt eine Mauser üblich ? Meine mausern im Frühjahr und Herbst ?

    Viele Grüße

    Petra
     
  6. Antje

    Antje Guest

    Mauser

    Also meine mausern ganz unterschiedlich über das Jahr verteilt, manchmal auch gar nicht richtig, dann verlieren sie ständig ein paar Federn und nicht so viele auf einmal.

    Ich glaube, das ist u.a. auch vom Vogel abhängig. Unser Harry ist seit ca. 2 Wochen mit seiner Mauser fertig.
     
  7. Higgi

    Higgi Guest

    Alterserscheinung

    Hallo Nymphie,

    ich denke, daß es deinem Nymphen einfach zur Zeit zu warm ist und er sich deswegen wenig bewegt, bzw. bewegen möchte.

    Der Nymph von meinen Schwiegereltern ist 21 Jahre alt und er kommt seit ca. vier Jahren nicht mehr freiwillig aus seinem Käfig raus. Fleigen kann er auch nicht mehr. Ich denke, er merkt selber, daß er nicht mehr der jüngste ist. Aber deine Henne ist ja erst 12 Jahre alt und meines Erachtens dürfte die noch keine solche Alterserscheinungen haben.

    Wenn sie nicht mehr von alleine raus kommt, dann hole sie doch mal raus und laß sie ein paar Runden fliegen. Vielleicht braucht sie eine kleine Aufforderung.

    Gruß
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Nur altersfaul oder krank ?

Die Seite wird geladen...

Nur altersfaul oder krank ? - Ähnliche Themen

  1. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  2. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...
  3. Kanarienvogel krank Atembeschwerden

    Kanarienvogel krank Atembeschwerden: Hallo zusammen, Ein Freund von mir hat einen Kanarienvogel (Hahn). Von Anfang hat er Probleme beim Atmen denke ich, weil er 1.ab und zu knackst...
  4. kranker Kanarienvogel braucht Hilfe

    kranker Kanarienvogel braucht Hilfe: Hallo Forum-User, hab ein neues Problem, für das ich auf rasche Hilfe hoffe : seit Juli hat mein Mann ein Paar Kanari ... hatte er, weil ein...
  5. Kranken Wellensittich gekauft

    Kranken Wellensittich gekauft: Der Beitrag ist zwar sehr alt, aber ich muss mal loswerden, dass mein welli aus dem dehner dauerkrank ist, seitdem ich ihn habe Anmerkung der...