papageienstress

Diskutiere papageienstress im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; seit gestern bekommen wir ein neues dach.das alte runter und ein neues drauf.7 laut erzaehlende handwerker auf dem grundstueck und donnerschlaege...

  1. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    seit gestern bekommen wir ein neues dach.das alte runter und ein neues drauf.7 laut erzaehlende handwerker auf dem grundstueck und donnerschlaege unter der decke den ganzen tag lang. und ich seh es meinem kucki an, dass ihm das nicht gefaellt. er sitzt ganz duenn zusammengefaltet da und mag auch gar nichts erzaehlen. kuscheln will er auch nicht. er scheint sichtlich nervoes.er ist nur am lauschen und erschreckt sich oft.morgen gehts hier genauso weiter.dann sind sie fertig.und mein grauer auch.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lelu/tom

    lelu/tom Mitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
    hallo,

    wir hatten vor zwei wochen auch die maler und klemptner in der wohnung,von mogens 8uhr bis nachmittag 16uhr.
    eine ganze woche!
    es war für alle streßig und nervig,vor allem für meine grauen,die waren in der zeit im käfig und fanden das nicht lustig.
    naja,wir haben es ja überstanden und alles ist wieder beim alten!

    gruß janina
     
  4. peetry

    peetry Mitglied

    Dabei seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe zwar keine Graue, sondern nur einen Nymph. Aber wir haben auch Handwerker im Haus ( Wasserschaden) und sie ist dann ins 8 Sternehotel :freude: umgezogen zu meinen Schwiegereltern. Die haben noch einen Stern dazu bekommen, weil wir (meine Mann und ich) abends auch noch kommen. Ihr geht es gut. Gott sei dank das wir diese Möglichkeit haben.
     
  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo silleef,

    leider sind gerade die Grauen besonders anfällig für Stress in solchen Situationen. Ich weiß von einem Züchter, dass Graue sogar ihre Brut aufgegeben haben, als bei dessen Nachbarn lautstarke Baumaßnahmen durchgeführt wurden...
    Ich drücke die Daumen, dass dein Kucki die Sache unbeschadet übersteht und schnell wieder der "alte" Kucki ist.
    Ein kleiner Trost: Meine Grauen und Amazonen stecken den Krach der Baumaßnahmen in unserem Haus immer sehr gut weg. D.h. es gibt auch Ausnahmen.:zwinker:
    Ich habe hier sogar eine Graue, Timmy, sitzen, die das Klopfen des Hammers perfekt imitiert. Sobald sie ein Klopfen hört, antwortet sie mit einem ebensolchen... :D
     
  6. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Also unsere finden "Baugeräusche" toll. Besonders lautes hämmern und bohren. Da versuchen sie alles nachzumachen :nene: Meinen machen eher Gegenstände Angst.
    Hoffen wir mal das deiner sich schnell daran gewöhnt.

    zum Thema Bau fällt mir eine kleine Geschichte ein:
    Unsere Vögel waren in der AV als zwei Männer vom Vermessungsamt vorbeikamen . Sie mussten an den Vögeln vorbei und haben sie nur doof angestarrt. Meine beiden sind ja wohl erzogen und wissen das man sich begrüßt. Da die Männer nichts gesagt haben, hat Tyson ganz vorwurfsvoll "guten morgen" gesagt :D da haben sie noch blöder geguckt. :D
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Also Lärm macht meinen Geiern auch nichts. Ich hatte auch vor kurzem Handwerker im Haus, manche wurden akzeptiert und es gab keinen Stress.
    Ein Vertreterbesuch versetzte allerdings die beiden in helle Panik.
    Neue Gegenstände sind aber auch bei uns grundsätzlich Feinde.

    Interessant dazu:
    Mein jüngster Sohn steht im Schlafanzug vor der Voliere und wird angeknurrt in normaler Kleidung nicht.
    Mein großer wollte die Vögel heute fotografieren und wird angeknurrt ohne Kamera ist alles OK.
     
  9. #7 weissgundi, 6. März 2008
    weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    unser paulchen schraubt und bohrt seit dem umbau letztes jahr,krach macht ihm nix aus,um so lauter um so besser,geht ein fremder an ihm vorbei..abflug...,steht etwas unbekanntes irgendwo..abflug,

    gruß gudrun
     
Thema:

papageienstress