Pappeläste????

Diskutiere Pappeläste???? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo an alle. Ich hab endlich mal wieder Zeit, euch zu besuchen, und dann gleich noch eine Frage:D . Bei uns in der Nachbarschaft wird...

  1. iris

    iris Guest

    Hallo an alle.
    Ich hab endlich mal wieder Zeit, euch zu besuchen, und dann gleich noch eine Frage:D .
    Bei uns in der Nachbarschaft wird demnächst eine Pappel gefällt, und daws wäre eigentlich eine super Gelegenheit mal wieder die Voliere neu auszustatten, denn so einfach kommt man ja nicht immer an so schöne dicke Äste ran.
    Meine Frage wäre nur, vertragen meine Lieblinge Pappeläste überhaupt, oder soll ich lieber auf ne andere Gelegenheit warten?
    Danke schon mal
    :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Iris :0-

    Ich habe in einen alten Wellibuch gefunden das Pappeln für den Vogelbaum geeignet sind.

    Also dürfte es auch bei anderen Vögeln nicht Giftig sein.
     
  4. iris

    iris Guest

    Super danke da werden sich meine Geier aber freuen, und ich kann auch ein paar Ideen die ich bei RalfW gklaut hab verwirklichen:D :D :) :)
    Also danke auch im Namen meiner Geier
     
  5. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Hallo Iris,
    danke fürs Lob,aber vergiss Bendosis Idee nicht.Ich meine die Baumscheibe mit Loch,ist bei meinen im Moment der Renner.RalfW
     
  6. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Pappel

    @Ralf

    Ja hab heute wieder ein paar Scheiben gesägt
    auch welche aus Pappel, da bei uns in der Nähe, beim letzten Sturm eine Pappel umgestürzt ist .
    Leider war kaum was Brauchbares dran . Entweder zu dick oder zu dünn oder zu zerstört von dem Sturz.

    So viel ich weiß gibts gegen Pappelholz nichts zu sagen.
     
Thema:

Pappeläste????