pfannenfrage ;)

Diskutiere pfannenfrage ;) im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo. ich weiß, dass man keine teflonbeschichteten pfannen in der nähe der wellensittiche benutzen soll, da die dämpfe giftig sind. aber wie...

  1. #1 mamavogel, 5. März 2008
    mamavogel

    mamavogel welliwächterin

    Dabei seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo.
    ich weiß, dass man keine teflonbeschichteten pfannen in der nähe der wellensittiche benutzen soll, da die dämpfe giftig sind.
    aber wie sieht es mit (unbeschichteten) edelstahlpfannen aus???
    stellen diese auch eine gefahr da?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sternenhell, 5. März 2008
    Sternenhell

    Sternenhell Vögelnärrin

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 mamavogel, 5. März 2008
    mamavogel

    mamavogel welliwächterin

    Dabei seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    aber auch in diesem bericht geht es ja nur um beschichtete geräte/pfannen...
     
  5. #4 piepmatz_2007, 5. März 2008
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Ich denke gernerell, dass Wellis beim Kochen nichts zu suchen haben. Da ist es denk ich mal egal, welche Pfannen, Töpfe usw. denn die Dämpfe sind eh schädlich für die Süßen
     
  6. #5 mamavogel, 5. März 2008
    mamavogel

    mamavogel welliwächterin

    Dabei seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    ja, dass es nicht gut ist weiß ich.
    nur meine frage ist ja folgende:
    teflonbeschichtungen (bzw. deren dämpfe) sind ja GIFTIG und ich wüsste halt gerne ob das bei edelstahl das selbe ist.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 purzelflatterer, 5. März 2008
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hi, edelstahl dampft normal nicht. heisses fett aber z.b. bei Überhitzung sehr wohl ätzende dämpfe absondern. daher ist es generell halt nicht ratsam.

    wenn der vogel auch noch frei fliegt in der küche ist auch die gefahr von unfällen in töpfe und pfannen gegeben.
     
  9. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Edelstahl sollte nicht ausdampfen, im gegensatz zu Teflonbeschichteten Pfannen, Raclettes usw.
    Aber es geht nur immer eins: Entweder Welli freiflug, oder heiße Dinge offen im Raum.

    Dazu gehören auch Kerzen, Standleuchten, Leselampen mit herkömmlichen Glühbirnen (Ich glaub Energiesparlampen wären ok die werden nicht heiß?) Töpfe und Becher mit heißen Getränken. Allein wegen der Verletzungsgefahr. Wellensittiche sind halt neugierig.
    Eigentlich kann man sagen, dass gilt für alle Tiere und Kinder (die wissen u.U auch noch nicht, dass man sowas nicht anfassen darf ;) )
     
Thema:

pfannenfrage ;)