Rätselgreif

Diskutiere Rätselgreif im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, viel Spaß :) [IMG]

  1. #1 Eisvogel, 31. Mai 2009
    Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    viel Spaß :)




    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    pfüüühhh....reichlich zerlotterter Schwarzmilan????

    *nichtsicherbin*
     
  4. Sandi

    Sandi Mitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Auf jeden Fall ein Milan.
     
  5. Redbird

    Redbird Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    29336 Nienhagen
    Hallo,
    ich tippe mal auf Rohrweihe.

    Gruß Redbird
     
  6. #5 Ottofriend, 31. Mai 2009
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    hmmm
    bei einer Rohrweihe , weiblich oder juv. müsste man die helle kappe erkennen.
    Beim Aufhellen sind aber nur Augenpartie und Schnabel heller. Der Stoß ließ mich auch zuerst an Weihe denken, auch die Winkelung ...
    Handschwingen kann ich nicht erkennen in diesem Mauserzustand ... ( warum schreibt denn der Eric nüscht? :D)
    Für einen Milan ist der Kopf eigentlich auch zu dunkel ...
    Vielleicht wirkt der Stoß nur durch die Mauser so lang und es ist doch wieder mal ein buteo .... :+keinplan

    lg Sanne
     
  7. #6 Bernd und Geier, 31. Mai 2009
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    38554 Weyhausen
    Hi,

    so wie der aussieht ist das unser Bundesadler:D

    Gruß
     
  8. #7 holyhead, 1. Juni 2009
    holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    11
    Also für mich ist das eine Rohrweihe. Hin und wieder kann man einheitlich dunke Exemplare ohne helle Haube oder Schultern beobachten....

    MfG
     
  9. #8 Ottofriend, 1. Juni 2009
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    :-) thx, das war mir neu.
    lg sanne
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Eisvogel, 1. Juni 2009
    Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es war in der Tat eine Rohrweihe.
    Die helle Kappe müsste aufgrund des Lichtes und auch teilweise durch die Haltung des Kopfes auf diesem Foto nicht zu erkennen sein.
    Hier ist nochmal eins, wo sie zu sehen ist.


    [​IMG]
     
  12. #10 Peregrinus, 2. Juni 2009
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Da muß ich was ergänzen: Im Regelfall ist das so, ja. Aber man findet auch regelmäßig Jungvögel ohne die helle Kappe, also mit ganz dunklem Kopf. Das ist eine gar nichtmal so seltene Farbvariante. :+klugsche

    VG
    Pere ;)
     
Thema:

Rätselgreif