rechtsdrehende milchsäure

Diskutiere rechtsdrehende milchsäure im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; moin! habe gestern beim lesen etwas für mich ganz neues entdeckt. in der tcm (für vögel) hat sich bei hautekzemen rechtsdrehende milchsäure...

  1. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    moin!

    habe gestern beim lesen etwas für mich ganz neues entdeckt.

    in der tcm (für vögel) hat sich bei hautekzemen rechtsdrehende milchsäure bewährt.
    man kann joghurt oder sauerkrautsaft verwenden. äußerlich natürlich.
    diese spezielle milchsäure wirkt sogar positiv auf lunge und leber.

    hat das schon mal jemand ausprobiert?

    gruß,
    claudia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FrankM

    FrankM Guest

    rechtsdrehend Milchsäure(?)

    Hallo Claudia,

    was ist das denn? Frag doch mal deinen Züchter was das ist. Schreib mir mir bitte mal was das ist . Mich interessiert das auch.



    Grüße, Frank:0-
     
  4. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi frank,

    was das ist, weiß ich ja.

    es gibt rechtsdrehende und linksdrehende milchsäure.
    die rechtsdrehende kann der körper auch selbst produzieren, deswegen ist sie gut verträglich und wird schnell abgebaut.
    (ist z.b. in sogenannten "milden" joghurts).

    die linksdrehende ist in fast allen milchprodukten und ist schwerer verdaulich, wird nur langsam vom körper abgebaut.

    wann milchsäure lins- oder rechtsdrehend wird, hängt von den bakterien im herstellungsprozess ab.

    so oder ähnlich, wenn ich alles richtig verstanden habe.
    ansonsten gibt google jede menge auskunft.
    :p


    ich wollte "nur" wissen, ob schon mal jemand die haut eines vogels damit behandelt hat, ob es da erfahrungen zu berichten gibt.

    gruß,
    claudia
     
  5. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo Claudia,
    ich habe ja auch das Buch.

    Ich habe es bei meiner Micksy(+) ausprobiert, beides.

    Leider bei meiner Micksy null Erfolg:( .

    Na ja, es ist vielleicht wie bei Menschen bei einem wirkt es, bei einem anderen nicht.


    Liebe Grüße

    Petra

    :0- :0-
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

rechtsdrehende milchsäure