Rostkappenpapagei Schlafsack / "Socke"

Diskutiere Rostkappenpapagei Schlafsack / "Socke" im Weißbauchpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Leute, Bin neu hier und will erst mal Hallo sagen. HALLO ;) Habe ein 12 Wochen altes Rostkappenpapagei baby von einer Züchterin...

  1. jlove

    jlove Guest

    Hallo Leute,

    Bin neu hier und will erst mal Hallo sagen. HALLO ;)

    Habe ein 12 Wochen altes Rostkappenpapagei baby von einer Züchterin bekommen. Habe bischen Zubehör bei Ihr im Geschäft gekauft. Unteranderem dies hier:

    http://www.mybirdstore.com/HUTS_AND_TENTS-Scooter_Z_s_Sleepy_Teepee.html

    Ist eine Art Schlafsack:)

    Mein Rostkappenbaby hat es heute Nacht nicht benutzt und schläft auf der Stange... Wie lange muss ich da warten das er das ding benutzt?
    Ist es vielleicht noch zu jung um in solch einer "Socke" zu schlafen?
    Gibt es irgednwelche tricks um es darein zu bekommen:) Wollte schon bischen Futter reinlegen, aber ich frag lieber erst mal die Profis.

    Mfg
    jlove
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    moinsen..im Amerika sind diese Tippies sehr beliebt , ich hatte mal ein ähnliches model habe es aber wieder entfernt meine Grünzügel haben da schon drinne gepennt aber das material zieht fäden wenn sie dran knabbern und kann gefährlich werden..nimmlieber einen holzkasten und häng den ganz hoch* großsittich kasten muss es schon sein*..naja und dann sollte der rosti auf keinen fall alleine bleiben...Weißbäuche kommen nur zu 2. so richtig in fahrt
     
  4. jlove

    jlove Guest

    Ich will mir dann erst in einem Jahr einen Zweiten anschaffen. Werde mich aber so gut wie möglich um Ihn/Sie kümmern. Hab ihn/sie erst seit 1nem tag:) und bis jetzt ist er noch ruhig:) aber das wird sich bestimmt noch ändern.
    Kauf dann wohl doch lieber ein Nistkasten. Oder haben andere hier im Forum andere erfahrungen gemacht mit dem "Sack"?

    Noch eine andere Frage, bin ja selbständig und könnte meinen Vogel auch mit in die Firma nehmen und Abends auch wieder zurück nachhause.
    Gibt es durch den täglichen wechsel zwischen Zuhause (Käfig) und Arbeitsstelle (Extra Käfig) irgendwelche nachteile für den Vogel?
     
  5. juwaro

    juwaro Guest

    rosti mitnehmen ...

    Hey jlove,

    ich hab mit meinem Grünzügelhahn "Mayer" die Erfahrung gemacht dass mitnehmen, egal wohin, kein Problrm darstellt.
    Wenn du die Zeit die ihr dann zusammen verbringt dazu nutzt, ständig zu erkennen und zu lernen, wie dein vogel "funktioniert.
    je mehr Zeit ihr miteinander verbringt, um so grösser und um so schneller wir sich das Vertrauen und eure Bindung aufbauen.

    Mayer geht mit mir einkaufen, rasenmähen, drachenfliegen, fahrradfahren, autofahren, in Restaurants, ...
    Er gibt antwort wenn ich nach ihm pfeife, und kommt meisst sofort angeflogen wenn ich ihn rufe.
    Klar, am Anfang waren Situationen da musste ich schon auch mal ne Std. warten bis sich der Racker bequemt hat wieder vom Baum herunterzukommen, wenn er draussen frei flog.
    Aber da Zwergpapageien ca. alle 2Std kleine mengen fressen war das auszusitzen und abzuwarten.

    Wenn du Fragen hast, nur zu ...

    Gruss Jürgen
     
  6. #5 charly18blue, 12. September 2008
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    Warum willst Du solange warten? Da entgeht Dir einiges. Wir haben zur Zeit 4 von den süßen Clowns auf der Arbeit und was meinste was da los ist. Ich würde wirklich nicht solange warten.

    Liebe Grüße Susanne
     
  7. #6 Gerlinde Schmuc, 28. September 2008
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    zum Sack:
    Vorsicht, meine Ziege Lena war mal morgens nicht zu finden. Ich dachte, aha, nicht mit eingebunkert und habe sie überall verzweifelt gesucht. Irgendwann fiel mir auf, dass der Sack so ausgebeult aussah. Die Maus hatte mittig im Boden ein Loch reingefressen bis zur Füllung aus Karton und sich reingegquetscht. Rein kam sie, raus nicht mehr. War halb tot, als ich sie fand. Erholt hat sie sich erst nach 2 Tagen.
    Meine Halsis nutzen solche Säcke noch während des Freiflugs am Abend zum Nickerchen. Aber nur unter Aufsicht - und einknabbern tun sie sich auch nicht. Am Abend wollen sie da raus geholt werden und ihr Gute-Nacht-Küßchen abholen.
    In die Voli hängen würde ich diesen Sack aber niemals mehr.

    LG Linda

    PS: Sind Rostkappen mit anderen Arten zu vergesellschaften?
     
  8. #7 charly18blue, 28. September 2008
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Linda,

    ich würde Rostkappenpapageien nicht mit anderen Arten zusammen halten. Weisbauchpapageien sind ziemlich aggressiv. Ich glaube nicht, dass das auf Dauer gut gehen würde.

    Liebe Grüße Susanne
     
  9. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Genau gleiches Erlebnis habe ich mit einem Mohren hinter mir, diese Dinger sind mehr Gefahr als Hilfe. Ich würde sowas meinen Tieren nie mehr geben, war schlimm genug dass sich ein Vogel dort fast den Tod holte. Von der schwierigen Befreiungsaktion mal gar nicht zu schreiben.
     
  10. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    letztes Jahr begann ein ziemlich langer "Urlaub" von Montana und Carlito, 2 Rostkappenpapageien von Dinobaby hier bei uns....
    Plötzlich gebracht - aus Wohnungshaltung - mussten sie schnell in eine Gruppe integriert werden.
    Sie kamen in die Amazonenvoliere - und waren dort in kurzer Zeit "die Herrscher".... Ihnen gehörte die Spirale, die höchste Schaukel, der vollste Futternapf....
    Daher stimme ich charly18blues Meinung zu:
    Bei den Amazonen klappte es mit den beiden Herren.... bei kleineren Arten wären sicher massive Probleme entstanden. Die Weißbauchpapageien sind halt sehr dominant und haben ein extrem ausgeprägtes Revierverhalten....

    Mittlerweile haben wir uns "Monte und Carla" gekauft - weil wir die Rostkappen einfach knuffig finden. Sie haben eine 6x2m Außenvoliere mit angrenzendem Schutzraum.
    So ein Tipi würde ich ihnen nicht rein hängen, da hätte ich wegen aufribbeln zu viel Angst wegen Verletzungsgefahr.
    Ich würde auch keine Rostkappe mit zur Arbeit nehmen. In einem Jahr verstärkst du die Menschbindung extrem und ob er/sie dann noch Freude an einem artgleichen Partner hat, ist fraglich (zumindest wird's ziemlich schwierig!).
    Versuch doch lieber, deinem Zwerg möglichst schnell einen gegengeschlechtlichen gleichaltrigen Partner zu kaufen und bereite ihnen ein "tolles Vogelzuhause", dann warten sie gerne, bis du von der Arbeit kommst....
    LG
    Susanne
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 charly18blue, 2. Oktober 2008
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Stimmt, diese Erfahrung habe ich auch gemacht.

    Liebe Grüße Susanne
     
  13. Rosti

    Rosti Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. April 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Sleepy Teepee

    Hallo jlove,

    also mein Rosti ist jetzt 6 Monate alt und schläft seit 3 Wochen in einem Sleepy Teepee.
    Als ich ihn mit 18 Wochen bekam, schlief er zuerst auf dem Ast dann in der Ecke der Voliere auf dem Sand. Ich nahm ein Handtuch, formte es zu einem Nest und er schlief dann darauf.
    Dann besorgte ich das Teepee, legte sein Handtuch mit hinein und stellte das Ganze in seine Schlafecke auf dem Sand. Die Teepee-Spitze befestigte mit einer Schnur an dem überliegenden Ast. So schläft er in seelenruhe........

    Ich hoffe Dir ein wenig geholfen zu haben.

    Wenn du Fragen hast, nur zu ...

    Gruss Dieter
     
Thema: Rostkappenpapagei Schlafsack / "Socke"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. weisbauchpapagei essen

    ,
  2. schlafsack baby papagai

    ,
  3. Futterliste Rostkappenpapagei

    ,
  4. Rostkappenpapagei Futter kaufen,
  5. rostkappenpapagei nistkasten ,
  6. rostkappenpapagei futter
Die Seite wird geladen...

Rostkappenpapagei Schlafsack / "Socke" - Ähnliche Themen

  1. Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei

    Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei: Hallo, ich bin neu hier, heiße Niklas. Seit Monaten überlege ich bereits mir Papageien anzuschaffen. Meine genauere Wahl fiel da auf die Grünen...
  2. Welche Vögel sind die richtigen für mich?

    Welche Vögel sind die richtigen für mich?: Hallo zusammen, Folgender Sachverhalt: da ich nächstes Jahr endlich von meiner kleinen Studentenwohnung in eine größere Wohnung (Miete) umziehen...
  3. Käfiggröße: Rostkappenpapagei?

    Käfiggröße: Rostkappenpapagei?: Hey, ich möchte mir gerne ein Rostkappenpapageienpärchen anschaffen. Jetzt bleibt bei mir nur die Frage wegen der Käfiggröße offen. Also ich...
  4. Weißbauchpapageien Pärchen suchen liebevolles neues Zuhause

    Weißbauchpapageien Pärchen suchen liebevolles neues Zuhause: Hallo liebe Vogelforen Community, schweren Herzens suchen wir hier auf diesem Wege ein neues Zuhause für unsere beiden Weißbauchpapageien. Es...
  5. Weißbauchpapagai, Züchter in Österreich

    Weißbauchpapagai, Züchter in Österreich: Hallo, ich würde mir gerne 2 Weißbauchpapageien (Grünzügelpapagei, Rostkappenpapagei) zulegen. Kann aber keine Züchter in Österreich finden. Danke...