Suche Vergesellschaftungsberichte von Grauen mit anderen Papageienarten

Diskutiere Suche Vergesellschaftungsberichte von Grauen mit anderen Papageienarten im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, wir haben einen Grauen (4 Mon.) und wollen den auch vergesellschaften - möglichst mit einer Naturbruthenne (HZ kommt bei mir gar nicht...

  1. Theo2006

    Theo2006 Guest

    Hallo,

    wir haben einen Grauen (4 Mon.) und wollen den auch vergesellschaften - möglichst mit einer Naturbruthenne (HZ kommt bei mir gar nicht in Frage).

    Nun meine Frage: muss es unbedingt eine Graupapageienhenne sein? Das dies am Besten ist steht ausser Frage.

    Würde mich über Erfahrungsberichte von Vergesellschaftung zweier verschiedener Papageien freuen. :bier:

    Vielen Dank für Eure Antworten im VORUAS!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Wenn du schon weißt,dass eine Graupapahenne das beste ist,wieso möchtest du dann Berichte von der schlechteren Lösung?
    Es gibt sicher Leute,die aus Unwissenheit zwei verschiedene Arten zusammen halten und wo die Vögel aus der Not heraus sich mit dem anderen angefreundet haben,aber die Ideallösung ist das nicht.
    Und wenn man einen Vogel verpaaren möchte,dann sollte man ihm immer das beste gönnen: einen artgleichen Partner,der in etwa auch das gleiche Alter hat.:zustimm:
    Bitte denk gar nicht über eine andere Möglichkeit nach!
    Liebe Grüße,BEA
     
  4. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Hallo,

    kann Bea nur beipflichten.
    Ich kann aus eigener und mehrfach gemachter Erfahrung nur Negatives berichten.

    Nicht das Du denkst, das ich das so praktiziert habe. ;)
    Nein, ich habe verschiedenartig verpaarte Vögel aufgenommen und dann erfolgreich mit der artgleichen Art und dem passendem Gegengeschlecht verpaart.

    Die Vögel sind unzufrieden gewesen, da sie mit einer anderen Art und/oder dem gleichen Geschlecht nicht kommunizieren konnten.

    Es gab ziemliche Verständigungsschwierigkeiten.

    Warum ziehst Du diese Vorstellung eigentlich in Erwägung?

    Ist ja nicht so das Du eine Art hälst, wo es schwer ist einen passenden Artgenossen zu finden. ;)
     
  5. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Theo,

    ich würde Dir auch unbedingt raten einen zweiten Graupapagei dazuzunehmen. Das ist echt das Beste, was Du tun kannst :zwinker:.

    Das arteigene Verhalten und die Lautäußerungen der verschiedenen Arten sind doch recht unterschiedlich, wodurch es schnell zu Unstimmigkeiten zwischen den Vögeln kommen kann, wenn man verschiederne Arten zu verpaaren versucht.
    Für die Vögel wäre es dann wieder nur eine Notlösung, weil sie keinen arteigenen Partner vorfinden :( .

    Ich selbst hab das bei unseren Papageien beobachtet.
    Als wir unseren ersten Graupapagei Pino hatten, zog wenig später zunächst ein Mohrenkopfpapagei ein, den meine Tochter sich so wünschte.
    Wir waren zwar auch schon auf der Suche nach einem zweiten Grauen, aber übergangsweise haben die beiden sich mehr oder weniger zusammengerauft und auch vertragen.

    Kaum zog der zweite Graue ein, ließ unsere Pino den Mohrenkopf kurzerhand links liegen und hatte nur noch Augen für den neuen Herren in Grau.
    Ich hab damals nicht schlecht gestaunt, wie schlagartig sich da umorientiert wurde.

    Mittlerweile hat natürlich auch der Mohrenkopf einen Partner und alle vier leben friedlich zusammen :zwinker:.

    Es ist zwar schon möglich, zwei Arten zu vergesellschaften wenn genug Platz vorhanden ist, aber dann sollte trotzdem jede Vogelart nur im Doppelpack gehalten werden.

    Such bitte einen graue Braut für Deinen Hahn. Er wird es Dir sicher danken :zwinker:!
     
  6. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Meine erste Graue war über 20 Jahre beim Vorbesitzer mit einer Amazone vergesellschaftet. Als sie noch jung waren, ging das wohl auch noch, aber später und bis zuletzt, bevor sie zu mir kam, gabs nur Zoff und Unterdrückung durch die Ama. Meine Amigo war wirklich nicht glücklich und blühte hier dann mit einem statlichen Grauenherrn an ihrer Seite so richtig auf.

    Ich kenne auch noch eine Vergesellschaftung GB-Ara und Amazone, da geht man sich ebenfalls mehr aus dem Weg als dass man sich wahrnimmt und beide Vögel sehen weder gut aus, noch machen sie einen fröhlichen Eindruck.

    Bitte gesell deinem Mädchen einen Graujunge dazu, alles ander wäre deiner Kleinen gegenüber ungerecht.
    Wenn du dich nun in einen Menschen anderer Hautfarbe verlieben würdest, so hättet ihr gute Chancen, glücklich zu werden und euch untereinander durch Gesten und später auch mit erlernen der anderen Sprache zu unterhalten -- weil ihr beides die gleiche Gattung seit.
    Verliebst du dich in einen Gorilla oder Schimpamsen, so würde das nie darauf hinauskommen -- und so ists bei Vögel unterschiedlicher Art eben auch.
     
  7. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Hab mal irgendwo gelesen dass Graupapageien in der Freiheit nur mit anderen Graupapageien zusammenleben. Andere Vögel werden umgebracht. Bei Nymphensittichen und Wellensittichen z. B. ist das ja anders, die brüten sogar manchmal im selben Baum. Ich würde auf jedenfall nur einen zweiten Graupapageien dazunehmen. Sonst hast du zwei Papageien die allein sind.

    Ich hab noch 2 Rosenköpfchen im Wohnzimmer, eins davon ist schon öfter mal in den Graupapageienkäfig (passt durch die Gitterstäbe). Aber die sind so schnell, da kommen die Grauen gar nicht nach.

    LG
    Regina
     
  8. Theo2006

    Theo2006 Guest

    Danke

    Hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank für eure zahlreichen Beiträge.

    Werde Theo definitiv mit einr Grauen Henne vergesellschaften. Habe hier auch schon einiges in die Wege geleitet und hoffe, dass wir bis zum Sommer eine Freundin für ihn gefunden haben.

    Liebe Grüße

    Timea und Theo
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Super :zustimm: :D !
     
  11. Theo2006

    Theo2006 Guest

    @ Tierfrak

    Bitte schließe das Thema.
    Danke!
     
Thema:

Suche Vergesellschaftungsberichte von Grauen mit anderen Papageienarten

Die Seite wird geladen...

Suche Vergesellschaftungsberichte von Grauen mit anderen Papageienarten - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  3. Suche Helmperlhuhneier

    Suche Helmperlhuhneier: Hallo, ich beschäftige mich schon länger mit der Fasanen- und Rebhuhnzucht. Angefangen hatte alles mit einem Stamm Legewachteln. Ich habe...
  4. April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim

    April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim: Hallo zusammen, für den Urlaub im kommenden Jahr musste mir meine aktuelle Urlaubsbetreuerin leider absagen, weshalb ich nun hier mein Glück...
  5. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...