Thaddäus hat eine Frau!

Diskutiere Thaddäus hat eine Frau! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, meine 3er-Männer WG hat jetzt eine wunderschöne Frau! Heute waren wir im Tierheim Hannover. Sie haben z.Zt. viele Nymphensittiche zur...

  1. dinolino

    dinolino Guest

    Hallo, meine 3er-Männer WG hat jetzt eine wunderschöne Frau! Heute waren wir im Tierheim Hannover. Sie haben z.Zt. viele Nymphensittiche zur Vermittlung. Einige sind an vielen Stellen kahl, aber nach der nächsten Mauser soll sich das wieder geben (Vit C und Kalkmangel hatten sie). Und sehr viele Geperlte und auch Pärchen dabei.
    Sabrina such schon Anschluss an Thaddäus :D aber er stupst sie noch weg. Hoffentlich schnackelt es bei ihm auch bald.
    Hier ein Foto
     

    Anhänge:

    • Biene.jpg
      Dateigröße:
      30,7 KB
      Aufrufe:
      120
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stefan R., 12. Juni 2004
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Eine hübsche geperlte Henne, da muss doch einer der Herren schwach werden :honks:

    Ihr Gefieder sieht aber OK aus, soweit ich das erkennen kann :?
     
  4. #3 Federbällchen, 13. Juni 2004
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Hallo

    ich finde sogar, dass das eine bildhübsche Geperlte ist - wirklich schön, das neue Häubchen.

    Viel Glück und Freude wünsch ich Euch,

    Martina
     
  5. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    "Sie" ist ja superbildhübsch :) !!!
    Die Kerlchen haben doch lange in einem grauen Junggesellenclan gelebt :), hoffe, sie und insbesondere Thaddäus tauen bald auf!
     
  6. #5 Federmaus, 13. Juni 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Dagmar :0-


    Suuuuuuuuper das Du ein Mädel gefunden hast und so eine bildhübsche noch dazu :) .

    Wirst sehen ihr werden bald die Männerherzen zu boden liegen :cheesy: .
     
  7. MonikHH

    MonikHH Guest

    Das ist ja eine super schöne Henne. Da wird sicherlich einer der Jungs schwach werden.

    Viel Spass noch mit der Dame. Wollen hoffen, dass die anderen im TH auch ein neues schönes Zuhause mit anderen Nymphen finden.
     
  8. dinolino

    dinolino Guest

    Danke für eure lieben Wünsche! Mein Mann ist schon verzweifelt, weil sich keiner ihrer annimmt. :~ Ich sage ihm immer, er soll ihr Zeit lassen.
    Ihr habt Recht, sie ist ein Fundvogel. Die mit den kahlen Stellen kamen alle zusammen aus zu enger Haltung und hatten alle einen Partner. Unsere gehört nicht dazu. Wir suchten ja einen allein stehende Dame.
    Ich finde sie auch außerordentlich schön. Bring Farbe in das Quartett.
     
  9. dinolino

    dinolino Guest

    Ich hab da jetzt mal ´ne Frage:
    Lieben die Hähne eigentlich JEDE Henne? Ich meine, kann man am Verhalten des Hahnes merken, ob das neue Tier eine Henne oder ein Hahn ist?
    Es ist ja nicht so, dass Thaddäus nicht weiß, was man mit einer Frau macht. :grin2: Er soll früher eine Partnerin gehabt haben, die ihm aber im Tierheim starb. Er interessiert sich absolut (noch?) nicht für unseren Neuzugang. :heul: Immer wird die schöne Biene verjagt. Dafür klebt er zur Zeit wieder an dem einen, der mit dem anderen Mann kuschelt..... :?
    Jetzt haben wir Überlegungen angestellt: Die Füßchen der "Henne" sind sehr hellrosa. Fliegen klappt gut, voll power, stürmisch, kräftig, aber etwas ungelenk. Singen: NEIN - Schrilles Schreien: JA. Fischgrätenmuster an den Schwanzfedern ist blass. Haben wir ein Jungtier erwischt? Entpuppt sich die Biene nachher als "Drohne" :arsch: ?
    Wie lange kann es eigentlich dauern, bis wir sagen können: Verpaarung fehlgeschlagen? Dann würden wir die Schönheit schweren Herzens wieder zurück bringen und es mit einer anderen Dame versuchen. Denn Platz für 5 oder gar 6 Tiere haben wir leider nicht.
    Ich freue mich schon auf eure Tipps / Erfahrungen!
     
  10. dinolino

    dinolino Guest

    Übrigens macht sie oft einen "Adler". (Sitzt auf der Stange, Kopf runter und Flügel auf)
    Vielleicht hat das auch was mit dem Geschlechter-Verhalten zu tun???????? :bahnhof:
     
  11. #10 Stefan R., 17. Juni 2004
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Ne, ist wie bei jedem anderen Tier auch, entweder Pack schlägt sich oder verträgt sich :arsch: Nein, im Ernst: lieben tun die Hähne erstens nicht jede Henne, zweitens haben bei den Nymphen die Damen die Herrenwahl, d.h. sie suchen sich im Endeffekt den Partner aus und die Hähne müssen sie umwerben.

    Anbalzen tun v.a. junge Hähne sämtliche Gegenstände bzw. Artgenossen, da kannst Du nicht draus schließen, ob sie jetzt eine Henne anbalzen oder nicht.

    Hm, ich würde vermuten, dass es eine Henne ist, aber eine "Ferndiagnose" ist schwierig.

    Kann man schlecht voraussagen. Es kann Liebe auf den ersten Blick sein oder aber auch Monate dauern. Wenn nur Gezanke und Gekreische herrscht, dann würde ich skeptisch sein, ob sie wirklich zusammenpassen.
    Aber es dauert halt, bis der Funke wirklich überspringt.
     
  12. #11 Stefan R., 17. Juni 2004
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Nö, das macht meine Henne auch. Das ist Imponiergehabe, dass können Männer und Frauen gut;)
     
  13. #12 ClaudiaKasten, 17. Juni 2004
    ClaudiaKasten

    ClaudiaKasten Guest

    Meine Leonora klopft übrigens auch, was sonst eigentlich nur die Hähne machen. Ich hatte deshalb einen Riesenschreck bekommen, aber inzwischen bin ich wieder sicher, daß sie eine Henne ist. Also, ALLES ist möglich....
     
  14. dinolino

    dinolino Guest

    Na, dann bin ja beruhigt. 8)
    Gezanke und Gekreische herrscht hier nicht. "Sie" scheint gerne in seiner Nähe zu sein. Die beiden anderen hocken meist drin. Sobald Thaddäus raus geht, folgt "sie" ihm und ruft nach ihm, wenn er mich mal in der Küche besucht. Es ist nur, wenn "sie" ihm ZU nahe kommt, macht er den Schnabel auf und faucht sie weg. Also werden wir uns in Geduld üben (ach, wie SCHWER!!!) und hoffen, dass "sie" auch eine "sie" bleibt und ihn überreden und überzeugen kann.
    Danke schön!
     
  15. dinolino

    dinolino Guest

    ClaudiaKasten: Warum bist du dir JETZT sicher, dass sie eine Henne ist? Gab es ein Ei?
     
  16. #15 ClaudiaKasten, 18. Juni 2004
    ClaudiaKasten

    ClaudiaKasten Guest

    Nein, bei mir kein Ei, aber ich habe noch einmal mit dem "Vermittler" gesprochen und er hat nochmals bestätigt, daß sie definitiv eine Henne sei. Außerdem ist sie in ihrem Verhalten viel eher wie Minou als wie die beiden Hähne.
     
  17. dinolino

    dinolino Guest

    Heute habe ich die grauen Schwungfedern mit schönen leuchtenden gelben Punkten gesehen! Juhuuuu, eine Frau!
    Sie war echt ein Glücksgriff! Ist putzmunter, sehr geschickt und interessiert. Jetzt muss Thaddäus nur noch "anbeißen". :D
     
  18. #17 Federmaus, 19. Juni 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Uuuuuuuuund macht er schon Anstalten mit Balzen :?
     
  19. dinolino

    dinolino Guest

    Nee, das macht er noch immer lieber mit seinem Spiegelbild (eiteler Kerl) oder bei mir. Wenn sie ihm das Köpfchen hin hält, faucht er sie weg. Möchte sie draußen neben ihm landen, passiert dasselbe. Die beiden anderen haben nichts dagegen, wenn sie zu ihnen kommt. Hoffe, dass sich nicht einer der Anderen für sie zu interessieren anfängt..... :s
    Er hatte sich sehr an mich gehängt, kommt sogar in die Küche geflogen, wenn ich dort bin oder schläft abends gerne auf mir. Ich versuche, mich ihm gegenüber jetzt sehr zurückzuhalten. D.h. ich rufe und locke ihn nicht mehr. Es gibt von mir jetzt auch erst mal kein Leckerlie, wenn er zu mir kommt. Gefressen wird jetzt nur in der Voliere.
    Was kann ich sonst noch tun?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. nicoble

    nicoble Guest

    Ich wuerde mir da keine Sorgen machen - dein Hahn wird sich schon noch interessieren. Momentan ist er halt nun mal auf Dich gepraegt und Nymphen sind treue Partner. Letztendlich wird aber wohl der Instinkt siegen :) . Ich glaube auch nicht dass die Dame ein Jungtier ist - wir haben gerade zwei suesse Jungtiere( auch ein geperltes) und die sehen halt doch noch etwas anders aus . Vor allem die Schwanzfedern sind kuerzer .
    Selbst unsere Jungvoegel , die wir im uebrigen auch gerade erst zusammen gesetzt haben sind noch nicht so sehr voneinander begeistert - es braucht halt alles seine Zeit....
     
  22. dinolino

    dinolino Guest

    Jetzt entziehe ich dem Kerl meine Aufmerksamkeit und was macht er???? Hat nichts besseres zu tun als sich an die beiden anderen Männer zu hängen. :k Nee, nee!!! Er sitzt jetzt wesentlich dichter an den beiden als in der Zeit, bevor Biene kam. So richtig demonstrativ.....
    Und sie muss immer noch alleine sitzen.
    Stören Nymphis sich eigentlich an der Farbe? Nun sind die 3 alteingesessenen wildfarben und die neue Schönheit ist geperlt. So nach dem Motto: "Huch, die sieht anders aus als die beiden anderen die ich sehe!" Bei Pferden soll so etwas ab und zu mal vorkommen..... :?
    Sie gibt sich jedenfalls noch Mühe. Fliegt mit ihm herum, möchte in seine Nähe.
    Und ihre Neugier siegt langsam über ihre Angst. Heute saß sie zum ersten Mal am Fenster, der Sitzplatz dort ist dicht bei uns. :+smiley: Sonst war sie nur auf dem Schrank, schön weit weg von uns Menschen. Wir kriegen sie noch zu uns, bestimmt!
     
Thema:

Thaddäus hat eine Frau!

Die Seite wird geladen...

Thaddäus hat eine Frau! - Ähnliche Themen

  1. Radiobeitrag Macdonald & McGough / Frauen in der Falknerei

    Radiobeitrag Macdonald & McGough / Frauen in der Falknerei: Hallo, ich habe vorhin einen tollen Radiobeitrag der BBC mit Helen Macdonald (Autorin "H wie Habicht") und Lauren McGough (gebürtig...
  2. Warum beisst er mich und nicht meine Frau?

    Warum beisst er mich und nicht meine Frau?: Hallo zusammen, ich bin immer wieder überrascht, warum mich mein Grauer regelmäßig beißt, während er meine Frau und Frauen im allgemeinen nicht...
  3. 32423 Minden, Singsittichhahn sucht Frau oder neues Zuhause

    32423 Minden, Singsittichhahn sucht Frau oder neues Zuhause: Hallo, ein wildfarbenes Singsittichmännchen sucht auf diesem Weg entweder ein neues Weibchen, mindestens 4 Jahre alt oder alternativ ein neues...
  4. Autsch! Kampfhund beißt Frau die Nase ab!

    Autsch! Kampfhund beißt Frau die Nase ab!: Liebe User, manche Zwischenfälle mit Hunden sind besonders tragisch, wie dieser zurzeit in den Medien dokumentierte Fall. Eine Hundehalterin...