Tierhandel im Pflanzencenter

Diskutiere Tierhandel im Pflanzencenter im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi all, war schon mal jemand bei Pflanzen Kölle? War bei denen in München. Ich schlender da so mit meinem Einkaufswagen durch das Center und...

  1. sotte

    sotte Guest

    Hi all,

    war schon mal jemand bei Pflanzen Kölle? War bei denen in München. Ich schlender da so mit meinem Einkaufswagen durch das Center und auf einmal sehe ich Vögel. Zuerst erfreut, klar, als Vogelliebhaber, dann aber so 3 Sekunden später, als mit wieder bewusst wurde, wo ich mich überhaupt befinde das blanke Entsetzen. Nymphensittiche, Wellensittiche u.v.m. - alle in einem mit Glas abgeteilten Raum, mit Meerschweinchen und was weiss der Geier noch alles drin. Ich dachte es hackt. An der Tür ein "Schild" ... naja, was man so Schild nennt. A4 selbstgekritzelt, man solle dir Tür zu machen oder so, keine Ahnung, baumelte auf halb acht unlerserlich an einer geöffneten Tür. Drinnen jede Menge Leute und Kids, vollgepackt mit ihren Einkäufen, Kids die mit "eitüledü" vor den völlig erschreckten Vögeln rumhüpften.

    Demnächst werden die armen Tiere wohl noch im Obi kurz vor der Kasse oder im Donnerstagssortiment bei Aldi und Lidl gehandelt.

    Gruß, Steffen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rena1

    Rena1 Guest

    hallo..
    kölle mir bekannt....
    wenn das abgesegnet ist vom tierschutz ist es unbedenklich..lt.behörden sondersgleichen,oki?
    liebe grüße rena
     
  4. Layette

    Layette Guest

    ach rena,

    bloß weil es vom tierschutz abgesegnet ist, heißt es nicht, daß es ok ist! diese miserablen zooläden sind auch abgesegnet und da brauchen wir uns wohl nicht drüber unterhalten, ob die ok sind!
    sobald irgendwelche augenscheinlichen richtlinien erfüllt sind, ist alles paletti und die knete kann verdient werden...

    bezüglich diesem satz:
    "Demnächst werden die armen Tiere wohl noch im Obi kurz vor der Kasse"

    guck mal hier http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=25081

    ganz unten
     
  5. sotte

    sotte Guest

    Hi Claudia,

    ich glaub es hackt. Da wäre ich wohl ausgerastet und hätte die da alle so zammgeschissen, dass es nur so kracht. Der erste Anruf wäre sofort vom Handy aus an die Polizei gegangen. Die hätte ich ruckzuck angeordert wegen einer Straftat bezügl. groben Verstoss gegen das Tierschutzgesetz (samt Anzeige). Der zwweite Anruf wäre an den Tierschutzverein gegangen, die haben da meist "Inspekteure", die sicherlich gerne sofort vorbeigekommen wären.

    Bei sowas platze ich. Einem Züchter habe ich schon das Handwerk gelegt und habe keine Skrupel, dass mit jedem weiteren Züchter, Händler oder Halter auch zu tun.

    0l

    Gruß, Steffen
     
  6. Rosi.N.

    Rosi.N. Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten NRW
    alles wunderbar ?

    Herz und Verstand für Tiere. Kölle Zoo Stuttgart Heilbronn usw.
    Regelmäßige ganzseitige Anzeige im BNA aktuell(Bundesverband für fachgerechten Natur-und Artenschutz eV.)
    Die Lobby Arbeit des BNA pro Handel ist ausgezeichnet und Zoo Kölle darf ja auch die Nachzuchten aus dem Loro Parque vermarkten.
    Da prallen die wirklichen Tier-und Artenschützer regelmäßig ab.
    Versucht es bitte trotzdem aber die Antwort die Ihr bekommt kann ich Euch jetzt schon sagen.
    liebe Grüße
    rosi.n.
     
  7. Layette

    Layette Guest

    hallo rosi!

    das ist sowieso ein streitthema um den loro parque!
    aber wie werden denn die tiere im kölle zoo gehalten?
    ich war dort noch nicht! solange an der haltung nichts auszusetzen ist, ist klar, daß man schwer was machen kann!

    mit dem ara bei obi sieht das schon wieder anders aus!

    wo kommen die tiere eigentlich hin, wenn sie beschlagnahmt werden? ins tierheim?
     
  8. Rena1

    Rena1 Guest

    hi,
    beschlagnahmte papas werden zu diversen züchter gebracht/untergestellt und bleiben derweilen eigentum der stadt/staat???
    was mit ihnen weiter geschieht entzieht sich meiner kenntnis
    liebe grüße rena
    ps. unter anderem....
     
  9. Layette

    Layette Guest

    tja,

    da kommen sie ja auch vom regen in die traufe!
    denn vom züchter kommen sie ja auch in solche
    märkte!
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Rosi.N.

    Rosi.N. Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten NRW
    Ara bei Obi

    Du solltest bitte in jedem Fall den zuständigen Amtstierarzt auf die Situation aufmerksam machen.
    Frag auch bitte ob Obi eine Genehmigung zum Handel
    mit lebenden Tieren hat außerdem muß eine Fachkraft zur Verfügung stehen.Vielleicht verkaufen die den ja auch in Kommision.
    Protestschreiben an Obi auch und besonders hier in den Foren sind meistens auch hilfreich.Negative
    Reklame wollen die nicht.
    Interessant wäre ja auch noch heraus zu finden von welchem Züchter das Tier stammt .Bestimmt von einem "liebevollen ach so besorgten"Züchter nach dem Motto sch..egal hauptsache Kohle.
    liebe Grüße
    rosi.n.
     
  12. Layette

    Layette Guest

    hallo rosi!

    ich habs sotte schon per PN geschrieben, ich fahre
    diese woche nochmal hin und gucke ob sich was geändert hat! wenn nicht spreche ich die drauf an und wenn sie sich nicht einsichtig zeigen sage ich beim amtstierarzt bescheid!
    eine handelserlaubnis dürften sie haben, denn sie haben eine große haustierabteilung, die an sich nicht schlecht ist, nur bei den vögeln ist es eben wie bei allen zoohandlungen (1 großraum mit glasscheibe und ein paar kleine käfige)! nur der ara steht eben wie beschrieben so, daß er allem ausgeliefert ist!
    Fachkräfte stehen auch zur verfügung! es sind wirklich "nur" die haltungsbedingungen!
     
Thema:

Tierhandel im Pflanzencenter

Die Seite wird geladen...

Tierhandel im Pflanzencenter - Ähnliche Themen

  1. Internationaler Tierhandel bedroht Papageien zunehmend

    Internationaler Tierhandel bedroht Papageien zunehmend: Internationaler Tierhandel bedroht Papageien zunehmend 19. September 2017, 06.00 Die Lage lateinamerikanischer Papageienpopulationen ist...
  2. § 11 für Tierhandel

    § 11 für Tierhandel: Hallo, kürzlich habe ich die Zuchtprüfung gemacht und die Amtsveterinän sagte mir, dass ich besser auch die Prüfung nach §11 ablegen sollte....