Timney hat nach beisserei Blutíges bein

Diskutiere Timney hat nach beisserei Blutíges bein im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr lieben ich haben eine Timney grau und eine gold bug beide scheinen nun langsam isn pfelgel alter zum kommen und kabbeln sich ganz...

  1. #1 Patrick77ef, 26. Januar 2009
    Patrick77ef

    Patrick77ef Guest

    Hallo ihr lieben ich haben eine Timney grau und eine gold bug beide scheinen nun langsam isn pfelgel alter zum kommen und kabbeln sich ganz gerne mal
    seitd er lezten kabbellei hat mein grauer ein dickes blutes beim wo bei ich vermute das der ring da beim auf geschapt hat durch die schwellung wie kann ich ihm helfen oder geleich besser zum tierarzt beide sind ca 5 jahre alt der graue ist eine natur brut und daher gegen über fremde recht scheu und läst sich nicht anfassen

    LG
    da
    Patrick
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Patrik,

    herzlich Willkommen hier im Forum :bier:.

    Wenn das Bein geschwollen und blutig ist, geh bitte umgehend zu einem vogelkundigen Tierarzt. Vermutlich ist es entzündet, vielleicht muss auch der Ring vom Tierarzt entfernt werden oder so, daher bitte nicht länger warten und lieber sofort handeln.

    Allgemein wäre es auch am besten, wenn du die Beiden ganz trennen und sie je mit einem eigenen gegengeschlechtlichen Artgenossen verpaaren würdest, da sie sich wohl nicht so sonderlich gut vertragen, was bei artfremden Vergesellschaftungen recht oft früher oder später vorkommt.

    Jeder Art hat halt ihre eigenen Verhaltensweisen und Lautäußerungen, da kommt es meist irgendwann zwangsläufig zu Unstimmigkeiten und Mißverständnissen.
    Zunächst mal ist es aber wichtig, dass das Beichen abheilt, ich wünsch deinem Grauen ganz doll gute Besserung :trost:
     
  4. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Patrick,

    auch von mir ein herzliches Willkommen hier unter den Grauenfans!
    Auch ich rate dir, dringend einen vogelkundigen Tierarzt aufzusuchen.
    Es könnte sein, dass der Ring ab muss. Hatte einen Wellensittich, dessen Bein auch geschwollen war. Allerdings war die Schwellung schon so weit, dass der TA den Ring nur mit äußerster Mühe abbrachte. So weit soll es bei deinem kleinen Timneh nicht erst kommen.
    Dieser TA scheint in deiner Nähe und auch laut Kommentaren vogelkundig zu sein.
    Ich drücke die Daumen, dass dem Bein deines Schätzchens kompetent geholfen wird.:trost: Warte aber bitte nicht mehr, es scheint zu eilen....
    Es liest sich so, als sei die Verletzung schon länger her?
     
  5. #4 Patrick77ef, 26. Januar 2009
    Patrick77ef

    Patrick77ef Guest

    Hallo
    Erste einmal vielene dank für die schnelle antwort
    die verlezung ist ca 3 alt bzw gestern sah alles eigt lich gut aus kein blut und er ist auch ganz normal gelaufen nur heute schaut es wieder so aus das entwerder der ring eine entzündug forgerufen hat oder aber er hat sich selber auf gebissen und zu den beiden bis her waren sie ein herz udn eien seel hab oft geschnäbelt und der eien wolte nicht ohne den anderen also getrennt haben wir beide nun ich werde mich gleich beim dem tierarzt melden udn einen termin aus machen

    vielen liben dank noch mal

    LG
    da
    Patrick
     
  6. #5 binie und seppi, 28. Januar 2009
    binie und seppi

    binie und seppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Hallo,

    und warst du mal bei einem TA? Wenn du warst, sag doch mal bescheid! :zwinker:

    Viele Grüße
    Sabrina
     
Thema:

Timney hat nach beisserei Blutíges bein

Die Seite wird geladen...

Timney hat nach beisserei Blutíges bein - Ähnliche Themen

  1. Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen

    Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen: Hallo ihr lieben, ich brauche ganz dringend Rat. Wir haben 5 Kanarienvögel. Eins hat sich leider vorhin verletzt. Wir waren gerade dabei den...
  2. Nymphensittich Jack Bein gebrochen

    Nymphensittich Jack Bein gebrochen: Hallo,als ich Gestern mach hause kam schreitet mein Nymphensittich rum also ging ich zu ihm nach oben und musste erschreckend feststellen das er...
  3. Klein, laut & lange Beine- was ist es?

    Klein, laut & lange Beine- was ist es?: Hallo, habe einen Vogel bekommen, welchen ich nicht so zuordnen kann. Im Augenblick füttere ich nur Insekten und Nutribird aber was bekommt er...
  4. Kanarienvogel Baby beine krumm ?

    Kanarienvogel Baby beine krumm ?: Hallo ihr Lieben Ich habe eine sehr wichtige Frage. Ich habe heute bemerkt das das kleine jungen von meiner Henne mit dem einen rechten Bein sehr...
  5. Spatz mit Hirnödem - Fragen - Erfahrungen?

    Spatz mit Hirnödem - Fragen - Erfahrungen?: Hallo, ich kümmere mich seit gestern um einen jungen Spatz mit Hirnödem. Er flog irgendwo gegen und lag daraufhin erstmal regungslos am Boden....