Und noch ein Coco

Diskutiere Und noch ein Coco im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Wie einige von Euch vielleicht wissen ist mir mein Charlie ja entflogen :heul: Und weil ich absolut nichts mehr über ihn oder von ihm gehört...

  1. Nina

    Nina Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Edemissen
    Wie einige von Euch vielleicht wissen ist mir mein Charlie ja entflogen :heul:
    Und weil ich absolut nichts mehr über ihn oder von ihm gehört habe und mir nur das unendliche Hoffen bleibt, habe ich mich schon nach einem Hahn umgesehen, weil ja meine Coci den ganzen Tag allein zu Haus ist und mir das soo leid tut.
    Kongos gibt es genug aber Timnehs sind echt rar. Und wenn es momentan welche gibt dann sind die alle gerad erst geschlüpft...
    Lange Rede kurzer Sinn, ich bin trotzdem fündig geworden. Morgen fahren wir in Richtung Mannheim und holen einen "Coco" *froi*. Das sind mal locker 5 Stunden hin und weitere 5 Stunden zurück, aber was tut man nicht alles 8)

    Ich hoffe es klappt alles, da meine Coci schon 16 ist, der Hahn alllerdings auch schon mindestens 10.

    Wenn Ihr noch irgendwelche Tips habt, bezüglich Transport oder Zusammenführung, nehm ich die gerne an :gott:

    lg nina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Schade, daß Charlie bis jetzt nicht mehr zurückgekommen ist.

    Aber schön, daß sich ein neuer Partnervogel finden ließ, der alters-
    mäßig zu Coci paßt, und Ihr den Verlust vielleicht überwinden hilft.
    (Dir natürlich auch!)

    Hoffentlich klappt es !
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Hallo Nina,

    ich drücke dir auch die Daumen und Krallen, dass es mit den Beiden klappt :jaaa:
    Bezüglich Transport würde ich entweder erstmal mit dem Vorbesitzer über die Vorlieben von Coco sprechen oder gleich eine (Katzen)Transportbox nehmen (mit Sitzstange).
     
  5. Evelin

    Evelin Guest

    Ist natürlich traurig, dass Dein Charlie nicht mehr zurückkam, aber ich finde es schön, dass Du wieder ein zweites Geierchen dazugeholt hast.

    Viel Glück bei der Vergesellschaftung und alles Liebe für die beiden Süssen. :0-
     
  6. Nina

    Nina Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Edemissen
    So, nun sind es wieder 2 "Geier".
    Allerdings hab ich mir vermutlich ein Problemfall oder besser vorerster Pflegefall eingehandelt. 8o
    Nach 5 Stunden Fahrt blickte mich ein Timneh an, dem die Augen leicht tränten und dem wässriger Ausfluss aus der Nase lief. (hab im Kranheitsforum schon gepostet) Die ehemaligen leider Besitzer absolut keine Ahnung (war auch ein Erbstück).... 0l
    Tja, nach dann insgesamt 10 Stunden Fahrt wollte ich auch nicht mit leeren Händen zurückkommen, der Vogel tat mir leid, ihm musste geholfen werden, Preisverhandlung, hab ich ihn mitgenommen. Vorher hatte er den Mann immer hacken wollen. Als die beiden Männer dann mal um die Ecke gegangen sind, konnte ich den Schabel streicheln und er hat mit seiner Zunge mehrfach an meinem Finger geleckt :)
    Ich werde vermutlich in den nächsten Tagen von meinem Freund gesteinigt, aber da muss ich wohl durch. Ich hoffe die TA-Kosten werden nicht so hoch und der Vogel wird wieder fit. (ich habe Pferde, Hund, Katzen und alle lieben Tierärzte und immer sind es seltene Geschichten, ist hier vielleicht ein TA der mich heiraten möchte ;) )

    Tja, das erste Treffen der Beiden wird sich also noch hinauszögern. Gar nicht schön :(

    Ansonsten ist "Coco" aber fit, nicht wirklich scheu oder anteilnahmslos. Er ist auch sichtlich zufrieden.

    Mal sehen was das alles so mitsich bringt...

    lg nina
     
  7. #6 tweety1212, 27. August 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Oh man das hört sich aber nicht gut an. :(
    Ich wünsch euch alles Gute für die ganz schnelle Vergesellschaftung :0-
     
  8. Nina

    Nina Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Edemissen
    Coco musste in der Tiho bleiben

    Ja, wie ich schon im Kranheitsforum gepostet habe, war ich heut morgen um 9 gleich in der Tiho.
    Coco hat ganz starke Aspergillose und musste erstmal da bleiben :(
    Er wird auch noch weiter durchgecheckt und bekommt Infusionen. Ich hoffe sie finden nicht noch mehr. Waren schon ziemlich entsetzt da. Auch das ich den Vogel gestern gekauft hab. Vermutlich so nach dem Motto wie kann man sich freiwillig son krankes Tier kaufen. Und da haben sie leider nicht unrecht...

    Montag werde ich mehr erfahren....

    Naja, ich hoffe das Coco wieder fit wird, und die Kosten nicht so hoch werden!!!!!
     
  9. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Nina

    Ich drücke dir ganz stark die Daumen und alle verfügbaren Krallen das Coco wieder gesund wird.

    Was hast du denn für Coco bezahlt? Aber etwas Gutes hat das Ganze, er wird jetzt Tierärztlich versorgt. Die Vorbesitzer fanden es anscheinend nicht nötig....... :(
     
  10. Nina

    Nina Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Edemissen
    Ja, angeboten wurder er ursprünglich mit 350€ inkl. Käfig. Da ich den Käfig eh nicht bräuchte ist er auf 250€ runter gegangen. Das hatten wir aber im Vorfeld schon ausgemacht bevor ich überhaupt losgefahren bin. (Nach Sichtung weiß ich das er 100€ ganz sicher nicht für das Ding bekommen wird)

    Tja und dann stand ich vor dem Vogel und mir war klar das 250€ immernoch zuviel ist. Weil ich aber viel zu blöd bin 0l 0l hab ich gesagt, dass ich ihn für 200€ mitnehme. Und der Mann war einverstanden. Anstatt ich 150€ sage, aber nein 0l 0l
    Und wenn ich dann noch das Spritgeld rechne (10 Studen Fahrt insgesamt), wird mir ganz schlecht :k Aber wenn Coco wieder fit werden sollte, war es für nen guten Zweck :jaaa:
    Ich hoffe nur die TA Kosten werden nicht zu hoch, da ich momentan echt nur noch für Tierarztkosten arbeiten gehe 8o
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Pelikanchen, 28. August 2004
    Pelikanchen

    Pelikanchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91522 Ansbach
    Hallo,

    ich auch Daumendrück für Coco :0-

    Aber Coco hat eigentlich Glück im Unglück gehabt,das er jetzt bei euch ist...................und auch mal einen Arzt gesehen hat :-) und dann vielleicht mit seiner Krankheit noch ein schönes Leben bei euch verbringen darf
     
  13. Nina

    Nina Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Edemissen
    wieder da

    soo, gestern konnte "Coco" endlich aus der Tiho abgeholt werden :cheesy: Meine Eltern hatten ihn bei sich "deponiert", weil ich ja arbeiten musste, und wollten ihn gar nicht mehr rausrücken. Mein Vater und meine Schwester hatten gestern schwer damit zu tun, den Vogel mit Krauleinheiten ruhig zu stellen. ;)
    Es geht ihm sichtlich besser. In der Nase ist nur noch einseitig flüssiges Sekret und die Augen sind auch trocken. Ganz leicht ist das eine noch geschwollen, aber kein Vergleich zu vorher. Naja dann ist da noch die Aspergillose, da müssen wir eben abwarten....
    Die Rechnung hat mich kurzzeitig wieder in die Realität geholt, aber dann geh ich eben mal länger nicht zur Bank :p ;) und denke einfach nicht mehr darüber nach

    Wenn jetzt die Nase noch trocken ist, kann ich endlich eine "Gegenüberstellung" mit Coci machen :jaaa: Bin ja sooo gespannt!!! Ich hoffe die beiden kommen miteinander klar!!!!!!!!!
     
Thema:

Und noch ein Coco

Die Seite wird geladen...

Und noch ein Coco - Ähnliche Themen

  1. Unser Glücksvogel Coco (Rotschwanzsittich)

    Unser Glücksvogel Coco (Rotschwanzsittich): [ATTACH] Hallo an alle, ich weiß nicht warum ich hier schreibe.. aber ich brauche einfach Hilfe! Ich bin total traurig, fassunglos , wütend und...
  2. Coco verstorben, Partnerin für Cannelle (Grünwangenrotschwanzsittiche)

    Coco verstorben, Partnerin für Cannelle (Grünwangenrotschwanzsittiche): Hallo im Forum, wir hatten uns schon lange nicht mehr gemeldet… (Coco und Cannelle hatte sich 2008 hier im Forum vorgestellt, doch ihre...
  3. coco ist sehr krank

    coco ist sehr krank: Würdet ihr bei Unsicherheit oder Angst das dem Tier was passiert eine Zweitmeinung holen. Coco der Graupapagei hat Pilzerkrankung. Ist es für ihn...
  4. CoCo, Hexe und die Federlose

    CoCo, Hexe und die Federlose: Hallo Ihr Lieben, Einige wissen sicher schon das seit einigen Wochen CoCo und Hexe eingezogen sind. Beide kannten sich vorher nicht. CoCo ist...
  5. Leipzig: Wellensittiche Coco(m) und Grumpy(m), ca. 2 Jahre, Blau und Grüngelb

    Leipzig: Wellensittiche Coco(m) und Grumpy(m), ca. 2 Jahre, Blau und Grüngelb: Hallo liebes Forum, Wir wollen zwei aktive Hähne in Leipzig abgeben. Coco ist blau und Grumpy grün/gelb. Sie sind jung, gesund, aktiv und...