und noch was...

Diskutiere und noch was... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo also eine frage hab ich noch aber dann reichts glaubig erstmal.also mein vogel frisst eigentlich kein obst oder so, ich hab schon apfel und...

  1. tine

    tine Guest

    hallo
    also eine frage hab ich noch aber dann reichts glaubig erstmal.also mein vogel frisst eigentlich kein obst oder so, ich hab schon apfel und salat probiert, bei beidem beisst er ein paar mal rein und dann is schluss. und jetzt gebe ich ihm jeden zweiten tag ca 5-7 tropfen flüssig vitamine ins trinken, auf der packung steht "jeden tag bis zu 20 tropfen" aber ich hab gehört, das zu viel auch schaden kann. also is das so wie ich es mach schlecht.
    sollte ich eher mehr oder weniger oder garnichts geben?

    danke für antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi tine,
    wenn Deine Vögel hin und wieder mal am Apfel
    knabbern, dann reicht das denke ich schon.
    Einen ganzen Apfel k ö n n e n die auch nicht
    fressen :-))
    Was die Vitamine betrifft: Es kommt natürlich auch
    auf die Grösse des Napfes an. Bei einem grossen
    Napf reichen denke ich 5 Tropfen (wenn man das
    denn unbedingt täglich geben muss) Bei einem kleineren
    Wasserbehälter würde ich weniger reingeben.
    Hin und wieder beisst er ja mal rein ins Obst,
    so habe ich es verstanden, und dann könnte man ja
    die Vitaminpräparate etwas einschränken.
    Möchte Dir aber nichts Falsches vorschlagen.
    Also: Gebe weiter an die Expertenrunde :-)
    Wolram
     
  4. tine

    tine Guest

    danke...

    für die schnelle antwort:-)
    du hast ja geschrieben, das ich die vitamine einschränken soll, hab ich ja schon ganz schön doll gemacht, ich geb die ja auch nur jeden zweiten tag 5tr., anstatt wie empfolen jeden tag 20tr., mein wassernapf ist zwar ganz schön klein aber 5 tropfen sind da trotzdem wenig, oder hattest du das schon so verstanden und meinst das das trotzdem zu viel ist ?
    grüße tine
     
  5. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo tine,
    ja, ich hab es schon so verstanden. Nun bin
    ich leider kein Experte. Ich für meinen Teil
    denke, dass wenn die Vögel auch nur ein ganz
    klein Wenig Obst etc. zu sich nehmen, dies
    völlig ausreicht. Zusätzliche Vitamine würde
    ich nur geben wenn die Geier in der Mauser sind
    oder etwas kränkeln. Darum hoffe ich, dass Dir
    gaaaanz viele Leser gaaaaanz viele Tipps geben.
    Und natürlich nur die gaaaaanz richtigen Tipps!
    Was für ein Futter bekommen denn Deine Vögel?
    Davon hängt eine evtl. zusätzliche Vitamingabe
    auch ab. So, muss jetzt Schluss machen, einer
    meiner Geier macht sich gerade im Wohnzimmer über die Tafel Schokolade her!
    Ciao
    Wolfram
     
  6. tine

    tine Guest

    das ist ne gute frage

    also wegen dem futter:
    ich hab eine packung vitakraft für nymphen nartürlich und dann noch was selbstgemixtes aus dem zoogeschäft, also ich hab es nicht selstgemixt, sondern die verkäuferin. da ist aber eigentlich das gleiche drin wie bei vitakraft.was für futter ist denn eigentlich gut, was sollte drin sein?
    hoffe ich bekomme viele antworten
    danke tine
     
  7. tine

    tine Guest

    aaah, schon wieder was vergessen

    in der zeitung war ein angebot für ne voliere.
    (H.B.T) 140 X 100 X 55, höhe und breite finde ich ja gut, aber ich weiß nicht ob bei tiefe 55 reicht, damit er wenigstens die flügel ganz außstrecken kann und evtl ein kleines stück fliegen?weiß jemand ob das genügt?
    tine
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

und noch was...