-=vogelknochen=-

Diskutiere -=vogelknochen=- im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; hi,, dass vögel hohle knochen haben, weis ich, aber mich hat mal interessiert, was da genau für eine luft frin ist, sauerstoff??? stickstoff???...

  1. barrett

    barrett Guest

    hi,,
    dass vögel hohle knochen haben, weis ich, aber mich hat mal interessiert, was da genau für eine luft frin ist, sauerstoff??? stickstoff??? wenn ihr es wisst, sagt es mir bitte!!!!:prima:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo barrett,

    ganz "stinknormale" Luft, d.h. ein Gemisch aus Sauer- und Stickstoff und noch so einiges anderes... ;)

    MfG,
    Steffi
     
  4. barrett

    barrett Guest

    d.h. die luft, die die vögel atmen...
     
  5. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,
    ja, die Luft, die sie atmen.
    Die Vögel haben Luftsäcke, die teilweise in die Knochen des Schultergürtels und in die Armknochen (das sind die Flügelknochen) hineinreichen. Die Luftsäcke benötigen die Vögel zusätzlich zur Lunge für die Atmung. Beim Einatmen wird die Luft durch die Lunge hindurch in die Luftsäcke gesaugt, beim Ausatmen geht die Luft aus den hinteren Luftsäcken nochmal wieder durch die Lunge und dann nach draußen. Das Atmungssystem der Vögel ist ziemlich kompliziert, wenn du es genau wissen willst, lies mal bei Wikipedia nach.

    Die Vögel haben aber noch mehr hohle Knochen, z. B. die Beine. Die Luft darin dürfte auch ganz normale Luft sein, was sonst? ;)
     
  6. Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Nochmals hallo,

    vermutlich wird die Luft in den Knochen nicht ganz exakt der normalen Atemluft entsprechen - beim Einatmen (und auch beim Austamen) findet ja in der Vogellunge der sog. "Gasaustausch" statt (Herausfiltern von Sauerstoff, Abgabe von Kohlendioxid und Wasserdampf). Da die Luftsäcke der Lunge nachgeschaltet sind, kommt dort dann (je nach Luftsack) eine etwas sauerstoffärmere Luft an. Die vorderen Luftsäcke enthalten z.B. 15 bis 17 % Sauerstoff, die hinteren 19% (in der normalen Atemluft sind knapp 21% enthalten). Da die Knochen ja am Ende der Belüftung stehen, bekommen sie also die sauerstoffärmere Luft zugeführt: den wenigsten Sauerstoff erhalten z.B. die Oberarmknochen, während das Becken Luft erhält, die der normalen Atemluft sehr ähnelt.

    MfG,
    Steffi
     
  7. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.197
    Zustimmungen:
    181
    Ort:
    Groß-Gerau
    Wobei festzuhalten ist, das natürlich der größte Teil der Knochenhohlräume nicht in Kontakt zu den Luftsäcken (deren Haupteffekt im übrigen ist, dass dei Luft beim Aus und Einatmen imemr in der selben Richtung durch dei Lunge strömt, was eine besondere effiziente Suaerstoffaufnahme und entsprechende anatomische ANpaasungen erlaubt) steht, sondern eben einfach Leichtbaubedingt ist.
    Die Frage ist interessant. Anhand der Isolierung von der Aussenwelt und der Stoffwechselaktivität im Umfeld würde ich vermuten, dass die Hohlräume einen hohen CO2 Gehalt aufweisen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: -=vogelknochen=-
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelknochen aufbau

    ,
  2. vogel knochen

    ,
  3. aufbau vogelknochen

    ,
  4. was ist im vogelKnochen drin,
  5. was enthalten vogelknochen ,
  6. vogel Knochen lunge