Vogelweckdienst

Diskutiere Vogelweckdienst im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich schlief heute mit angekipptem Fenster, wie immer. dieses befindet sich direkt neben dem Kopfende meines Bettes und wird von einer Gardine...

  1. Aufgang

    Aufgang Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. März 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich schlief heute mit angekipptem Fenster, wie immer. dieses befindet sich direkt neben dem Kopfende meines Bettes und wird von einer Gardine verdeckt.
    Pünktlich um halb Sieben klingelte mein Wecker und nur wenige Momente darauf raschelte auf einmal etwas heftig in der Gardine und bevor ich reagieren konnte, hatte ich irgendwas im Gesicht. Ich wedelte es mit den Armen weg und sah einen Vogel durch mein Zimmer fliegen, landen und sich neugierig umsehen.
    Ich versuchte eine Viertelstunde ihn einzufangen, aber er entkam mir immer und ich hatte keine Wahl, ich musste zur Arbeit.
    Also öffnete ich alle Fenster weit und machte mich davon, in der Hoffnung, er würde von sich aus rausfinden.
    Jetzt kam ich von der Arbeit zurück und höre nichts vom Vogel.

    Ich habe nun drei Fragen:

    Wie wahrscheinlich ist es, dass sich der Vogel noch irgendwo im Raum aufhält, z.b. in irgendeiner Niesche, wo ich ihn nicht sehe?

    Was für ein Vogel könnte das gewesen sein? Er war eher klein, aber nicht winzig, von der Farbe her ein sehr dunkles Grau, einen längeren Schweif, der hinten gerade war, einen kleinen Schnabel und einen kleinen Kopf.

    Muss ich nach diesem Vogelbesuch nun irgendwas beachten?

    Danke für die Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Redbird

    Redbird Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    29336 Nienhagen
    Hallo,
    g..gel mal Heckenbraunelle oder Zaunkönig.
    Der "Besuch" wird Dein Zimmer bestimmt wieder verlassen haben.

    Gruß Micha
     
  4. Aufgang

    Aufgang Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. März 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal, ich habe nach diesen Vögeln gesucht und bin dabei auch auf die Amsel gestoßen - die war es ziemlich sicher.
     
Thema:

Vogelweckdienst