Volierengitterreinigungsfrage

Diskutiere Volierengitterreinigungsfrage im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich hab mal ne dusslige Frage hinsichtlich der Reinigung. Ausgerechnet der Schlafast ist so angebracht, dass das Volierengitter (Maschendraht)...

  1. #1 Cheyenne0403, 21. Dezember 2007
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mal ne dusslige Frage hinsichtlich der Reinigung.

    Ausgerechnet der Schlafast ist so angebracht, dass das Volierengitter (Maschendraht) ganz unten das abkriegt, was die "Geier" nachts so von sich geben ;) ist also verspritzt.

    Mit der Bürste geht das zwar gut ab, aber das ist halt ne Mords-Sauerei und spritzt in alle Richtungen :~

    Wie reinigt Ihr das? Mit dem Dampfreiniger kann ich dem Gitter leider nicht zuleibe rücken, da Teppich in dem Zimmer.

    Welche Tricks/Geräte setzt Ihr ein? Hat jemand DEN ultimativen Reinigungstipp?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Ein bisschen Verlust ist immer... :zwinker: So ganz ohne die unmittelbare Umgebung dreckig zu machen wird es wohl nicht gehen.

    Ich versuche immer, den Dreck mit einem feuchten Schwamm erst etwas einzuweichen und dann direkt abzuwischen. So hält sich das wenigstens in Grenzen.
     
  4. Cosima

    Cosima Guest

    10 Minuten vorher mit der Blumensprühflasche gut einsprühen, dann mit einem großen alten Handwaschlappen abwischen.

    Schlafast absägen und versetzen. ;)
     
  5. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Versuch es mal mit einem Dampfreiniger.
     
  6. Onyx

    Onyx Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. März 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    4623-Gunskirchen
    Hallo;

    Hatte das selbe Problem, verwende jetzt eine Messingbürste (wie man sie z.B zum entrosten nimmt).Mit dem geht der Dreck super herunter.


    Gruß
    Tom
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Tinamaus1, 2. Januar 2008
    Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo!

    Es gibt auch solche Stahlwolle, wie man sie zum reinigen von Töpfen verwenden kann. Versuch's doch mal damit. Ansonsten hilft nur Einweichen.
     
  9. #7 ConnyRudi, 2. Januar 2008
    ConnyRudi

    ConnyRudi Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Was spricht gegen einen Dampfreiniger? Lässt sich punktuell anwenden und löst super die Sch....e ab. Ganz ohne schrubben. Das stört auch den Teppich daneben nicht.
     
Thema:

Volierengitterreinigungsfrage