Was für ein Reiher war das?

Diskutiere Was für ein Reiher war das? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Gestern in unseren flachen Graben...sah ich einen Reiher,der schneeweiss war.Er hatte ungefähr die selbe größe wie ein Graureiher.War aber nicht...

  1. #1 Kongopapa24, 14. April 2006
    Kongopapa24

    Kongopapa24 Guest

    Gestern in unseren flachen Graben...sah ich einen Reiher,der schneeweiss war.Er hatte ungefähr die selbe größe wie ein Graureiher.War aber nicht so scheu wie dieser.Wir konnten ihn 5 minuten beobachten,wie er im Wasser wie "wild" herumlief und auch Blitzschnell mit den Schnabel ins Wasser eintauchte.Wir standen ungefähr 50 meter von ihn weg.Er lies sich nicht stören.Bis wir näher herangingen...da ergriff er die Flucht...
    Hab solchen Vogel hier noch nicht gesehen.
    Schade das ich kein Bild gemacht habe.Was für ein Reiher war das?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. iskete

    iskete Guest

    Hallo Andy!

    Das war Silberreiher oder Seidenreiher. Diese beide Arten sind sehr ähnlich. Du findest die Bilder in google.
     
  4. eric

    eric Guest

    Hallo
    Mit grosser wahrscheinlichkeit war das ein Silberreiher. Die sind in Miteleuropa stark im zunehmen. Wenn er einiges kleiner als ein Graureiher war wäre es ein Seidenreiher aber die kommen meist erst etwas später.
    Gruss eric
     
  5. Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tharbad an der Grauflut
    Silberreiher

    Silberreiher
    Der Seidenreiher ist deutlich kleiner
     
  6. #5 Kongopapa24, 14. April 2006
    Kongopapa24

    Kongopapa24 Guest

    Danke euch für die schnellen Antworten.
    Wird dann wohl der Silberreiher gewesen sein:~
     
  7. floyd

    floyd Guest

    bei uns sind die silberreiher deutlich scheuer als die graureiher!
    da braucht man nur daran zu denken in ihre richtung zu schauen, und schwubbs sind sie weg!
    selbst wenn von einem auto aus sind sie nur sehr schwer zu beobachten.

    grüße floyd
     
  8. iskete

    iskete Guest

    Dagegen sind Silber-, Seiden-, Kuh-, Nacht-. Kanada- und Blaureiher nicht scheu in Florida/USA. Alle diese Reiher sind sehr zutraulich gegenüber Menschen. Wie ich schon gegenüber sie beobachtet habe. Das war sehr interessant!
     
  9. floyd

    floyd Guest

    in nigeria konnte ich sie auch in direkter nähe beobachten, aber wie eben geschrieben, vor meiner haustüre fast unmöglich...

    aber vielleicht haben da auch einige angler ihre finger im spiel...,
    denn in dithmarschen konnte ich die graureiher auch aus nächster nähe beobachten, aber hier am oberrhein nicht so...
    mich wundert, dass die graureiher am rheindamm in einer hohen pappel mit mistelunterlage noch immer brüten, so direkt an einem "angelsee"...
    ich beobachte jeden tag, ob sie noch da sind und keiner sie nachts aus dem baum rausschießt...
    mal sehen wie sich das entwickelt, es ist das erste jahr, das sie dort brüten!

    grüße floyd
     
  10. #9 Peregrinus, 14. April 2006
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Jo,

    ich habe vor knapp zwei Wochen 10 Silberreiher über die Schwäbische Alb in Richtung Ulm (NO) ziehen sehen, und zwar in 2er und 3er Trupps, jeweils wenige hundert Meter auseinander. Habe mir sagen lassen, daß die im Ulmer Raum zunehmend gesichtet werden.

    LG
    Pere ;)
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. floyd

    floyd Guest

    ich beobachte, ne, besser ich "sehe" :) die silberreiher das ganze jahr über hier am rhein.

    grüße floyd
     
  13. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hallo an alle
    ich hab mich schon gefragt, ob Silber- und Seidenreiher heimische Vögel sind, aber das ist wohl so,oder?
    Wenn die Fischreiher nisten, gehen die Bäume kaputt... da ist schon große Toleranz notwendig; bei uns sind die zu Hauf in abgesperrten Naturschutzgebieten zum Glück gut aufgehoben...
     
Thema:

Was für ein Reiher war das?

Die Seite wird geladen...

Was für ein Reiher war das? - Ähnliche Themen

  1. Reiher beim Fischfang

    Reiher beim Fischfang: Aus dem Garten meines Bungalows fotografiert. Für einen Laienfotograf doch nicht schlecht?[ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]...
  2. weiße Reiher im Sauerland gesehen, kann das sein?

    weiße Reiher im Sauerland gesehen, kann das sein?: Hallo, gestern fuhrenn wir durchs Sauerland, da haben wir doch tatsächlich eine Gruppe weißer Reiher auf einer Wiese gesehen. Sahen aus wie...
  3. Graureiher oder Purpurreiher????

    Graureiher oder Purpurreiher????: Ich brauche mal Hilfe bei einer Artenbestimmung. In meinem Heimatrevier (Vogelschutzgebiet Garstadt bei Schweinfurt, Bayern) habe ich letztens...
  4. Welcher Vogel (ca so groß wie ein Reiher)

    Welcher Vogel (ca so groß wie ein Reiher): Hallo, habe heute in der Au bei Baumgarten (March), Niederösterreich. Da ist ein Schwarm dieser Vögel über mich geflogen, dachte zuerst...
  5. Reiher in Drake Bay, Costa Rica

    Reiher in Drake Bay, Costa Rica: Hallo, den Reiher habe ich im Juli in Costa Rica (Osa-Halbinsel, Drake Bay) aufgenommen. [IMG] Alle Reiher die dort vorkommen könnten...