Was habe ich da falsch gemacht?

Diskutiere Was habe ich da falsch gemacht? im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich habe mich auch mal am Clickern versucht, nachdem ich einen Artikel in einer Zeitschrift für Vogelhalter gelesen hatte. Da stand...

  1. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.519
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo!

    Ich habe mich auch mal am Clickern versucht, nachdem ich einen Artikel in einer Zeitschrift für Vogelhalter gelesen hatte.
    Da stand etwas vom Targetstick.
    Mein Weibchen hatte über die Jahre immer mal wieder gern gebissen, so dass es z. T. unangenehm war, die Näpfchen zu wechseln.
    Ansonsten war sie zutraulich, sah aber keinen Sinn darin, mal auf die Hand zu kommen.

    Dann hab ich sie wie in der Zeitschrift beschrieben geclickert (dort stand sinngemäß, der Targetstick sei leicht zu konditionieren, weil das Tier ja irgendwann mal zufällig hineinbeiße).

    Klappte schnell und super ABER der Vogel freute sich zu clickern, verband das aber wohl damit, AGGRESSIV mit entsprechendem Gackern, in den Stick zu beißen.

    Ergebnis (nach d r e i Tagen!!!): Vogel kommt auf die Hand und beißt und beißt!
    Habe dann aufgehört, weil ich nicht wusste, wie abtrainieren (war vor 2 Jahren) und habe jetzt einen Vogel, der gerne auf meine Hand kommt bis es blutet - also das erwünschte Verhalten (ist auf der Hand) müsste ich belohnen, und das unerwünschte Beißen....???

    Kann man das noch wegtrainieren?
    Wie würde man da weitermachen...der Vogel hat eine richtige Lernwut, will aber nicht noch mehr Mist bauen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Schau dir mal folgende Artikel an, er ist vielleicht hilfreich.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Konditionierung

    Es wird eigentlich empfohlen kein Reaktion auf das beisen zu zeigen, da die Schmerzäußerung des Menschen durch den Vogel als "Spiel" interpretiert werden kann.

    Um Verletzungen zu vemeiden wäre es z.B. möglich einen dicken Lederhandschuh anzuziehen und den Vogel dann mit der Hand aufzunehmen.

    Sollte der Vogel anfangen sich im Handschuh zu verbeißen beschäftigt man sich einfach anderweitig, nach einer gewissen Zeit wird er merken das es uninteressant ist zu beißen.

    Sinnvoll wäre es dann wenn der Vogel auf die Hand kommt ohne zu beißen eine Belohnung erfolgt.
     
  4. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.519
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Also, na ja, es handelt sich um einen Wellensittich...:D...Lederhandschuh dürfte nicht nötig sein.

    Das mit dem Handschuh wurde mir auch schon vorgeschlagen, nur dann kriegt mein leicht erschreckbares Männchen bestimmt Panik. Der Kleine beobachtet uns ja ganz genau und hat auch keine Angst vor mir, aber schon gelernt, das es wohl schlecht ist, auf die Hand zu kommen, weil "die Alte" sich dann immer so aufregt.:(

    Das für mich nicht nachvollziehbare Verhalten ist ja gerade das freiwillige Auf-die-Hand-kommen mit "Aggressions-Gackern" und sofortigem Beißen.

    Zur Zeit mache ich deshalb gar nichts, denn eine Belohnung würde ja auch das Beißen bestärken.
    Irgendwie habe ich dem Vogel leider beigebracht: "Es ist ganz toll, wenn du auf die Hand kommst und dabei so richtig in Rage bist!"

    Kann man DAS noch ändern?
     
  5. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Normalerweise kann man es schon ändern, unter gewissen Anstrengungen.

    Versuch es doch einmal die Hände mit etwas einzureiben das nicht gut schmeckt, aber auch nicht giftig ist.

    Olivenöl oder Balsamikoessig.
     
  6. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.519
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ich versuch jetzt erst mal optimistisch, das Beißen wegzutrainieren, OHNE dass der Vogel auf die Hand kommt.

    Ist für uns eigentlich nach dieser Erfahrung Clickern mit Targetstick für immer tabu?
     
  7. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Da liegt der erste Fehler. Vermutlich hast du das aggressive Hineinbeißen auch bestätigt.

    Sieht so aus.
    Ich würde sie nicht auf die Hand kommen lassen, sondern erst einmal trainieren, dass sie sanft in den Targetstick beißt. Wenn das klappt, dass sie sanft deinen Finger mit dem Schnabel berührt. Wenn das sicher klappt, wieder mit dem Aufsteigen auf die Hand anfangen und nur bestätigen, wenn sie dabei nicht beißt. Evtl. biete ihr die Hand anders herum (also Handrücken statt Handfläche), das ist nämlich etwas gaaanz anderes für den Welli.

    Das in die Hand beißen macht der Dame offensichtlich Spaß und ist somit gewissermaßen selbstverstärkend. Um ihr dies abzugewöhnen, darfst du ihr gar nicht erst die Chance dazu geben.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Was habe ich da falsch gemacht?

Die Seite wird geladen...

Was habe ich da falsch gemacht? - Ähnliche Themen

  1. Ich hab einen Fehler gemacht.

    Ich hab einen Fehler gemacht.: Vor ein Paar Tagen habe ich wohl den größten Fehler meines Lebens gemacht. Seit ein Paar Jahren habe ich mir schon Papageien gewünscht und dann...
  2. Man will ja nichts falsch machen...

    Man will ja nichts falsch machen...: So gestern war es nun so weit und Mini und Eule so hat der Vorbesitzer sie genannt nun bei uns eingezogen. Das Vogelzimmer ist leider nicht recht...
  3. Tierärztin schnabel falsch gekürzt

    Tierärztin schnabel falsch gekürzt: hallo, Habe seit ner woche einen salomonen kakadu hahn ca 5 monate alt. Er hat eine schnabelfehlstellung was ja eig kein problem ist. Ich war bei...
  4. Falsch beringte Pflaumenkopfsittiche

    Falsch beringte Pflaumenkopfsittiche: Hallo, ich habe mir vor kurzem zwei Pflaumenkopfsittiche gekauft. Im Nachhinein habe ich leider erst erfahren , dass diese Artenschutzringe...
  5. Mach ich was falsch mit der Diät?

    Mach ich was falsch mit der Diät?: Hallo ich bin neu hier und habe ein dickes Problem nämlich meiner Ven. Amas sind zu dick. Als ich sie letztes Jahr hab untersuchen lassen stellte...