Was hat er?

Diskutiere Was hat er? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, einer meiner Wellis sieht nicht gut aus, ganz schlau wer ich aus der sache aber nicht... er hat die üblichen anzeichen wie Aufgeplustert...

  1. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    Hallo,

    einer meiner Wellis sieht nicht gut aus, ganz schlau wer ich aus der sache aber nicht... er hat die üblichen anzeichen wie Aufgeplustert sein, klebriges hinterteil durch durchfall und er schläft öfter.
    dazu scheint er aber extremen hunger zu haben. er sucht regelrecht nach körner, entfernt dann wie normal die spälzen und frisst die körner dann aber nicht.
    er ist grad in der mauser und durch eine "nicht"-behandlung eines vorbesitzers hat er wasser in der lunge womit er aber die letzten jahr gut zurecht kam...
    er scheint aber doch grad jetzt wieder einige probleme mit der lunge zu haben... das heißt er atmet schwer.
    würgen tut er nicht usw... also ne kropfentzündung schließ ich daher aus...
    er hatte es im letzten jahr recht schwer (weibchen und sohn verloren) und nach und nach ging es ihm einmälig schlechter, aber so extrem ist es erst seit gestern.
    sein sohn der leider schon mit 3j verstorben ist hatte einen tumor und hatte teils ähnliche symptome, könnte es das evl sein? das der sohn die tumoranfälligkeit von ihm hat und er jetzt auch einen hat?:(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ab zum Tierarzt! Wenn er wirklich nicht frisst, dann ist es höchste Eisenbahn.
     
  4. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    thema hat sich erledigt... es war altersschwäche.. er ist grad in meiner hand gestorben... :(
     
  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Mandy,

    es tut mir Leid, dass der Kleine gestorben ist... :trost::trost::trost:
    Wenigstens musste er nicht lange leiden....
    An Altersschwäche kann ich wegen dieser Aussage nicht so ganz glauben... Er hat mindestens seit gestern nichts mehr gefuttert....:(
    Eventuell war die Ursache irgendeine Erkrankung des Schnabel-/Rachenraumes, sodass er nicht schlucken konnte...
    Die genaue Diagnose hätte dir aber nur ein vogelkundiger TA stellen können... Dass es nun so schnell ging, ist schade und traurig...
     
  6. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    wen es so wäre wodurch würde sowas den kommen? die anderen haben nix, den gehts gut...
     
  7. #6 charly18blue, 8. Oktober 2007
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.358
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Mandy,

    es tut mir sehr leid um Deinen Vogel :trost:.

    Bei Vögeln spielt das Immunsystem eine große Rolle, Dein Vogel war durch seine Vorerkrankungen nicht ganz fit. Das könnte der Grund gewesen sein, dass bei ihm eine Krankheit ausgebrochen ist und bei den anderen nicht, da sein Immunsystem nicht richtig gearbeitet hat.
    Ich würde, auch wenn die anderen Vögel gesund aussehen, vorsichtshalber mal eine Kotprobe Deiner Vögel beim vogelkundigen TA abgeben und untersuchen lassen.

    Liebe Grüße Susanne
     
  8. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    naja einige meiner anderen vögel haben auch vorerkrankungen, da ich im tierscvhutz tätig bin und wellis vermittle aber nur die gesunden und die angeschlagenen bleiben bei mir. ich habe eine henne mit einen riesigen tumor, ein hahn mit kronischer bindehautentzündung, eine hene die durch ivomec geschädigt ist, noch einen altebn herrn usw.

    die wären dahingehend bestimmt auch gefährdet gewesen, glaub ao nicht das es dadurch kommt, werd aber trotzdem mal ne kotprobe abgeben...
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Wie alt war er denn?
     
  11. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    ich persönlich hatte ihn 4jahre... er hatte aber schon einigwe vorbesitzer... damal hies es er wäre schon min 5-6jahre... wenn nicht sogar noch älter...
     
Thema:

Was hat er?