Was ist da passeirt?

Diskutiere Was ist da passeirt? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ach mensch, ist mir schlecht, heuet morgen habe ich meine Voliere kontrolliert udn gefütter und ich kam rein lag ein blutendes Küken auf dem...

  1. Liora

    Liora Guest

    Ach mensch, ist mir schlecht, heuet morgen habe ich meine Voliere kontrolliert udn gefütter und ich kam rein lag ein blutendes Küken auf dem Boden, es war eiens vom madam Anna, es lebte aber noch, aber nicht mehr viel.......

    Ich nahem es und legte es wieder zu den anderen in den kasten stellte den aber in einen Käfig und fing die Eltern raus.......

    Naja er ist gestorben...Ich hoffe die Elter kümmern sich jetzt um den rest udn es wird alles gut...

    Aber warum?

    Die Mutter war um den Schnabel ganz blutig, der papa auch.....

    Wollten sie ihn rette und haben andere davon abgehalten ihm etwas zu tun, wollte das Küken seinen ersten Flugversuch machen und ist rausgefallen?

    Ich verstehe es nicht, es lief soooo gut?

    Liora

    Bin ganz verzweifelt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sittich-Liebe, 7. April 2003
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Liora!

    Ach Mensch, das tut mir total leid, warum das denn nur?
    Da weiß man einfach keine Antworten!

    Vielleicht hat ene fremde Henne im Kasten gewütet und es rausgeworfen, war denn noch ein anderer Vogel blutig?
    Und die Eltern wollten ihm wirklich helfen?

    Ich habe mal gelesen, das Küken die unten sind von den Eltern nicht gefüttert werden, wenn man sie reinsetzt ist wieder ok!

    Wie alt war das Kleine denn?
     
  4. Liora

    Liora Guest

    Hallo Ramona
    nur die Eltern sind etwas blutverschmiert, habe zumindest keinen anderen entdecken können...

    Ist komsich...

    Jetzt sind alle im Käfig und ich habe sie rausgestellt in den Volierenvorraum....

    Der papa hat vorhin die Küken gefütetrt die rausgesehen haben....Ich hoffe die bekommen jetzt alle noch genug ab?

    Es war eienr von den älteren Küken, welcher weiss ich nicht so genau, müsste jetzt so um die 26 Tage alt gewesen sein....

    Die zwei von Wölkchen sind fast fertig....der eine ist blau und der andere grün....

    Ach ja manchmal habe ich wirklcih so das Gefühl ich mache irgendweas falsch, wenn ich nur wüsste was?

    Grummel.....

    Liora
     
  5. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Liora,

    das ist ja traurig mit dem Küken, was mag da bloß falsch gelaufen sein? Das wirst du wahrscheinlich nie erfahren.
    Drüber nachgrübeln ist okay, aber Schuldgefühle brauchst du deswegen nicht zu entwickeln, es ist einfach passiert :(

    Auf jeden Fall gut beobachten würde ich sie, auch drauf achten, ob ungewöhnliches Geschrei und Gezeter im Kasten ist, wenn die Eltern drin sind. Wieviel sind es denn noch?
     
  6. #5 curly7782, 7. April 2003
    curly7782

    curly7782 Guest

    Hallo
    das war bei meinen ersten kleinen auch so, da hat die Henne das Jungste angefangen zu zerfleischen weil sie das Nest wieder für sich haben wollte oder weil es krank war, der schwächste dient den anderen als Futter wie bei den Tigern.
    Ich habe gleich bei nem Züchter angerufen und der meinete es sein Normales Verhalten der Wellensittche. Sie werden Agressiv wenn sie BLUT richen oder schmecken, dann setzt bei denen das Großhirn aus. Er meinte außerdem das sie mit Kanibalen zu vergleichen sind, jeder verspürrt das verlangen einmal blut zu lecken!!!

    Das ist also normal und kommt beim Brüten vielleicht 1X vor.

    Sei nicht traurig!!!

    ;)
    Wie oft läßt Du deine Pärchen hintereinander brüten!?
    Der Züchter gab mir einen Rat sie nicht öfter als 3 Mal hintereinander brüten zu lassen und dann ein 1/2 Jahr nicht mehr. Ansonsten würden sie nicht so alt werden wiel das Brüten unf Füttern so anstrengen würde. Stimmt das!?:0-
     

    Anhänge:

  7. Liora

    Liora Guest

    Hallo Dagmar,
    jetzt sind noch 5 Küken bei der grünen henne, bis jetzt hört sich alles gut an, Madame Anna schaut halt imemr zu Voliere rüber undwill raus, ich habe schon überlegt ob ich sie ganz mit hoch nehme?

    Liora
     
  8. Liora

    Liora Guest

    Hallo Curly
    sie brüten nicht oft hintereinander, sie hatten jetzt lange pause......

    Das Füttern und Brüten ist freilig anstrengend.... Kostet schon Kraft......

    Liora
     
  9. #8 curly7782, 7. April 2003
    curly7782

    curly7782 Guest

    Ja aber das was mir der Züchter gesagt hat das sie abundzu einen kleinen Todbeisen ist normal.

    Sei nicht traurig und beim nächsten mal wird es anders!


    Liebe Grüße Curly
     

    Anhänge:

  10. Elli

    Elli Guest

    Hallo Liora!!

    Das tut mir aber leid mit deinem Küken! Muss ja ein echter Schock für dich gewesen sein, oder??

    Lass den Kopf nicht hängen, das nächste Mal klappt das schon wieder...

    *drückdichgaaaanzfest*
     
  11. #10 Sittich-Liebe, 7. April 2003
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Liora!

    Wenn das Küken schon fast 4 Wochen alt war, kann es leicht runter gefallen sein! Die schauen ja manchmal schon recht zeitig aus dem Kasten und hängen sich richtig raus!
    Bei meinen hatte ich manchmal auch angst!

    Aus eigener Kraft kommt er dann natürlich nicht wieder hoch!
    Wer weiß was dann in den Eltern vor geht!
     
  12. Simone.G

    Simone.G Guest

    Hallo Liora,

    mit dem Küken, das tut mir echt leid.
    Es hört sich so als wäre es nicht das erste Mal passiert...???

    Ich denke nicht dass die Eltern es "retten" wollten und dabei verletzt haben. Im letzten Jahr ist bei mir ein Küken mit ca. 20 Tagen aus der Box gefallen. Es war unverletzt und wurde von den Eltern auch ganz normal weitergefüttert. Zuerst auf dem Boden und als ich es dann gefunden hatte und wieder in die Box befördert habe, dann auch dort.

    Aber es gibt ja wohl auch Vögel, die irgendwie verhaltensgestört sind und sich deshalb nicht richtig um die Küken kümmern. Oder vielleicht sind die Eltern einfach nur unerfahren?

    Ich drücke die Daumen dass die anderen Küken es schaffen.

    Viele Grüße,
    Simone
     
  13. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    also es war eindeutig die Henne, denn gestern Abdne habe cih ja noch ein paarmal nachgesehn ob sie die Küken auch fütetrt in dem Käfig, der hahn hat gefüttert, die henen weiss ich nicht....

    Abends habe ich die zwei grossen dann wieder blutverschmiert gefunden, ausserhalb vom kasten....

    Dann habe cih die zwei rasui, habe versucht sie zu füttern das ging aber nicht, dann habe ich sie mit kastn und papa in eienn anderen Käfig und mit hochgenommen....Habde drei jüngsten beid er mama gelassen und gehofft....

    Heut morgen habe ich dann wieder eines blutend gefunden....also habe ich alle drei raus und die henne sitzt nun alleine im Käfig....

    Ich habe ihr noch mal das verletzte Küken hingehalten und habe mit ihr geschimpft und was macht das blöde Huhn? Geht zu ihrem Küken hin und knabbert in der Wunde rum? Pfui, dsahe ich da nur....

    Bin jetzt richtig sauer, wenn jemand ein grüne (sonst liebe )Henne haben will, die muss raus aus der Voliere......

    Warum sie das macht weiss ich aber immer noch nicht?

    Liora
     
  14. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    habe vorhin mit der VK im M telefoniert, werde morgen mal mit der familie (Vogelfamilie) hinfahren und nachsehen lassen was da los ist....

    Jedenfallsl sagte die TÄ das die Vögel ganz komisch werden, wenn eien Veletzung da ist dann ist das wie ein rotes Tuch, es wird richtig darauf rumgebissen und geknabbert......Sie arten danna us wie richtige Kanibalen..Komisch, oder?

    Ich sokll, dem hahn viel Grünes anbieten und viel Wasser und vielelicht etwas babybrei? (muss ich mal besorgen, habe noch keinen )Aber sie meinte das Füttern müsste schon gehen, ich hoffe es doch....

    Drückt mir mal für morgen die Daumen, das alles klappt

    Liora
     
  15. Diana

    Diana Guest

    Hallo, Liora!

    Das tut mir leid für Dich und vor allem für die Kleinen. Ich drücke Dir die Daumen, das nichts ernstes vorliegt (außer dem Knall der Henne), und daß der Hahn die Fütterung alleine schafft.
     
  16. #15 Sittich-Liebe, 8. April 2003
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Liora!

    Was du noch machen kannst ist, die Alexandra Broich von FK anzuruden oder anzumailen, vielleicht weiß die einen rat!
     
  17. Liora

    Liora Guest

    Hall Ramona,
    was macht Alexandra, was ist sie?

    Liora
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Sittich-Liebe, 8. April 2003
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Das ist de Inhaberin von Futterkonzept und eine vogelkundige TÄ, außerdem züchtet sie ja auch Agas!
     
  20. Liora

    Liora Guest

    Das wäre mal ne Idee,
    werde aber trotzdem morgen mal zur Vogelklinik nach M fahren, mals ehen was die sagen.......Ist zwar etwas Stress für alle,a ber ich hoffe einfach mal ne Meldung zu bekommen was los ist....

    Ist etwas nervig das Ganze.....
    Doofe Henne....

    Liora
     
Thema:

Was ist da passeirt?