Was ist das für einer?

Diskutiere Was ist das für einer? im andere Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich war im Urlaub auf Gran Canaria und da hab ich am Wegesrand in den Eukalyptusbäumen ganz viele freilebende grüne Vögel gesehen, die ich...

  1. sushi

    sushi Guest

    Hallo,
    ich war im Urlaub auf Gran Canaria und da hab ich am Wegesrand in den Eukalyptusbäumen ganz viele freilebende grüne Vögel gesehen, die ich für Sittiche halte. Wahrscheinlich stammen sie aus dem Palmitos Park - da schwirrten sie jedenfalls auch herum. Jetzt interessiere ich mich brennend dafür, was für Vögel das waren. Im Moment kann ich noch nicht mit Fotos dienen, aber ich versuche mal, sie zu beschreiben. Der Körper ohne Schwanzfedern war etwa so groß wie eine Handfläche. Der Schwanz war ziemlich lang. Sie waren grün, am unteren Bauch ein leuchtendes helles grün, oben etwas dunkler. Die Brust bis zum Schnabel hin und die Bäckchen waren grau, aber der Oberkopf grün. Ich habe schon ein bisschen gesucht, ob ich hier Fotos von den Jungs finde, bin aber nicht fündig geworden. Am ehesten ähnelten Sie den aymara-Sittichen, aber sie waren nicht so dunkel auf dem Kopf. Sie haben Kugelförmige Nester gebaut (ziemlich riesig) und zum Teil hatte so ein Kugelbau mehrere Eingänge - so eine Art Mehrfamilienhaus. Sie sind immer in Schwärmen von 10 -15 Tieren losgeflogen und klangen wie Badewannenenten. Kennt jemand dieses geheimnisvolle Tier? Ich wäre für Hinweise dankbar.

    Gruß sushi.
     
  2. D@niel

    D@niel Guest

    Für mich waren das eindeutig Mönchssittiche, da nur diese Sittiche Nester bauen. Alle anderen Papageien/Sittiche sind Höhlenbrüter.
     
  3. sushi

    sushi Guest

    Jaaaa! Ich glaub, das waren Sie! An blaue Flügel erinnere ich mich zwar nicht, aber ansonsten stimmt es. Da werde ich gleich mal was drüber lesen. Dankeschön!!!!
     
  4. #4 Christian, 26.11.2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.670
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Ihr 2,

    Daniel hat Recht ... der Vergleich mit Aymaras und der Hinweis auf den Nestbau lassen wirklich nur den Schluß zu, daß es sich um Mönchsittiche handeln muß ... dazu übrigens hier ein interessanter Bericht.
     
  5. #5 Heiko B, 30.11.2004
    Heiko B

    Heiko B Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe dieses Jahr in Gran Canaria in der Hotelanlage auch ein paar freifliegende Mönchsittiche Beobachten können.
    Sie kamen immer von einem dichten Palmenhain einer Nachbaranlage und ich konnte wenigstens 2 verschiedene Paare ausmachen.
    Auch im Palmitos Park konnte ich zahlreiche freifliegende Mönchsittiche sehen, neben ein paar Schwarzköpchen.

    Hier immer an den im Park verteilten Futterstellen. Die Flugbilder und anderen Aufnahmen in den Bäumen sind leider nichts geworden.
    Da fehlte mir echt ein Teleobjektiv.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
Thema: Was ist das für einer?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grüne vögel gran canaria

    ,
  2. sittiche gran canaria

    ,
  3. grüner papagei gran canaria

    ,
  4. gran canaria vogel grün,
  5. vögel auf gran canaria,
  6. papageien auf gran canaria,
  7. vogel grau schwarz weiß Gran canaria,
  8. papageien gran canaria grün,
  9. grüne papageien gran canaria,
  10. sittich auf cran canaria,
  11. papagei grün grau,
  12. sittich grün grau,
  13. vögel gran canaria,
  14. freilebende bunte vögel auf gran canaria,
  15. vögel auf gran canaria grün,
  16. mönchsittiche gran canaria wo,
  17. grüner vogel gran canaria,
  18. welche Vogelarten ist auf gran canaria grün,
  19. sittich grün gran canaria,
  20. vögel gran canaria grün
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden