was ist das für einer?

Diskutiere was ist das für einer? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; [IMG]

  1. #1 Vogelfreund, 1. Januar 2005
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    :D :D mea culpa : Kappenblaurabe s: PN
     
  4. lotko

    lotko Guest

    Hallo,

    also ein Kappenblaurabe ist das sicher nicht.

    Tippe eher auf einen ausgebleichten Grünhäher.
     
  5. #4 psittacula, 1. Januar 2005
    psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Nee, es ist kein Kappenblaurabe, Gattung Cyanocorax ist schon richtig, scheint aber eine andere Art zu sein, suche noch!

    Gruß

    Tobias
     
  6. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    @ lotko -- ich bin unschuldig :D , ich habe nicht das falsche " Waschmittel " genommen und am 12.12. wurde er als Kappenblaurabe identifiziert :? Dieser " ausgebleichte " Grünhäher war eine richtige Giftwurzn - am liebsten wäre er durch Gitter :D eine Frage mal : WOOOOOO findet Ihr denn immer die Namen ? Ich habe jetzt 5 riesige Vogelbestimmungswälzer auf dem Schreibtisch und immer noch einige Fotos mit ???????? . Grüße rasti
     
  7. #6 psittacula, 1. Januar 2005
    psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rasti,

    Du hast recht, der Vogel vom 12.12. ist falsch bestimmt, wenn Du Dir Deinen Kappenblauraben vom 08.12. ansiehst. Habe ich auch übersehen.
    Aber das neue Bild unterscheidet sich auch von dem Vogel vom 12.12.
    Der eine hat einen weißen Bauch und der neue einen gelbweißen. Der eine hat einen blauen Rücken, der andere einen grünen. Auch die Blauverteilung am Kopf ist deutlich unterschiedlich.
    Die Arten muss ich mir nochmal ansehen, mit den amerikanischen Arten habe ich es mit Ausnahme der Papageien nicht so.

    Zu Deiner Frage bezüglich der Bestimmung, man muss schon eine Menge Arten bzw. Gattungen kennen, dann hat man ein Packende zum Suchen. Anschließende hilft ein Schrank mit Literatur und oft Avibase und google.

    Gruß

    Tobias
     
  8. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    ?????

    hier nochmal die versch. Aufnahmen vom :" Kappenblauraben" Es scheine doch verschiedene zu sein Rasti
     

    Anhänge:

  9. #8 psittacula, 1. Januar 2005
    psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Dann stell doch den vom 08.12. auch nochmal dazu.

    Gruß

    Tobias
     
  10. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    ok - muß ich suchen .rasti
     
  11. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    ?????

    hier zum Vergleich : er ist tatsächlich anders !!!!!!! Aber wer ist was ?????? :D
     

    Anhänge:

  12. lotko

    lotko Guest

    Hallo,

    der letztere ist ein Kappenblaurabe.
     
  13. gritters

    gritters † 9. Juni 2015

    Dabei seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Der letzte Vogel ist, wie lotko schon schreibt, ein Kappenblaurabe. Habe ich am 8.12.2004 auch schon so bestimmt.
    Die anderen Bilder sind vom Grünhäher. Davon gibt es 6 oder 7 Unterarten.
    Zum Vergleich auch mal hier schauen.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. gritters

    gritters † 9. Juni 2015

    Dabei seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    muss mich berichtigen:

    Cyanocorax yncas hat 11 Subspezies
    Cyanocorax yncas yncas
    Cyanocorax yncas speciosus
    Cyanocorax yncas vividus
    Cyanocorax yncas centralis
    Cyanocorax yncas maya
    Cyanocorax yncas cozumelae
    Cyanocorax yncas galeatus
    Cyanocorax yncas cyanodorsalis
    Cyanocorax yncas andicolus
    Cyanocorax yncas guatimalensis
    Cyanocorax yncas longirostris
    Diese sind alle in nordwestlichen Südamerika beheimatet.

    Der Link im anderen Post zeigt die Arten in im südwestlichen Nordamerika
     
  16. #14 Vogelfreund, 2. Januar 2005
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Das passt meine ich eher als Kappenblaurabe...

    Danke..
     
Thema:

was ist das für einer?