Was ist das?

Diskutiere Was ist das? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Stelle folgende Frage hier ins Ara-Forum weil es einen Ara betrifft. Was ist das was der Ara da auf dem Schnabel hat?

  1. #1 araliebhaber, 8. Januar 2005
    araliebhaber

    araliebhaber Guest

    Hallo

    Stelle folgende Frage hier ins Ara-Forum weil es einen Ara betrifft.

    Was ist das was der Ara da auf dem Schnabel hat?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raymond

    Raymond Guest

    Hallo

    koenntest du dich bitte ein klitzekleine erklaerung dazu schreiben, oder meinst du es ist besser im krankeitsforum aufgehoben.
    ich moechte nicht hoffen das es wieder so aehnlich wie das farbwechselspiel ist oder?!?!
     
  4. #3 araliebhaber, 8. Januar 2005
    araliebhaber

    araliebhaber Guest

    Hallo
    Es ist kein Farbenspiel

    Ich habe das Bild so bekommen.
     
  5. kratzi

    kratzi Guest

    Könnte eine Hornwucherung sein, könnte aber auch ein Ara sein, der aus Versehen in Mist oster Kot geschnabelt hat.

    Vielleicht ist er aber auch krank ( Tumor, etc. )

    gruss
     
  6. Raymond

    Raymond Guest

    fuer mich sieht es nach einer wucherung am schnabel aus..und ich denke das ist unter krankheiten besser aufgehoben.

    du weisst aber was ich mit farbspiel meine ?? ;)
     
  7. kratzi

    kratzi Guest




    :nene: :idee: :D
    :S
     
  8. Lilli64

    Lilli64 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Araliebhaber

    Gegenfrage: was hat er denn zu fressen bekommen? Deine Frage nur aufgrund eines Flecks auf dem Schnabel ist mir unverständlich! Wenn mein Tiere Hollunderbeeren oder auch Granatapfel bekommen, sind solche Farbspuren an Schnabel und Füßen von herunterlaufenden Tropfen an der Tagesordnung. Scheinbar fütterst Du aber keinerlei Obst oder Beeren, die solche Spuren hinterlassen könnten, sonst würdest Du - nur aufgrund eines Farbflecks auf dem Schnalbel - nicht solche Fragen stellen. Ohne explizite Information, die Du scheinbar wissentlich vorenthältst - um hier irgendwelche Rätselraterei zu schüren, kann Deine Frage ohne Uri Geller oder ähnlich spiritistisch angehauchte Genies wohl kaum beantwortet werden. Außerdem ist wohl kaum möglich anhand eines Fotos, dass ja jederzeit in seinen farblichen Komponenten verändert sein könnte den Zustand eines Tieres zu beurteilen.

    Denn dann bräuchten wir keine Tierärzte mehr, sondern müßten nur noch Fotos schicken. Dein Ansinnen ist für mich nicht nachvollziehbar. Es könnte bei diesem Bild schlicht und ergreifend ein frisch geduschtes und mit lecker Beeren verschmiertes Tier abgebildet sein.

    Eine Blutung - und ich nehme an dies ist Deine Intension bei diesem Thread - kann ich mir nicht vorstellen, da wohl dann kaum der Ablauf des Blutes schon vor der Schnabelspitze stoppen würde. Nicht einmal ein Ara hat so eine flotte Gerinnung.

    Übrigens lege ich keinen Wert auf PNs von Dir - was zu sagen ist, kann im Forum gepostet werden!

    Gruß Lilli64
     
  9. Sagany

    Sagany Guest

    Also ich sehe da ein Loch und das rote ist herausgefloßenes Blut was schon geronnen ist.
     
  10. #9 Christian, 8. Januar 2005
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Wieso ist denn jetzt diese Diskussion bei Vogelzubehör gelandet? 0l :nene:
     
  11. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Man kann gar nicht sagen was das ist!
    Vielleicht solltest du mal beschreiben wie es dazu gekommen ist.Plötzlich oder langsam gewachsen,ist es ein Spalt oder oberflächlich?
    So komme ich mir vor wie "rate mal mit Rosental"!
    Bilder sagen "alles"und "nichts".
    Ich habe so ein Bild von Henrys Schnabel.
    Sieht aus wie eine blutende Wunde,ist aber ein Stück Apfelschale.
    Gruß BEA
     

    Anhänge:

  12. #11 sternchen2904, 8. Januar 2005
    sternchen2904

    sternchen2904 Guest

    ... :D kann mal passieren, das falsche Verschieben

    gabi
     
  13. Raymond

    Raymond Guest

    sorry, unser pc stuerzt so oft ab..da war ich wohl zu schnell beim verschieben 8o
     
  14. Sagany

    Sagany Guest


    Hmm ich glaub du kannst eigentlich nicht viel drüber sagen weil der Ara jemand anderes gehört und du das Bild nur bekommen hast oder?
     
  15. #14 Vogelfreund, 8. Januar 2005
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    *Ins Krankheitsforum schubs*
     
  16. #15 araliebhaber, 9. Januar 2005
    araliebhaber

    araliebhaber Guest

    Hallo
    Habe mich mal etwas schlauer gemacht.

    Es ist ein Bluterguß. Dieser ersterckt sich vom Loch auf den Schnabel bis zur Spitze.

    Mich wundert nur das so etwas sein kann weil der Schnabel ja nicht bis vonr zur Spize durchblutet ist.
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Das stimmt nicht ganz. :nene:
    Meiner Grauen ist beim Sturz vom Kletterbaum nur ein wirkliches Ministück (kaum sichtbar) vom Schnabel abgebrochen. Geblutet hats wie Sau. 8o

    Blutergüsse sind eigentlich nicht linienförmig, sondern grobflächig.
     
  19. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Kann ich bestätigen ... hier mal ein Beispielbild unseres Wellie-Hahns einen Tag nachdem er wie ein Irrer gegen die Gitterstäbe geboxt hat, weil die Henne ihn nicht ran ließ.
     

    Anhänge:

Thema:

Was ist das?