Was kann das sein?

Diskutiere Was kann das sein? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo alle miteinander! Also bei meinem Wellimänchen Jacky 3 Jahre alt, ist mir aufgefallen das sich über seiner Nase die weißen Federn...

  1. #1 Prachtrosella, 18. Oktober 2005
    Prachtrosella

    Prachtrosella Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    far far away
    Hallo alle miteinander!

    Also bei meinem Wellimänchen Jacky 3 Jahre alt, ist mir aufgefallen das sich über seiner Nase die weißen Federn bräunlichrot verfärben und die Wachshaut wird auch schon zur hälfte so bräunlichrot. Er hat auch etwas Durchfall und manchmal bleibt was im Gefieder hängen.
    Was kann das sein, sind es vielleicht Parasiten?
    Ich versuch mal Fotos zu machen und stell sie dann rein.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    hi,

    hast du beobachtet ob er manchmal sehr stark niesen muss?

    Meine Wellidame hatte mal ein ähnliches problem.
    Auch die Feder über der Nase rotbraun, nasenhaut war durch die Brutstimmung eh braun. Bei ihr ist mir aufgefallen das sie phasenweise stark niesen musste und dabei Sekret aus der Nase kam.....

    Allerdings hatte sie keinen Durchfall soweit ich mich erinner.
     
  4. #3 Prachtrosella, 18. Oktober 2005
    Prachtrosella

    Prachtrosella Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    far far away
    hier sind Bilder

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  5. #4 Prachtrosella, 18. Oktober 2005
    Prachtrosella

    Prachtrosella Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    far far away
    Ne niesen muss er nicht oft.
     
  6. #5 Prachtrosella, 18. Oktober 2005
    Prachtrosella

    Prachtrosella Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    far far away
    und was hatte deine Wellidame?
     
  7. Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Hmmm,

    naja war nur ne Idee... Sonst kenn ich mich leider auch nich so aus mit Krankeiten, bei mir gabs (zum Glück) noch nich viele.

    aber ich finde es sieht aus wie ein sekret aus den Nasenlöschern. Mal abwarten was die Experten so sagen...

    Dann mal gute Besserung für den kleinen.

    Gruß Caro
     
  8. Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Oh, achso...

    Da das Sekret irgendwie blutig aussah, bin ich mit ihr gleich zum TA (Donnerstag abend vor nem Feiertag), der TA konnte äußerlich so nix direktes feststellen, ein abstrich ging nich da er hätte eingeschickt werden müssen und so kurz vorm Feiertag..... (mit äußerlich: also keine Grabmilben oder ähnliches)

    Hab Benebac und Vitamine mit bekommen, Wärmelampe für 2 Tage,... zum Glück alles wieder gut, musste montag schon nich mehr hin.

    der TA hat vermutet das ihr einfach durch das starke niesen äderchen in der Nase platzen. Sich hat sich danach auch wild an allem gescheuert, hat wohl weh getan. Evtl durch ne leichte erkältung entstanden....
     
  9. #8 Prachtrosella, 23. Oktober 2005
    Prachtrosella

    Prachtrosella Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    far far away
    Ich schupps mal hoch ;)
     
  10. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hat er noch immer Durchfall?
     
  11. #10 Alfred Klein, 23. Oktober 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.416
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    'Ich führe die Verfärbung der Federn über der Nase auf ausgenießtes Sekret zurück.

    In Verbindung mit Durchfall ergibt sich wohl ziemlich klar daß der Vogel eine Krankheit hat.
    Welche kann ich nicht sagen, da gibts einige Möglichkeiten. Ausgenommen Parasiten, die verursachen keinen Durchfall und auch keinen Schleim in der Nase.
     
  12. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Ich denke auch, wenn der Vogel noch immer die Verfärbungen und Durchfall hat, dann sollte schnellstens ein vogelkundiger TA aufgesucht werden!
    Durchfall - vor allem wenn er mehrere Tage dauert - kann sehr gefährlich für so ein kleines Tier werden!
     
  13. #12 Prachtrosella, 23. Oktober 2005
    Prachtrosella

    Prachtrosella Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    far far away
    Ich will ja zu einem vogelkundigen Ta nur ist das nicht so einfach einen zufinden :traurig:

    Kennt jemand einen guten in der Nähe von Halle/Saale?
     
  14. Elfi

    Elfi Guest

    Hallo,
    sind denn die Federn immer noch so stark verfärbt?
    Könnte es sein, dass der Welli in der Mauser ist und sich die Federn auf dem Kopf erneuern, so dass kleine blutige Federkiele zu der Verfärbung führen?
    Hat der Welli noch Durchfall, wenn ja, wie sieht der aus???

    Viele Grüße Elfi
     
  15. Gill

    Gill Guest

    Da musst du bei www.vogeldoktor.de schauen. Der wäre für dich:http://www.vogeldoktor.de/eintrag.php3?plz=06
     
  16. Bine10

    Bine10 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Hallo Prachtrosella ,

    das was Deine Wellidame da hat, haben zwei unserer vier auch mal gehabt.
    Bekommt der Käfig Zugluft ab?
    Ich habe hier aus dem Forum den Tip bekommen und es hat sich als recht bewahrheitet.
    Seit wir einen neuen Standplatz für die Tiere haben, sind die Beschwerden abgeklungen. Außerdem haben wir Vitamine verabreicht und Wärmelampe gegeben.
    Auch der Durchfall wurde weniger.

    Alles Gute für die Wellidame. Bine
     
  17. #16 Prachtrosella, 24. Oktober 2005
    Prachtrosella

    Prachtrosella Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    far far away
    So ich war heut beim Ta in Sandersdorf. Der hat sich den Vogel richtig angeschaut und hat mir Kochsalzlösung mit aufbauzeug drin, weis jetzt nicht mehr wies heißt, gegeben das muss ich jetzt jeden Tag in den Schnabel geben und dann sollte der Durchfall nach 5 bis 7 Tagen weg sein wenn nicht soll ich nochmal hin kommen. Er meint das es was mit den Nieren zu tun hat da das weiße im Kot fehlt bzw durchsichtig ist. Die Verfärbung über der Nase muss eine sowas wie eine erklältung gewesen sein die jetzt aber schon weg geht.

    Ich hab schon panik vor Morgen da muss ich meinem kleinen süßen Piepmatz das Zeug selber geben. Naja das wird schon hoff ich
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Ele

    Ele Guest

    Hi Rosella,

    schön das es mit dem TA in Sandersdorf gleich geklappt hat. Gute Besserung an Deinen Welli, hoffen wir mal, das dann in 1 Woche wieder alles beim Alten ist. Weisst Du, was er denn nun genau hat? Kommt das Nierenproblem evt. von der Erkältung?
     
  20. #18 Prachtrosella, 25. Oktober 2005
    Prachtrosella

    Prachtrosella Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    far far away
    Mh ja das ist das was ich vergessen hab zu fragen ich hab so ne fobie vor Ärzten das ich froh war wieder raus zu sein.
     
Thema:

Was kann das sein?