Was kann man als Leckerlie nehmen

Diskutiere Was kann man als Leckerlie nehmen im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Also könnt ihr mir sagen was man als Leckerlie für Graupapas nehmen kann.Denn mir ist nicht das ganz geheuer mit essen herumzuexperementieren.

  1. Gamer10

    Gamer10 Guest

    Also könnt ihr mir sagen was man als Leckerlie für Graupapas nehmen kann.Denn mir ist nicht das ganz geheuer mit essen herumzuexperementieren.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Gamer

    Schon mal Palmnüsse gegeben? Das ist für meine Grauen ein Leckerbissen, welche ich aber in kl. Mengen anbiete wegen dem hohen Fettgehalt. Ansonsten solltest du heraus finden was dein Grauer extrem gerne mag an Obst oder Gemüse. Hilft auch gut bei der Erziehung ;) wenn man das weiß.

    Vom "Tisch" sollte es jedenfalls nichts sein. Sachen wie Chips, Schokolade und gewürzte Speisen sind verboten.

    Clementinen sind bei uns im Moment auch der absolute Renner. Wenn ich welche esse und mal nicht an den Vogel dabei denke,dann starren einen gleich paar bettelnde Vogelaugen an :D . Aber ich würde das nicht als Leckerbissen bezeichnen, bekommen sie ja jetzt wo die Zeit da ist fast täglich.
     
  4. Gamer10

    Gamer10 Guest

    Ich meine Leckerlie auch ein bisschen zum Clicker-Training und chips kriegt meiner nicht die sind absolut tabu.
     
  5. #4 Alfred Klein, 30. Oktober 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Geh mal zu Aldi und kaufe in der Kuchenabteilung geschälte Walnüsse.

    Die sind in Lebensmittelqualität, die kann man ruhig geben. Sind immer ein Renner bei meinen.
    Was hier auch gut ankommt sind die Frischeiwaffeln aus dem Supermarkt. Aber nur die mit Puderzucker bestreuten von Lidl. Die werden auch sehr gerne genommen, es gibt natürlich nur ganz kleine Stückchen für die Geier. Da muß ich immer auf die Finger achten, vor lauter Gier würden die glatt reinbeißen. :D
     
  6. Gamer10

    Gamer10 Guest

    Danke.8) 8) 8) 8)
     
  7. Guido

    Guido Guest

    Hi Alfred
    Da haste ein wahres Wort gesprochen. Ich muss auch immer aufpassen dat mich meine nicht hacken wenn ich Leckerlies in die Volieren hänge. Obwohl sie wild sind. Endweder müssen alle draussen sein, oder alle in EINER Voli, dann kann ich die Voli auseinanderziehen und in Ruhe die Leckerlies ( zur Zeit Bananen und Kürbis ) reinhängen. Man muss eben nur wissen wie man seine Racker austricksen kann :D

    Und dat ist wirklich nicht einfach 0l

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  8. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hallo zusammen,

    Kürbis habe ich bei meinen Geiern noch nie probiert. Welchen Kürbis nimmt man denn da? Ich kenne nur diese riesen Teile, das ist ja viel zu viel :D

    Ansonsten kenne ich diese kleinen Zierkürbisse, aber sind die nicht giftig?

    Und kann Kürbis "mit" Schale oder ohne verfüttert werden?
     
  9. geiergitti

    geiergitti Guest

    Also......................, als Leckerchen bekommen meine Graupapis:
    - Palmüsse,
    - entkernte Wallnüsse von Aldi,
    - frische Chilischoten,
    - Zuckerschoten,
    - Bindy von Hungenberg (das sind Sonnenblumenkerne, in einer
    Vitaminhülle).

    Guten Appetit!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  10. Speedy01

    Speedy01 Papasüchtig

    Dabei seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22459 Hamburg
    Den Kürbis kann man oft auch im Anschnitt kaufen, mußt mal auf dem Wochenmakt gucken. Ich hole ihn Scheibenweise vom Ökomarkt, verfüttere ihn aber immer ohne Schale. Da gehe ich lieber auf Nummer Sicher :s

    Es gibt bei uns auf dem Markt aber auch ganz kleinen Kürbis, fast in Zierkürbisgröße, den finde ich noch besser als den im Anschnitt.

    Zierkürbis kann meines Wissens nach nicht verfüttert werden!!

    @ Gitti :

    Die Chilischoten fütterst Du im frischen Zustand?
    Ich dachte immer die dürfen nur getrocknet, oder gekocht verfüttert werden :?
     
  11. Speedy01

    Speedy01 Papasüchtig

    Dabei seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22459 Hamburg
    Da fällt mir ein, als Leckerli gebe ich ab und zu auch den Zuckermais aus der Dose, da können meine Geier absolut nicht widerstehen :)

    Na und dann eben noch ein Stückchen milden Käse,
    gekochte Hühnchenflügel mit ganz wenig Fleisch
    und der absolute Hit sind Fruchtzwerge schleckern :D
     
  12. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hallo Iris,

    also für Mais aus der Dose sterben meine beiden Geier auch. Und natürlich für Hühnchenfleisch, aber viel lieber Hähnchenknochen, das Mark rausholen.

    Aber die Fruchtzwerge muss ich mal ausprobieren :D
     
  13. Rappy

    Rappy Guest

    FRUCHTZWERGE? Die "Zuckerbomben" habe ich schon meinen Kindern verwehrt, da gebe ich sie meinen Geiern erst recht nicht! Von wegen "so wertvoll, wie ein kleines Steak"...0l
     
  14. Speedy01

    Speedy01 Papasüchtig

    Dabei seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22459 Hamburg
    Das ist schon richtig mit dem Zuckergehalt und auch wenn ich immer die mit "wenig süss" nehme, ist da mehr als reichlich Zucker enthalten.

    Aber : Ich kenne zumindest zwei Vögel, die mehr tot als lebendig waren und wo die TÄ (Spez. auf Vogelkrankheiten) . - dazu geraten hat die Vögel mit Fruchtzwergen zu päppeln. Beide Vögel sind wieder wohlauf!

    Und : Es ist eben nur als Leckerli gedacht, sie bekommen ja nicht gleich einen ganzen Becher in die Füsschen gedrückt :D

    Sie lieben es aber einen Löffel mit Fruchtzwergquark abzuschlecken und das werde ich ihnen auch nicht vorenthalten!!
    Gibts auch immer nur dann, wenn meine Tochter mal wieder nicht aufgegessen hat. Also minimale Mengen ;)
     
  15. Nani

    Nani Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. August 2001
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Wenn es schon "Fruchtzwerge" sein müssen (wenn überhaupt), dann einmal darauf achten, dass es seit kurzem welche mit Traubenzucker gibt ... das ist allemal besser als Industriezucker.

    Seit wann ist Mais oder Banane ein Leckerchen? Beides gehört doch zu der normalen Ernährung.

    Abschliessend frage ich mich, ob ALDI hier Gutscheine bei der Namensnennung vergibt. Es gibt doch nicht nur ALDI ... auch Lidl oder Kaufland hat gute und preiswerte Waren.

    Kaufland hat Müslikekse und -Würfel, die man ohne weiteres geben kann.

    Ciao
    Nani
     
  16. Speedy01

    Speedy01 Papasüchtig

    Dabei seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22459 Hamburg
    Hi Nani,

    also nochmal : von den Fruchtzwergen gebe ich nur minimale Mengen und ganz sicher auch nicht täglich, sondern vielmehr vielleicht einmal im Monat (wenn überhaupt), da ich sie nicht so oft im Haus habe. Also ich glaube kaum das das schadet. Der Grund weshalb ich davon wirklich sehr wenig gebe, ist allerdings eher das da auch Aromastoffe drin enthalten sind.

    Zum Mais : Zuckermais, also Dosenmais gibt es bei mir NUR als Leckerchen, da auch darin Zucker und Salz enthalten sind. Ich spüle den Mais vor dem Füttern zwar gut ab, aber das bringt ja nicht allzu viel.

    Ansonsten gebe ich natürlich auch frische Maiskolben und sehe die auch ganz sicher nicht als Leckerchen an, aber auf den Dosenmais sind sie eben ganz wild.
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Speedy01

    Speedy01 Papasüchtig

    Dabei seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22459 Hamburg
    Also ich habe gerade die Nüsse von PLUS gekauft :D :D
     
  19. geiergitti

    geiergitti Guest

    Hi Iris:0- :0- :0-

    ich gebe hin und wieder frische Chilischoten. Von den Schoten wird nicht sehr viel gegessen, aber meine Graupapis sind ganz wild auf die Kerne:D :D :D .

    Dosenmais gibt`s bei uns nicht, aber stattdessen jeden Sonntag pro Papi 1/2 frischen Maiskolben, aber den sehe ich auch nicht als Leckerchen an.
     
Thema:

Was kann man als Leckerlie nehmen