Was sind das für Beeren?

Diskutiere Was sind das für Beeren? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich habe gestern einen kleinen Zweig einer Pflanze mitgenommen, ich bin mir aber nicht ganz sicher, was das für Beeren sind. Ich hoffe,...

  1. Andrea77

    Andrea77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Frankfurt/ Main
    Hallo,

    ich habe gestern einen kleinen Zweig einer Pflanze mitgenommen, ich bin mir aber nicht ganz sicher, was das für Beeren sind. Ich hoffe, ihr könnt mir das sagen.
    Die rote Hülle der Beeren umhüllen eigentlich mehr oder weniger nur einen recht großen Kern. Ich könnte mir vorstellen, dass meine Vögel über diese Beeren begeistert wären, wenn ich sie füttern dürfte ;)

    Hier mal die Bilder....
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andrea77

    Andrea77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Frankfurt/ Main
    Noch eine kleine Anmerkung zu den Bildern:
    Mir fällt grade auf, dass die ganz schrumpelig aussehen. So sind sie jetzt nur, weil ich sie schon gestern gepflückt habe.
     
  4. wagtail

    wagtail Vogel frei!

    Dabei seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Das sind

    Weißdorn Beeren..

    gruß tobi
     
  5. Andrea77

    Andrea77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Frankfurt/ Main
    Hallo Tobi,

    vielen Dank für deine Antwort! Ich dachte eigentlich auch Weissdorn, aber der Busch hat kein einziges Dorn :? Und das sollte ein Weissdornbusch doch eigentlich haben, oder??
     
  6. marco sch

    marco sch Guest

    das scheint auch mir Weissdorn zu sein.
    Schau doch bitte noch einmal nach, ob da wirklich keine Dornen dran sind.
    gruss

    marco
     
  7. D@niel

    D@niel Guest

    Hi,

    ein Bild vom Weißdorn gibt es hier . Würde demnach auch sagen, dass es sich um Weißdorn handelt.
     
  8. wagtail

    wagtail Vogel frei!

    Dabei seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    Vom Weißdorn gibt es viele "Zuchtvarianten" z.B: den Rotdorn der als Strassen- Baum gerne gepflanzt wird.

    Die "Dornen" müssen nicht immer an jedem Busch/Baum drann sein...es gibt auch bezüglicher der Bedornung verschiedene Varianten.

    Deutlich kann man aber das charakteristische Blatt erkennen was nur "Crataegus spec." hat..

    gruß tobi
     
  9. Andrea77

    Andrea77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Frankfurt/ Main
    Hi,

    danke nochmal! Haben die auch alle diesen dicken Kern in der Mitte?? Kann ich diese Beeren meinen beiden geben? Weissdorn müsste ja dann generell okay sein, ob Stacheln dran sind oder nicht, oder??
    Bei den Sträuchern, die ich gesehen habe, waren wirklich keine dran, ich habe extra ganz gründlich geschaut.....


    LG

    Andrea
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Herbert Wahl, 30. August 2005
    Herbert Wahl

    Herbert Wahl AZ-Nr: 47039

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    74544 Michelbach/Bilz-Gschlachtenbretzingen
    Ist sicher Weißdorn.
    Die Dornen sind vielleicht weiter innen an älteren Ästen.
    Die Beeren/Zweige kannst Du verfüttern.
    Unsere Vögel werfen sie aber nur runter. Der Blattansatz scheint ihnen aber zu schmecken.
     
  12. Andrea77

    Andrea77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Frankfurt/ Main
    Hallo Herbert,

    na, dann werde ich die Dinger mal anbieten. Ich bin mir sicher, meine beiden werden sie fressen und vor allem die Kerne knacken....Das machen sie bei allen Beeren: Als erstes die Kerne eliminieren ;)
     
Thema:

Was sind das für Beeren?

Die Seite wird geladen...

Was sind das für Beeren? - Ähnliche Themen

  1. Beeren und futtergewohnheiten

    Beeren und futtergewohnheiten: hallo Habe viele beerenstraucher jeder art vor paar jahren angepflanzt...und jetzt kommt wortlich die bescherung... rote, weisse, schwarze...
  2. Katharinasittich - Naturzweige / Beeren

    Katharinasittich - Naturzweige / Beeren: Hallo allemale Bei uns in der Gegend wachsen Hagebutte ähnliche kleine Beeren und ich weiß das die für Menschen nicht schädlich sind weil ich...
  3. Beeren aus dem eigenen Garten - Krankheitskeime?

    Beeren aus dem eigenen Garten - Krankheitskeime?: Hallo, wie macht Ihr es: Wie reinigt man am Besten Beeren aus dem eigenen Garten - sodass diese keine Krankheitskeime von...
  4. Was sind das für Beeren - einmal blau, einmal schwarz

    Was sind das für Beeren - einmal blau, einmal schwarz: Hallo, weiß jemand, was ich hier für Beeren gepflückt hab? Beidesmal von einem Strauch/Hecke [ATTACH] [ATTACH]
  5. Liguster-Beeren und Kreuzschnäbel

    Liguster-Beeren und Kreuzschnäbel: Hallo, durch Zufall sind meine Kreuzschnäbel an Ligusterbeeren gekommen - und nun bekommen sie nicht genug davon. Seit nunmehr 3 Wochen...