Was soll ich bloß tun?

Diskutiere Was soll ich bloß tun? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo alle miteinander, Ich bin momentan ziemlich...na wie soll ich sagen?...ratlos! Ich habe einen Nymphensittich, ein weibchen namens Mandy....

  1. #1 Katie, 5. Juli 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Juli 2006
    Katie

    Katie Guest

    Hallo alle miteinander,
    Ich bin momentan ziemlich...na wie soll ich sagen?...ratlos!
    Ich habe einen Nymphensittich, ein weibchen namens Mandy. Nur einen Nymphensittich.
    Mein Bruder hat ihn in einer Zoohandlung vor ca. vier Jahren gekauft, als er dort Praktikum gemacht hat.
    Ich habe überall gehört und gelesen, dass man Nymphensittiche wie auch die meisten anderen Tiere nicht alleine halten sollte.
    Bis jetzt ist ja noch alles gut gegangen, aber ich mache mir Gedanken über die Situation.
    Ich kann mich nicht so viel mit ihr beschäftigen. Ich bin jetzt 16 Jahre alt und ich denke, irgendwann werde ich öfters ausgehen und habe viel mit der Schule zu tun und dann habe ich viel zu wenig Zeit für sie...ich möchte aber, dass es ihr gut geht und ich weiß, dass das nur möglich ist, wenn sie bei Artgenossen ist. Ich habe heute versucht meine Mutter zu überreden, einen Partner für Mandy zu kaufen, aber sie weißt ab..."wir haben genug Tiere, du weißt, dass Mandy dann nicht mehr so sein wird wie bisher..."
    Ich habe Mandy super doll lieb und es tut mir im Herzen weh, aber ich muss sie wohl abgeben. Meine Mutter sagt, wenn ich eine eigene Wohnung habe, kannst du dir noch einen zulegen, aber hier nicht. Ihr Lebensgefährte sagt nur, ich solle sie aus dem Fenster fliegen lassen...voll der Blödsinn!8(
    Aber bis ich eine eigene Wohnung habe, ist es vielleicht schon zu spät...:(
    Ich habe mir jetzt gedacht, dass vielleicht jemand aus der Umgebung von Ottweiler/Neunkirchen, der schon zwei oder mehrere Tiere hat, interessiert wäre, Mandy bei sich aufzunehmen. Vielleich6t auch nur auf Zeit...Sie ist eine sehr nette und liebenswürdige Nymphensittichdame. Aber ich würde mir wünschen, dass ich sie manchmal besuchen könnte und ich suche wirklich einen Menschen, der sie gerne hat und sich mit Liebe um sie kümmern würde.
    Ich hoffe auf Meldungen
    lG Katharina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo katie,
    willkommen im forum. du musst deinen nymphen sehr lieben, wenn du dich zu diesem schritt entschlossen hast.
    ich drücke dir die daumen, dass du einen schönen platz für deinen schatz findest. :zustimm:
     
  4. Katie

    Katie Guest

    Hey danke, das hoffe ich auch...:(
     
  5. #4 jayleane, 5. Juli 2006
    jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Katharina

    Ich finde es sehr beeindruckend, dass Du dir so viele Gedanken machst und dich zu diesem Schritt entschließt. Leider sind viele Leute nicht so vernünftig. Du hast Recht, Einzelhaltung ist schlimm und die Probleme werden immer gravierender, je länger deine Mandy allein bleibt.

    Da sie jetzt schon 4 Jahre allein lebt, würde ich dir raten, die Süße in einen größeren Schwarm zu geben. Da hat sie genügend Vögel um sich rum, und trifft eher ein passendes Gegenstück. Sie kann vielleicht nicht mehr viel mit anderen Nymphen anfangen und muss das Vogelsein langsam lernen. Daher ist eine Haltung mit nur einem weiteren Nymphen zwar besser als jetzt, aber nicht optimal.

    Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Suche! Du kannst auch im Abgabeforum inserieren. Da du ja ganz bestimmte Wünsche(die ich nachvollziehen kann!) für den neuen Vogelhalter hast, findest du in Foren bestimmt eher passende Menschen, als über Kleinanzeigen.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Was soll ich bloß tun?

Die Seite wird geladen...

Was soll ich bloß tun? - Ähnliche Themen

  1. Was tun gegen Beratungsresistente Personen?

    Was tun gegen Beratungsresistente Personen?: Hallo meine lieben Graupifreunden Ich habe Bekannte in Brandenburg, welche sich ein handaufgezogenes 5 Monate altes Grauesmäuschen geholt...
  2. Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?

    Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?: Ich habe meine Sperlingspapageie schon seit ungefähr einem Jahr und sie haben wenig Vertrauen zu mir. Ich gehe manchmal zu denen hin und rede mit...
  3. Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug

    Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug: Jedes mal wenn ich in den Raum komme hat Eule nur noch intresse für mich. Er würgt Futter hoch und versucht meine Hand zu füttern. Rennt übern...
  4. verstopfte Talgdrüse - was tun?

    verstopfte Talgdrüse - was tun?: Hallo zusammen, unsere Gustine hat eine große verstopfte Talgdrüse am Hals und zwei kleinere am Kopf. Der Tierarzt meinte, solange sich diese...
  5. Kanarienhenne bleibt in Brutstimmung... Was tun?

    Kanarienhenne bleibt in Brutstimmung... Was tun?: Eine meiner 6 Kanarienhennen bleibt in Brutstimmung, während alle anderen bereits mausern. Habe alles versucht, dagegenzuhalten (separat setzen,...