Was soll ich machen ??? Neuer Partner oder nicht?????

Diskutiere Was soll ich machen ??? Neuer Partner oder nicht????? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Ich habe seit über 5 Jahren zwei Pärchen Sperlis in einer Voliere. Nun ist mir leider ein Weibchen verstorben. Seit längerer Zeit sitzen die...

  1. #1 Sperlimäuschen, 27. Mai 2010
    Sperlimäuschen

    Sperlimäuschen Mitglied

    Dabei seit:
    14. Oktober 2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe seit über 5 Jahren zwei Pärchen Sperlis in einer Voliere. Nun ist mir leider ein Weibchen verstorben. Seit längerer Zeit sitzen die beiden Herren immer zusammen und vertragen sich sehr gut - ich hoffe, sie sind nicht schwul???? Aber lt. Züchter sollen es beide Männchen sein!?!?
    Nun sitzt das Weibchen fast immer alleine auf der Stange und versucht das eine Männchen ab und zu wegzujagen und will streiten.
    Soll ich ihr nun einen neuen Partner kaufen - wenn die anderen schon so lange zusammen sind oder soll ich sie aus der Voliere herausnehmen, damit die beiden anderen ihre Ruhe haben.

    Wer kann mir da einen Rat geben - und wenn es ein neuer Partner sein soll - was soll ich kaufen?????

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Liebe Grüße

    Ruth
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Ruth,

    zunaechst muessen wir genau wissen, was fuer Geschlechter Du hast. Bei Sperlies ist das ja in der Regel eigentlich ganz einfach - also bei den wildfarbenen Gruenen und bei den Blauen - Die Damen sind im Grunde einfarbig und die Herren haben zusaetzlich im Genickbereich dunkelblaue Stellen und ebenso dunkelblaue Fluegelunterseiten und Ruecken. Wenn Du Dir nicht sicher bist, stelle mal Fotos rein.

    Ich wuerde auf jeden Fall einen vierten Vogel holen, und am Besten sollten dann wieder zwei Hennen und zwei Haehne in der Voli sein.
     
  4. UteS

    UteS Nachteule

    Dabei seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822
    Das Problem ist aber, glaube ich, dass Ruth denkt, dass die zwei Männer gerne zusammen bleiben möchten.

    Das würde dann bedeuten, dass sie für das Weibchen noch ein 3. Männchen dazukaufen sollte, damit wieder ein neues Paar entsteht.

    Ich weiß auch nicht, wie man definitiv herausfinden kann, ob die zwei Herren nun ein Paar bilden möchten.
    Man kann ja nicht wild herumexperimentieren und mal diese, mal jene Konstellation ausprobieren. Nachher wollen noch alle drei Männer zusammen sein - wer weiß ???? :zwinker::zwinker::zwinker:

    Ruth, warum hoffst du denn, dass sie nicht schwul sind: Ist doch nett, wenn sie ihre Liebe gefunden haben. Vielleicht gefällt ihnen aber auch die einzig vorhandene Frau nur nicht - soll's doch geben, oder? :zwinker:

    Also, kein einfaches Problem - und sicher auch keine einfache Lösung. :?
     
  5. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    @Ute ich gehe mal davon aus, dass sich die Situation wieder aendern wurde, wenn wieder ein zweites Weib da waere.....aber zunaechst muss man halt genau wissen, was fuer Geschlechter z.Zt. wirklich da sind. Du hast uebrigens ne laaaaange PN....:D
     
  6. #5 Sperlimäuschen, 28. Mai 2010
    Sperlimäuschen

    Sperlimäuschen Mitglied

    Dabei seit:
    14. Oktober 2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für Eure Antworten.

    Also ich habe alle von einem bekannten Züchter und der kennt sich sicherlich genau aus. Es sind zwei Paare - jetzt also nur noch 2 Männer (die sich gut verstehen - damit habe ich keine Probleme) und 1 Weibchen (die Ärger macht).

    Was soll ich denn jetzt machen - noch ein Männchen kaufen????

    Liebe Grüße

    Ruth
     
  7. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Ich empfehle auf jeden Fall ein weiters Weibchen zu kaufen. Ein drittes Männchen würde sicherlich von den beiden anderen Männchen nicht akzeptiert. Mit der Zeit werden sich die beiden Männchen sicherlich wieder trennen. Sperlinge sind sehr wählerisch in der Partnerwahl. Die allerbeste Lösung wäre sicherlich das Weibchen abzugeben und zwei neue Weibchen zu kaufen.
     
  8. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Warum denn das? :idee:

    Warum nicht nur ein neues Weibchen dazu?
     
  9. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Naja wenn man ein neues Weibchen dazu setzt und sich ein Paar findet hätte man wahrscheinlich zwei weitere Einzelvögel. Da sich das überzählige Männchen wahrscheinlich nicht dem "alten" Weibchen anschließen würde. Die beiden Männchen interessieren sich ja jetzt auch nicht für das Weibchen. Ich habe so etwas schon oft erlebt. Ist halt immer eine Zwangsverpaarung. Das beste ist natürlich immer die freie Partnerwahl in einem Schwarm. aber wer kann so etwas schon den Vögeln ermöglichen.
     
  10. #9 Sperlimäuschen, 30. Mai 2010
    Sperlimäuschen

    Sperlimäuschen Mitglied

    Dabei seit:
    14. Oktober 2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Eure Tipps,

    nur wie komme ich an Sperli-Weibchen - es war schon schwierig an diese zu kommen - musste ewig weit fahren.
    Da ich im Moment nicht so mobil bin und sie auch nicht in irgendeinem Zoogeschäft kaufen möchte, könnt Ihr mir vielleicht weiterhelfen.
    Weiß jemand von Euch wo man im Raum Bretten bei Karlsruhe einen Züchter finden kann??? Oder habt Ihr schon einmal Erfahrungen mit dem Versand eines Vogels gemacht????
    Wie lange ist der kleine Schatz unterwegs und wie wird der verschickt???

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Liebe Grüße
    Ruth
     
  11. Sperli

    Sperli Mitglied

    Dabei seit:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37083 Göttingen
    hallo, habe mir mein paar damals auch schicken lassen, bei einem guten versand ist der vogel eine nacht unterwegs, kein problem für einen gesunden vogel....
     
  12. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    Hi Ruth,

    wie weit ist dieser Züchter HIER von Dir weg ? Wenn er keine Henne hat, kennt er evtl. einen anderen Züchter in Deiner Nähe. Frag mal nach.

    Wenn die Gauner von einem seriösen Züchter verschickt werden, dann geschieht das per Extra-Tiertransport. Da brauchst Du Dir keine Sorgen machen.
    :)
     
  13. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    Hier in den Kleinanzeigen werden doch auch immer Tiere angeboten.

    In dem Link, den "Lapingi" dir gegeben hat, sind keine Vögel zur Abgabe, zudem hat der Züchter noch 1 Woche Urlaub.
     
  14. #13 Sperlimäuschen, 31. Mai 2010
    Sperlimäuschen

    Sperlimäuschen Mitglied

    Dabei seit:
    14. Oktober 2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Der Züchter ist schon eine rechte Strecke weit weg - trotzdem vielen Dank für den Tipp.
    Ich werde mal in den Kleinanzeigen schauen - vielleicht habe ich Glück.
    Weiß jemand von Euch, was die ungefähren Kosten für den Versand eines Vogels sind?????

    Vielen herzlichen Dank für Eure Hilfe - es ist immer wieder toll, wenn man sich hier Ratschläge holen kann. Mehrere Meinungen und Ideen sind einfach besser, um die Probleme angehen zu können.

    Liebe Grüße
    Ruth
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. CaraMia

    CaraMia Managerin des Irrsinns ;)

    Dabei seit:
    20. März 2009
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    egal
    ca. 40 Euro :idee:
     
  17. Flummi

    Flummi Mitglied

    Dabei seit:
    6. April 2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22851
    Wir haben 35 Euro bezahlt und es wurde mit GeoVex versandt. Hat einen guten Eindruck gemacht und auch super geklappt, waren um 8 Uhr morgens hier.
     
Thema:

Was soll ich machen ??? Neuer Partner oder nicht?????

Die Seite wird geladen...

Was soll ich machen ??? Neuer Partner oder nicht????? - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...