Was wird das mal?

Diskutiere Was wird das mal? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Huhu, ich bin neu hier und hab gleich mal ne Frage. Was wird dieses kleine Wesen mal? Es trägt den Namen Thaddeus Tennisball und wohnt seit...

  1. Thaddel

    Thaddel Guest

    Huhu, ich bin neu hier und hab gleich mal ne Frage.

    Was wird dieses kleine Wesen mal?
    Es trägt den Namen Thaddeus Tennisball und wohnt seit Sonntag bei mir.
    Er lag auf der Straße, total kalt und kein Nest weit und breit in der Nähe.

    Könnte das ne Amsel werden? Sein Rachen ist rot-rosa, er ist 4 cm klein und wiegt 5 g.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Amsel ist das keine. Eher sowas wie nen Grünfink oder Buchfink. Womit fütterst Du ihn denn?
     
  4. Thaddel

    Thaddel Guest

    Momentan füttere ich ihn mit einem Brei aus Beoperlen, Insekten und Kanarienhandaufzuchtpulver.
    Grünfink und Buchfink sind doch keine Insektenfresser oder? Dann sollte ich wohl er die Insekten weg lassen?? Ist mein erstes Vogelkind, von daher bin ich um jeden Rat froh:)
     
  5. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Meiner bescheidenen Meinung nach ist das auch bei einem Finken nicht verkehrt. Sie füttern ihre Jungen ebenfalls mit Insekten. Bei so einem Winzling ist es natürlich extrem schwer die Art zu bestimmen. Wo genau hast Du ihn denn gefunden, also, wo war das Nest?
     
  6. Thaddel

    Thaddel Guest

    Das Nest hab ich leider nicht gesehen. Aber es wird wohl irgendwo versteckt in den Tannen gewesen sein die dort stehen. Ist aber nur eine kombinierte Stelle, da der Vogel auf der Straße davor lag. Das Problem ist wir konnten nicht richtig gucken da die Tannen hinter einem großen, massiven Zaun stehen.:traurig:
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Hallo,

    guck doch mal bei den Vogelbestimmungsseiten der Wildvogelhilfe. Da findest du auch gute Fütterungshinweise. Im Übrigen ziehen auch Körnerfresser ihre Jungen mehr oder weniger mit Insekten groß - mit Insekten machst du auf jeden Fall weniger verkehrt als ohne!

    Es ist superschwer, so einen kleinen Nestling zu bestimmen, aber ein Fink scheint es mir nicht zu sein, weil alle, die ich bisher beguckt habe, einen roten oder rötlichen Sperr-Rachen haben. Der von deinem scheint gelb zu sein.

    Außerdem ist der Knabe sehr stark bedunt - das scheint mir nicht unwesentlich. Ich habe bisher herausgefunden, dass Lerchen (kommen wohl kaum in Frage) und Mehlschwalben solche Dunenbüschel an den Stellen besitzen, die man bei deinem Vogel sieht. Ich versuche, noch mehr herauszukriegen.
    Ist aber nicht einfach, solch einen Winzling aufzuziehen .....:nene: Aber er scheint ja immerhin zu sperren!
     
  9. Thaddel

    Thaddel Guest

    Thaddel ist vorhin verstorben...:(
     
Thema:

Was wird das mal?