Zucht

Diskutiere Zucht im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo , habe mal ein paar fragen zur Zucht. 1.)Kann oder muss eine Aussenvoliere überdacht sein,auch wenn man ein Schutzraum hat.Also habe...

  1. Kevin B.

    Kevin B. Guest

    Hallo ,

    habe mal ein paar fragen zur Zucht.
    1.)Kann oder muss eine Aussenvoliere überdacht sein,auch wenn man ein Schutzraum hat.Also habe früher mal Kaninchen gezüchtet wollte nun unter diesen Dach was ich damals gebaut habe eine Voliere bauen,oder muss ich das dch abreißen,schutzraum habe ich so oder so.
    Das dach ist aus durchsichtigen plastik material( komme jetzt nicht auf dem namen )

    2.)Muss man jungvögel in einem seperaten Vogelkäfig großziehen
    oder kann man sie einfach in der großen Voli belassen.
    3.)Warum muss man um die Zg zu machen schon ein Welli pärchen haben?
    4.)Kann es sein das erst ein assistent vom Tierarzt kommt und danach erst der ATA der die prüfung macht ,das ganze soll dann so 100-150 euro kosten?(Rheinland-Pfalz 53577 postleitzahl).

    So das wars erstmal



    Gruß
    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kevin B.

    Kevin B. Guest

    Vielen Dank

    Vielen Dank für die antworten !

    Gruß
    Thomas
     
  4. #3 ute_die_gute, 23. Februar 2004
    ute_die_gute

    ute_die_gute Guest

    Geht´s noch?

    Innerhalb von etwas über einer halben Stunde eine Antwort zu erwarten ist doch wohl ein wenig heftig.

    Das sind Fragen, die Dir nur Leute mit einer ZG oder zumindest guten theoretischen Kenntnissen beantworten können.
    Mal daran gedacht das diese Leute vielleicht nicht online sind, sondern auch noch ein Privatleben haben?????
     
  5. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Spaßvogel,

    vielleicht haben ein paar auch noch einen Job nebenbei.


    Eine Voliere sollte möglicht immer komplett überdacht sein. Warum, unsere lieben einheimischen Vögel haben Würmer und andere Parasieten die sie mit ausscheiden, sie selber sind dagegen teilweise Immun, aber unsere Wellis nicht, ergo werden sich dadurch Krank.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  6. Kevin B.

    Kevin B. Guest

    Vielen Dank

    Vielen Dank für die antworten !

    Gruß
    Thomas

    Also um Euch nicht zu verärgern ,das war nicht ironisch gemeint .

    hätte wohl besser Vielen dank im vorraus schreiben sollen,wenn es so rübergekommen ist sorry war nicht so gemeint.

    Im Vorraus Vielen Dank:0- :0-
     
  7. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    1.) Siehe beitrag von hjb

    2. Das kann man halten, wie man will. Nur ist eine Einzelzucht (im Käfig) stressfreier, da weinger stress mit den anderen Paaren.
    Wenn man die Kästen einfach in die Voliere hängt, kann es Probleme mitsich bringen. STreit mit den anderren Hennen und Hähne um das Revier, Keine Kontrollierte Brut . Paare tun sich zusammen, wie die Wellis es wollen, nicht wie du es willst. Hier kann es auch verstärkt zu Inzucht kommen, wenn man nicht aufpasst.
    3.)Ich denke, um sicherzugehen, das man mit den Tieren umgehen kann. Ausserdem sollte der TA ja auch die Voliere abnehmen, und ob die Tiere beringt worden sind, das kann er nur anhand vorhandener Vögel.
    4.)Die art der Abwicklung und die Preise sind von Region zu Region verschieden. leider weiss ich nicht, wie es in deiner Region damit aussieht.
    Ich kann dir nur sagen, dass ich meine Prüfung im Ordnungsamt beim ATA direkt abelegt habe und gleich meine ZG mitnehmen konnte. Einige Wochen Später kam erst sein Assisten um alles anzuschauen.
     
  8. D@niel

    D@niel Guest

    Gibt auch eine Suchfunktion...im Index oben rechts...und im Welliforum unten rechts...die beantworten ziemlich schnell Fragen.:s ;)
     
  9. Hita56

    Hita56 Guest

    Hallo, also meine Außenvoliere hat ein "indirektes" Dach, das Schuppendach ist etwas höher darüber, somit ist sie von Schmutz und Krankheiten von oben geschützt. Daran schließt sich eine handelsübliche Voliere mit Dach an, dahin ziehen sich die Vögel auch mal gerne zurück. Vorallem wenn die Sonne zusehr scheint oder sie Sicherheit suchen. Ist ihnen oft lieber als der Schutzraum.

    Also dachfrei würde ich dies aus Hygiene-und Wohlfühlgründen keinesfalls lassen. Ich habe auch eine Seite der Außenvoliere mit "Plasteglas" geschützt, damit der Wind nicht mitunter so durchpfeifen kann. Und auch ein Rollo angebracht, dafür waren die Vögel im letzten Sommer sehr dankbar. Sieht zwar nicht so sehr professionell aus, aber meine Vögel fühlen sich wohl.
    Um Streitigkeiten zu vermeiden, habe ich die Voliere in vier Teile getrennt, die Vögel gehen sich besser aus dem Weg. Die Teile sind durch Einfluglöcher verbunden. Du mußt aber aufpassen, dass alle an das Futter kommen, mitunter wird so ein Einflugloch energisch verteidigt. Auch haben reich verzweigte Tannenzweige hier Reviere eingeteilt, die die Vögel aber auch als Knabberspaß sehr lieben.
    Da ich nicht professionell züchten will, habe ich die Piepmatzliebe sprechen lassen. Ich habe sechs Wellis, dass heißt der Nachwuchs kommt z.Z.. Brütende und brutwillige Weibchen aber mußt du trennen, die gehen mitunter heftig gegeneinander vor, meine haben sich einmal in die Beinchen so gebissen, das tat mir mit weh. Wenn sie nicht brüten wollen und du keinen Kasten hineingibst, sind sie gewiß alle gemeinsam so lustig und friedlich wie es meine sonst sind.

    Was die Kosten und das Verfahren betrifft, so ist dies wohl in jedem Bundesland anders. Hier solltest du einfach per Inet bei deiner örtlichen Behörde nachsehen oder anrufen.

    MfG
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Kevin B.

    Kevin B. Guest

    1.)Welcher draht ist am besten geeignet für Aussenvoli
    2.)wenn ich eine aussenvoli auf einer bodenplatte aus beton bauen will ,wie krieg ich dann unten auf dem boden den abschluß dicht so das kein welli abhauen kann und kein ungeziefer wie ratten oder mäuse rein kommen kann?

    Gruß
    Thomas
     
  12. Kevin B.

    Kevin B. Guest

    Wieviel

    Hi

    wenn Ihr Tiere verkauft wieviel nehmt Ihr dann pro Welli?
     
Thema:

Zucht