züchterlos

Diskutiere züchterlos im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; irgendwie ist es immer wieder etwas traurig.... [img] heute bin ich zicky und kalle "losgeworden" [img] aber ich glaub, die beiden...

  1. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    irgendwie ist es immer wieder etwas
    traurig....

    [​IMG]

    heute bin ich zicky und kalle "losgeworden"

    [​IMG]

    aber ich glaub, die beiden habens ganz gut getroffen.

    das hat mir die neue besitzerin geschickt, kaum, dass sie zu hause war
    (huhu silke :0- )
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. knuppel

    knuppel Guest

    Hallöchen Lilli!

    Echt süß die beiden. Da hat die neue Besitzerin aber zwei ganz hübsche bekommen.

    Sicher ist es nicht einfach sie weg zugeben, aber was willst du machen? Astrid konnte sich auch nicht so recht trennen, denn waren ja ihre ersten Babies. Ihr war wichtig das sie in gute Hände kommen. Und sie kann ja verfolgen was mit ihnen passiert. Ihnen geht es ja auch ganz gut bei mir.

    Wäre aber schön wenn wir noch mehr von Zicky und Kalle hier lesen dürfen.
     
  4. Guido

    Guido Guest

    Hi lilli und Tanja
    Ich weiss schon warum ich nicht züchte. Ich könnte mich NIE von Ihnen trennen:?

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  5. #4 Silke & Co., 14. März 2004
    Silke & Co.

    Silke & Co. Guest

    Hallöle

    Hei Lilli,

    ich glaub echt die beiden fühlen sich hier wohl bei mir.
    Hab sie inzwischen auf Maja & Nero umgetauft.
    Die beiden sind auch schon fix dabei ihr Schlafhäuschen auseinander zu nehmen:~
    Aber egal, wird halt neu gebaut.;)
    Man merkt aber das sie geschwister sind.
    Sie putzen sich gegensetig, schlafen neben ein ander und
    streiten sich recht häufig, wobwi Nero meist den kürzeren zieht und abhaut. :s
     
  6. knuppel

    knuppel Guest

    Hallo Silke!

    Herzlich willkommen hier im Forum und Gratulation zu den Neuzugang!
    Echt süß die beiden!

    Ich habe auch vor paar Wochen ein kleines Geschwisterpaar von Astrid aus dem Forum hier bekommen, Schlupf November´03. Da merkt man auch "ein Herz und eine Seele". Es wird gekuschelt, geschmust, gekrault und auch heftigst gezankt, aber im nächsten Moment ist wieder alles schick.

    Was das Schlafhäuschen betrifft, da sind meine echte Profis drin. Die älteren haben sogar schon extra für den Einzug der neuen das neue Schlafhaus über Nacht bearbeitet.
     
  7. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    das sieht ja süß aus!!!

    aber pass auf, silke, maja alias zicky hat es wirklich faustdick hinter den ohren!!!

    gestern wurde dann der neue nistkasten reinghängt und sofort haben bruno und rosine angefangen, ein neues nest zu bauen.
     
  8. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    und so sah das dann schon heute am vormittag aus:
     
  9. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    die schaffen sich echt!!!
     
  10. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :0- Hallo Lilli, zwei superschöne Agas! Ich kann nicht genug von solchen Bildern kriegen. Unser traum ist ein blau-türkis farbenes Aga-Päärchen. Und so wie es aussieht, entscheidet sich der so aussehende Aga zwischen einem anderen blauen das ein schwaches Herz hat und einem Schwarzköpfchen. Eigentlich sind meine 4 ganz liebe und ich wünsche mir, das er das kleine Kummerkind wählt, das benötigt dringend ein festes Zuhause und ich kann es kaum erwarten. Dann ist unser kleiner Schwarm bunt gemischt und vollständig. Wenn ich im Lotto gewinne sammele ich überall Agas ein und verziehe mich mit ihnen und meinem Chefpfleger in eine ruhige sonnige Ecke -seufz, das wäre es noch- Tschüss und liebe grüsse von Andra:0-
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    nachschlag

    das kann jetzt erstmal sein, dass sie ihre position neu bestimmen müssen (neue umgebung, neue sitzplätze, nur noch sie 2,...)
    aber nicht umsonst hieß die süße bei uns zicky :D
    die hennen sind bei den agas eindeutig die dominanteren!!!

    sie und kalle haben sich aber in einem schwarm von damals noch 9 agas zusammengefunden, nachdem ich sie zuerst versucht hatte, mit ernie einbein zu verkuppeln.
    eins der schönsten fotos von den beiden - in völliger freiheit (september 2003)
     
  13. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    hej silke,

    du hast jetzt per mail angefragt, ob alle in dem schwarm blutsverwandt waren.
    ja, es waren die eltern mit ihren verschiedenen bruten.

    vögel gehen durchaus auch partnerschaften mit ihren geschwistern ein, man sollte mit ihnen nur nicht züchten.
    als "zwangsverpaarung", wie rita es nannte, würde ich das so nicht sehen, das sind schon durchaus liebe und erfüllte "ehen". die beiden haben sich nicht nur ab und zu gekrault und federpflege gemacht, damit es überhaupt jemand macht.
    sie haben sich gefüttert, zusammen geschreddert, mit den anderen als team gezofft, zusammen geschlafen,...

    in der freien wildbahn werden die jungen von den altvögeln verjagt, wenn sie geschlechtsreif werden, und fliegen dann auseinander.
    dann ist es unwahrscheinlich, dass sie sich mit einem vogel aus der gleichen brut zusammentun. sie kennen aber die ethische grenze "inzucht" nicht.

    in den zoohandlungen sind meist nur geschwister zusammen im angebot - wenn ein züchter welche "fertig" hat, bringt er sie hin, dann sind die meist aus einer brut.

    du darfst nicht denken, die zoffen sich zwischendurch nur, weil sie geschwister sind.
    agas zoffen sich alle immer und vertragen sich in der nächsten sekunde wieder!:D

    wenn du allerdings meinst, sie auseinander reissen und ihnen neue partner suchen zu müssen, einen irgendwo zu tauschen, würde ich dich bitten, sie mir zurück zu bringen, und dir irgendwo anders blutsfremde zu holen. 8(
     
Thema:

züchterlos