Seite 104 von 249 ErsteErste ... 45494100101102103104105106107108114154204 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.031 bis 1.040 von 2483

Große Voliere kommt

Diskutiere Große Voliere kommt im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; In dem du einfach GEDULDIG bist. Mehrere Futterstellen gut sichtbar anbieten und abwarten. Selbst wenn ein gesunder Vogel für mehrere nichts frisst, wird er nicht ...

  1. #1031
    Richard
    Standardavatar

    Standard

    In dem du einfach GEDULDIG bist. Mehrere Futterstellen gut sichtbar anbieten und abwarten. Selbst wenn ein gesunder Vogel für mehrere nichts frisst, wird er nicht gleich verschmachten... Aber der Hunger wird größer sein, als die Angst vor einer neuen Situation.

  2. Standard

    Hallo Manfred Debus,

    schau mal hier: [hier klicken]. Dort gibt es vieles für deine Vögel und auch passende Ratgeber.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1032

    Standard

    Stell das Futter am besten auf die gleiche Höhe wie in der Voliere.
    Wenn ich als Papagei einen Luxus wie Lucy und Chicco gewohnt wäre, würde ich so einen Käfig auch links legen lassen oder höchstens auf ihm rumklettern.
    Ansonsten hilft wohl bei so sturen Kerlchen nur Geduld. Verhungern tun sie ja nicht.
    Die beiden dressieren Dich ja sehr erfolgreich.
    Ein Trick wäre natürlich ihnen zu verbieten, am Käfig zu futtern. Was verboten ist, macht ja am meisten Spaß!

  4. #1033

    Standard

    Hallo!
    Ich habe eine gute Nachricht zu vermitteln.
    Die Beiden futtern nun seit gestern auch in
    ihrem Zimmer. Hat zwar lange gedauert,
    aber wie Richard schon geschrieben hat:
    GEDULD. Und diese hat sich wieder einmal
    ausgezahlt. Ich bin so froh!
    Denn ich habe von den neuen Tanten keine
    Klagen mehr gehört, und wenn ich Nachmittags
    nach Hause komme, höre ich keinen Knurr
    von den Beiden. Die nächsten zwei Wochen
    wird es ihnen wieder sehr gut gehen.
    Denn ich habe ab Montag zwei Wochen Urlaub,
    dann werden sie schon um 11.00 Uhr Inhalieren,
    und den Rest des Tages draußen verbringen dürfen.
    Dann wird wieder einmal richtig Leben in die
    Wohnung kommen. Denn wenn die Beiden wie
    es zur Zeit ist, nur noch zwei mal in der Woche
    (Samstag nachmittag, und Sonntag ab 11.00 Uhr)
    raus dürfen ist kein richtiger Spaß dabei, denn
    das ist viel zu wenig. Sie werden garantiert
    am Montag das Haus zusammen Kreischen,
    wenn ich sie spätestens um 11.30 raus lasse.
    Aber dann bin ich ja dabei, und werde sie
    bremsen können.
    @Richard! Hast recht gehabt! Danke für deine Antwort!
    Cyano-1987: Luxus sieht bestimmt anders aus.
    Aber ich versuche halt, es den Beiden so schön
    wie möglich zu machen.
    Ich hoffe sehr, das es mir gelungen ist, wenn
    sie schon hinter Gitter leben müssen.

    LG.
    Manni!

  5. #1034

    Standard

    Hallo Manni,

    freut mich, dass es mit dem Futtern nun auch im ihrem Zimmer klappt und die beide so für andere nicht mehr so laut zu hören sind und keine Beschwerden mehr kamen .

  6. #1035
    Richard
    Standardavatar

    Standard

    Hallo Manfred!

    Ich war mir mit meiner Aussage auch sehr sicher! Manchmal fehlt dir einfach die Geduld! Dabei gehören zur Vogelhaltung und Vogelzucht 3 G: Glück, Geld und du ahnst es: Geduld!

  7. #1036

    Standard

    Richard!
    Mit den 3 G hast voll kommen recht.
    Glück kann ich mir nicht kaufen ,und
    auch nicht beeinflussen.
    Geld:Wer welches hat, ist nicht immer
    Glücklicher, als der, der keins hat.
    GEDULD kann man lernen, es kostet
    nichts, egal ob mit, oder ohne Geld.
    Es braucht halt nur etwas GEDULD.
    Danke Richard für deine Antwort, aber
    diese hat mir wirklich sehr geholfen.
    Denn ich hätte das Ding bestimmt
    abgebrochen, wenn die Beiden
    am zweiten Tag nichts in ihrem
    Zimmer gefuttert hätten.
    Hat aber nichts damit zu tun, das
    mich LUCY und CHICCO sehr gut
    erzogen haben.

    LG.
    Manni!

  8. #1037
    Richard
    Standardavatar

    Standard

    Manni, in deinem Fall fehlt eindeutig Geduld!

    Es braucht seine Zeit, bis Vögel Veränderungen in ihrer Umgebung annehmen! Aber es ist kontraproduktiv, die Veränderung durch eine erneute Veränderung zu ersetzen! Die Vögel werden höchstens unsicherer! Selbst wenn die Vögel 2,3 Tage kein Obst fressen ( zum Beispiel), dann ist das zwar nicht optimal, aber kein Beinbruch!

    Ich kann dir nur ans Herz legen, dass du in dieser Hinsicht entspannter wirst!

  9. #1038

    Standard

    Hallo!
    Ich werde es lernen müssen, und bin auch schon dabei.
    Doch leider habe ich schon wieder eine Frage, die
    mich beunruhigt.
    Ich habe gerade die Beiden gewogen.
    Chicco bringt 141 gr auf die Waage,
    und jetzt kommt es:
    Lucy stolze 128 gr.
    In der Tierklinik haben sie mir gesagt,
    das für Lucy 122-124 gr Grenzwertig seien.
    Als sie in der T.K gewogen wurde hatte
    sie 122 gr.
    Ist sie zu Fett?

    LG.
    Manni!

  10. Große Voliere kommt
    Hallo

    schau mal hier in der Vogel-Rubrik nach. Dort gibt`s viel nützliches.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #1039

    Standard

    Hallo Manni,

    Wenn Du sie wiegst, dann bitte morgens bevor sie frisst.
    Denn nun hat sie gefressen und getrunken und wiegt natürlich um einiges mehr.

    Ansonsten kannst Du das Brustbein abtasten, das habe ich Dir ja schon mal erklärt.

  12. #1040

    Standard

    Hallo!
    Ich habe die Beiden zwar heute mittag gewogen,
    werde ich in Zukunft morgens machen. Das Brustbein
    habe ich versucht abzutasten. Aber ich kann leider
    nicht feststellen, ob es zu Fett ist.

    Hier mal ein paar aktuelle Bilder von Chicco.
    Er kontrolliert gerade die Nachricht die ich schreiben
    wollte.

    LG.
    Manni!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Große Voliere kommt


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

voliere äste

große volieren

außengitter voliere

bücherregal voliere

content