25 flauschige Graugansgösselchen von Polizei gerettet

Diskutiere 25 flauschige Graugansgösselchen von Polizei gerettet im Wassergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo, hier mal ein Bericht der etwas anderen Art. :zwinker: Die Sache ist ganz in der Nähe bei meinen Eltern am Ostermontag so passiert. Ich...

  1. #1 Hoppelpoppel006, 21. April 2017
    Hoppelpoppel006

    Hoppelpoppel006 Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Lüdersdorf/Nordwestmecklenburg
    Hallo,

    hier mal ein Bericht der etwas anderen Art. :zwinker: Die Sache ist ganz in der Nähe bei meinen Eltern am Ostermontag so passiert. Ich war verwundert, da es bei uns ja noch so sehr kalt ist mit Minusgraden, daß die Gänse so viele kleinen ausgebrütet haben. :beifall: Unsere Gänse sind noch am legen, sitzen noch nicht.
    Hier zum Bericht:
    Polizei hilft Gänseküken über die Straße Polizei hilft Gänseküken über die Straße


    Ich wünsche allen ein schönes und hoffentlich nicht so kaltes Wochenende

    Hoppel und die wilden Racker :0- :~
     
    ManuF gefällt das.
  2. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    23.839
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    CH / am Bodensee
    25 Küken, wow, :zustimm:
    die Polizei, dein Freund und Helfer :beifall:
     
  3. #3 Hoppelpoppel006, 25. April 2017
    Hoppelpoppel006

    Hoppelpoppel006 Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Lüdersdorf/Nordwestmecklenburg
    Hallo Karin,
    ja da war ich auch sehr froh, daß die kleinen von der Polizei zum Wasser geletet wurden ohne Verluste. Die Straße wo sie rüber mußten ist eine sehr befahrene Straße und es hat dort nicht jeder Autofahrer Verständnis für Wassergeflügel und deren Nachwuchs. So ist dann alles gut geworden für die Gänsefamilie . :)

    Schönen Gruß
    Hoppel und die wilden Racker
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    23.839
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Bei uns hat sich mal vor ein paar Jahren eine Entenmutter mit ihren vielen Küken in ein Handarbeitsgeschäft verirrt. Die wurden dann über den Marktplatz, über die Hauptstrasse bis zum See runtergeleitet, also nicht eingefangen, einfach die Autos alle angehalten und so ging das gut aus.
     
    Hoppelpoppel006 gefällt das.
  5. #5 Hoppelpoppel006, 25. April 2017
    Hoppelpoppel006

    Hoppelpoppel006 Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Lüdersdorf/Nordwestmecklenburg
    Das ist ja super, schön daß die Menschen bei Euch auch so viel Verständnis für Tiere mit Nachwuchs haben. :zwinker:
     
Thema:

25 flauschige Graugansgösselchen von Polizei gerettet