Älteres Spitzschwanz-Bronzemännchen zu japanischen Möven?

Diskutiere Älteres Spitzschwanz-Bronzemännchen zu japanischen Möven? im Asiatische Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; Ich habe seit einigen Jahren u.a. ein sehr schönes und zutrauliches Spitzschwanz-Bronzemännchenpaar, die ich zu zweit in einem großen Käfig...

  1. Seblon

    Seblon Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe seit einigen Jahren u.a. ein sehr schönes und zutrauliches Spitzschwanz-Bronzemännchenpaar, die ich zu zweit in einem großen Käfig gehalten habe. Nun ist heute morgen scheinbar aus Altersschwäche die Henne gestorben. Gestern saß sie fast nur schlafend auf ihrem Brettchen und heute lag sie tot im Käfig. Der Hahn ist noch recht agil und wenn ich auch noch 9 andere Exoten (sieben japanische Mövchen und ein Paar Silberschnäbelchen) in einer Voliere und einem anderen Käfig halte, so wirkt er nun in seinem Käfig doch sehr allein.

    Da die sieben Mövchen eine eingeschworene Großfamilie darstellen, die auch unter einander manchmal recht ruppig miteinander umgehen, scheue ich mich etwas den alten Hahn dazu zu setzen, auch wenn sich z.B. ihre Laute sehr ähneln. Die beiden Silberschnäbelchen sind Hähne und sehr aggressiv, dazu möchte ich ihn auf keinen Fall geben.

    Der alte Hahn sitzt nun häufiger auf der Stange und ruft seine Angetraute und tut mir doch sehr leid. Was meint Ihr? Sollte ich ihn besser alleine in dem Käfig lassen, um ihn nicht den möglichen Aggressionen der anderen auszusetzen oder sollte ich ihn doch zu den Mövchen tun?
     
  2. Anzeige

  3. #2 IvanTheTerrible, 09.11.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Egal wohin der Einzelvogel verfrachtet wird, es ist vorsicht geboten, da er dann ein Eindringling ist.
    Also gut beobachten und gegebenfalls wieder trennen.
    Ivan
     
  4. #3 Munia maja, 09.11.2010
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    4.838
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    Bayern
    Hallo Seblon,

    bei Deinen sieben Mövchen ist doch sicher einer dabei, der nicht verpaart ist. Den würde ich von den anderen trennen und zum Spitzschwanz dazusetzen. Falls das Mövchen zu sehr trauern sollte, den Käfig außer Sicht- und Rufkontakt unterbringen.

    MfG,
    Steffi
     
  5. Seblon

    Seblon Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe tatsächlich auch ein Mövchen zum dem Bronzemännchen gesetzt. Das ging auch ganz gut. Leider ist heute gut zwei Wochen nach dem Tod der Henne auch der Hahn gestorben, was mir wirklich sehr, sehr leid tut. Auch er war kurz krank und ist auf den Rückweg vom Tierarzt gestorben. Spitzschwanz-Bronzemännchen sind so schöne und kluge Tiere, mit denen man ja sogar Kommunizieren kann, was ich für den Umgang mit den meisten Exoten schon speziell finde. Leider finde ich im Netz keinerlei Adressen, wo man noch welche herbekommen kann. Ich bin echt richtig traurig.
     
  6. #5 IvanTheTerrible, 18.11.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.11.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Schick mal dem User "Rebell" ne PN. Er wird dir weiter helfen können.
    Ansonsten gibt es einige, die sie züchten.
    Sind allerdings nicht sehr häufig und die Preise liegen um Etliches über denen der Mövchen!
    Hier kannst du auch um Kontakt nachfragen:
    Dito im Lonchuraklub
    Ivan
     
  7. Seblon

    Seblon Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Vielen lieben Dank für den Tipp! Ich werde mich da mal kundig machen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Älteres Spitzschwanz-Bronzemännchen zu japanischen Möven?

Die Seite wird geladen...

Älteres Spitzschwanz-Bronzemännchen zu japanischen Möven? - Ähnliche Themen

  1. Kanarienvogel für Gartenhaus

    Kanarienvogel für Gartenhaus: Hallo an alle! Ich habe seit kurzem eine Voliere 2x2x1.5 wo ich 2 nordische Dompfaffe halte! Ich würde aber gerne noch ein Pärchen Kanarienvogel...
  2. Unser Geier ist ca. ein halbes Jahr alt ....

    Unser Geier ist ca. ein halbes Jahr alt ....: Unser Geier ist ca. ein halbes Jahr alt und wir haben in seit 3 Tagen bei uns in einem großen Käfig. Wenn wir demnächst in unser eigenes Haus...
  3. DRINGEND: 12-Wochen alten Graupapagei vom Züchter kaufen?

    DRINGEND: 12-Wochen alten Graupapagei vom Züchter kaufen?: Hallo Zusammen, wir wollen uns wieder einen Graupapagei zulegen. Ich hatte bereits einen den ich als Kind bekommen habe und der dann 30 Jahre...
  4. Neues Ziegensittichpaar wird von "altem" Hahn nicht akzeptiert

    Neues Ziegensittichpaar wird von "altem" Hahn nicht akzeptiert: Hallo, mein Partner und ich haben uns gestern ein weiteres Ziegensittichpaar angeschafft, da wir ihnen eine freude machen wollten. Unser Hahn...
  5. Italienische Kraniche, ältere Aufnahmen

    Italienische Kraniche, ältere Aufnahmen: Hoffentlich wird es ein gutes Omen für die nächsten Wochen sein 2013 [MEDIA] 2017 [MEDIA]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden